Kriegs-Shooter "Six Days in Fallujah" hat krasse… | EarlyGame
Dieses Spiel wird einiges versuchen

Kriegs-Shooter "Six Days in Fallujah" hat krasse Next-Gen-Features

Watchlist
Six Days in Fallujah prozedural generierte level
Six Days in Fallujah ist kein fröhlicher, gewaltverherrlichender Shooter. Es fühlt sich eher wie ein abschreckendes Beispiel an. (Quelle: Highwire Games)

Six Days in Fallujah ist ein ultra-realistischer Kriegs-Shooter von Ex-Bungie-Entwicklern. Das allein macht das Spiel schon sehr, sehr interessant. Jetzt wurde angekündigt, dass das Spiel die Schlachtfelder bei jedem Spiel neu gestalten wird. Echtes Next-Gen-Zeug! Wir haben auch ein paar Infos zum Multiplayer und mehr. Lest weiter.

Lasst uns nicht das Intro-Ding machen, Leute. Fragen und Antworten, das ist der Drill. Fragen und Antworten.

Was ist Six Days in Fallujah?

Six Days in Fallujah ist ein Kriegs-Shooter, der in Fallujah (duh) spielt und die wahren, erschütternden Geschichten der echten Soldaten erzählt, die dort im Einsatz waren. Ja. Es ist so intensiv, wie es sich anhört und einer der Gründe, warum das Spiel ursprünglich gecancelt wurde und als zu kontrovers angesehen wurde. Wenn ihr sehen wollt, wie detailliert das Spiel die echten Soldaten nachstellt, schaut es auch an:

Six Days in Fallujah prozedural generierte level
Six Days in Fallujah fühlt sich eher wie ein Dokumentarfilm an. (Quelle: Highwire Games)

Wenn andere Spiele versuchen, wie Filme zu sein, fühlt sich Six Days in Fallujah eher wie eine Dokumentation an. Ihr werdet im Video unten sehen, wie wahnsinnig genau einige der Details in diesem Spiel sind. Es ist fast an dem Punkt, an dem es sich falsch anfühlt, den Krieg in diesem Ausmaß zu spielen.

Six Days in Fallujah wird prozedural generierte Schlachtfelder enthalten

Was das bedeutet? Seht hier, wie Entwickler Highwire Games es beschreiben:

"[Eine Technologie des Entwicklers Procedural Architecture], die das gesamte Schlachtfeld bei jedem Spielen neu gestaltet."

Wie verrückt ist das denn? Wir reden hier von komplett neuen, prozedural generierten Gebäuden und Stadtblöcken. Wenn ihr euch nicht sicher seid, was das für das Gameplay bedeutet, dann erklären wir es euch: Es schafft eine völlig ungewisse urbane Kampfumgebung, die sich niemals vertraut anfühlen wird – ein winziger Einblick in das, was die Soldaten in Fallujah erlebt haben.

Jeder Raum, jedes Gebäude, jedes Geräusch und jedes KI-Verhalten wird von der Spiel-Engine neu generiert, jedes Mal, wenn Sie das Spiel starten.

Six Days in Fallujah prozedural generierte level
Diese Tür wird in keinem anderen Playthrough wieder an dieser Stelle auftauchen - so detailliert geht Six Days of Fallujah zu Werke. (Quelle: Highwire Games)

Wenn ihr das Spiel spielt, gibt es also so etwas wie eine "Karte" nicht. Jede einzelne Karte ist eine neue Karte – wenn das Sinn macht. Ja, ihr werdet immer noch Ziele und eine Geschichte haben, aber sie werden jedes Mal neu generiert. Fallujah möchte, dass ihr euch wirklich wie der Soldat fühlt, der in unbekanntem Gebiet in den Konflikt springt. Keine Mission ist jemals gleich und aus demselben Grund wird sich auch kein Spiel in Six Days in Fallujah jemals gleich anfühlen.

Auf welchem Konflikt basiert Six Days in Fallujah?

Die wahre Geschichte hinter dem Spiel stammt aus dem Jahr 2004: Das Spiel stellt die zweite Schlacht um Fallujah dar - eine Schlacht, an der 100 Marines, Soldaten und irakische Zivilisten beteiligt waren. Es ist keine schöne Geschichte und das Spiel versucht auch nicht, eine schöne zu erzählen... dies ist ein düsterer, realistischer Shooter. Keine Kosmetik und Tänze hier. Geht weiter, Kinder.

WEITERLESEN:

Six Days in Fallujah prozedural generierte Schlachtfelder
Diesmal gibt es keine lustigen Überschriften. Dieses Spiel ist serious business. (Quelle: Highwire Games)

Wann ist der Six Days in Fallujah Release Date und auf welchen Plattformen erscheint es?

  • Der Release Date ist am Ende 2021.
  • Das Spiel erscheint für PC und Konsolen.

Geplant ist das Spiel derzeit für PS4 und Xbox One, sowie PlayStation 5 und Xbox Series X. Wie gut die älteren Konsolen mit den prozedural generierten Schlachtfeldern umgehen können, bleibt abzuwarten. Auf dem PC können ihr erwarten, dass ihr ein Kraftpaket benötigt.

Wird Six Days in Fallujah Multiplayer haben?

Ja, das Spiel wird Multiplayer haben, zusätzlich zum Einzelspieler-Modus. Wir wissen noch nicht, wie der Multiplayer aussehen oder sich spielen wird. Ist es PvP oder PvE? Wir wissen es nicht. Da das Spiel versucht, echte Kriegserlebnisse nachzustellen, vermuten wir, dass Six Days in Fallujah den PvE-Weg einschlagen wird. Wir sehen, dass das Spiel Teamwork und Kommunikation erfordert, um die rauen, düsteren und immer wieder neu generierten Missionen zu bewältigen. Tatsächlich können wir im Video oben einige Pings im Spiel sehen, was mehr oder weniger Teamplay-Elemente während der Missionen gegen NPCs bestätigt.

Das sind aber alles nur Vermutungen, und es schließt PvP nicht aus. Das wird nur die Zeit zeigen. Für den Moment können Sie sich aber sicher sein: Es wird einen Multiplayer geben.

Für mehr Gaming Content, bleibt bei EarlyGame. Wenn euch das gefallen hat, dann registriert euch bei MyEarlyGame um alles auf eure Interessen anzupassen und an coolen Gewinnspielen teilzunehmen.

Original-Artikel von EarlyGames Amidu Njiemoun.

MyEarlyGame monatliches Giveaway (März 2021)
MyEarlyGame monatliches Giveaway (März 2021) - Einfach das Bild anklicken.