Budget MTGA: Die besten Decks zum Spielen | EarlyGame
So gewinnst du ein paar Spiele, ohne die Bank zu sprengen

Budget MTGA: Die besten günstigen Decks zum Spielen

Watchlist
Budget MTGA: Die besten Decks zum Spielen
Lass uns ein paar Spiele gewinnen. (Quelle: Wizards)

Das Metagame von MTGA ist im Moment in einer guten Verfassung und es gibt viele starke Decks zu spielen. Das bedeutet aber auch, dass es tonnenweise Mythics gibt, die du herstellen musst und manchmal haben wir keine Lust, mehr Geld für ein neues Deck auszugeben. Gut, dass EarlyGame hier ist, um dir einige erstaunliche Budget-Decks zu zeigen, die du spielen kannst, ohne deine Bank zu sprengen!


Du weißt inzwischen, wie es läuft. Im Folgenden findest du einige leistungsstarke und spaßige Decks. Sie sind alle gut aufeinander abgestimmt und spielbar und da viele der Karten schon recht alt sind, stehen die Chancen gut, dass du sie bereits besitzt. Außerdem kannst du einfach die Listen von hier kopieren und den Deck-Builder im Spiel öffnen, dann bauen die Decks sich von selbst! Easy!

mtg zenith flare
Zenith Flare ist so hübsch! (Quelle: Wizards of the Coast)

Jeskai Cycling

4 Valiant Rescuer
4 Flourishing Fox
4 Drannith Stinger
1 Shredded Sails
2 Frostveil Ambush
2 Mystical Dispute
3 Startling Development
4 Zenith Flare
4 Boon of the Wish-Giver
4 Go for Blood
4 Memory Leak
3 Improbable Alliance
3 Footfall Crater
3 Hengegate Pathway
3 Raugrin Triome
4 Brightclimb Pathway
4 Riverglide Pathway
4 Needleverge Pathway

Dieses Deck basiert auf dem Cycling Archetyp aus Ikoria limited, der – Spoiler! – immer noch verdammt viel Spaß macht, zu spielen!

Vito, Thorn of the Dusk Rose
Vito ist ein Biest! (Quelle: Wizards)

Orzhov Life Gain

1 Baneslayer Angel
1 Speaker of the Heavens
1 Vito, Thorn of the Dusk Rose
2 Gray Merchant of Asphodel
2 Indulging Patrician
2 Anointed Chorister
4 Battlefield Raptor
2 Lithoform Engine
2 Drag to the Underworld
2 Alchemist's Gift
4 Revitalize
4 Light of Hope
2 Blood on the Snow
2 The Birth of Meletis
2 Faith's Fetters
2 Griffin Aerie
4 All That Glitters
1 Temple of Silence
4 Scoured Barrens
5 Snow-Covered Swamp
11 Snow-Covered Plains

Ja, es gibt ein paar Mythics hier, aber der Rest sind in der Regel Low-Power-Karten, die einfach gut zusammen funktionieren. Als zusätzlicher Bonus ist dieses Deck wirklich gut für neue Spieler. Also wenn du gerade erst deine Reise beginnst oder einem Freund das Spiel zeigen willst, ist das kein schlechter Anfang... und es wird dich auch nicht dein letztes hemd kosten!

Tergrid God of Fright
Tergrid, nicht mit Hagrid zu verwechseln. (Quelle: Wizards of the Coast)

Rakdos Midrange

1 Elderfang Disciple
2 Bonecrusher Giant
3 Murderous Rider
3 Tergrid, God of Fright
4 Kroxa, Titan of Death's Hunger
4 Valki, God of Lies
4 Acquisitions Expert
2 Heartless Act
4 Village Rites
1 Inscription of Ruin
2 Pelakka Predation
4 Extinction Event
2 Sulfurous Mire
2 Fabled Passage
2 Temple of Malice
4 Bloodfell Caves
5 Snow-Covered Mountain
11 Snow-Covered Swamp

Im Rakdos-Club gibt es zwei Regeln. Erstens: Rakdos ist immer cool. Zweitens: Rakdos ist niemals uncool. Du musst Kroxa, Titan of Death's Hung herstellen, um das meiste aus diesem Deck herauszuholen, aber die Macht und der Spaßfaktor des Decks machen es lohnenswert, ganz zu schweigen davon, dass die meisten anderen Karten wirklich easy zu bekommen sind. Wir empfehlen es!

Archon of Absolution
Lasst uns etwas Leben gewinnen! (Quelle: Wizards of the Coast)

Mono-White Aggro

1 Angel of Destiny
1 Luminous Broodmoth
1 Linden, the Steadfast Queen
1 Heliod, Sun-Crowned
1 Archon of Absolution
1 Story Seeker
1 Battlefield Raptor
1 Giant Killer
1 Selfless Savior
2 Alseid of Life's Bounty
2 Daxos, Blessed by the Sun
2 Luminarch Aspirant
2 Expedition Healer
2 Clarion Spirit
4 Speaker of the Heavens
1 Idol of Endurance
2 Maul of the Skyclaves
1 Iron Verdict
1 Smite the Monstrous
1 Kabira Takedown
2 Light of Hope
2 Revitalize
1 Doomskar
1 Light of Promise
1 Nahiri's Binding
1 Bound in Gold
1 Rune of Sustenance
2 Valor of the Worthy
2 Banishing Light
2 Griffin Aerie
3 Pacifism
1 Basri Ket
1 Castle Ardenvale
24 Plains

Und hier ist er – der Budget-König! Wenn du diese Woche nur Kohle für ein Deck hast, dann suche nicht weiter. Dieser mono-white aggro Build, holt das meiste für dein Geld raus und führt dich durch den gesamten Standard Zyklus mit Low-Budget-Kreaturen aus allen aktuellen Sets. Eine Win-Win-Situation!

Weißt du, was noch ein Gewinn ist? MyEarlyGame, unser werbefreies Premium-Erlebnis, das zudem völlig kostenlos ist!

Originalartikel verfasst von Nikola Petrov.