Battlefield 6: Name, Setting & Infos zur Kampagne geleakt! | EarlyGame
Simpler Name, geiles Setting

Battlefield 6: Name, Setting & Infos zur Kampagne geleakt!

Watchlist
Battlefield 6 Name, Setting & Kampagne
Battlefield soll in der nahen Zukunft spielen und wir können es kaum erwarten. (Quelle: EA)

Laut dem bekannten Leaker Tom Henderson wird der neue Teil der Battlefield Reihe auf den simplen Namen Battlefield hören und in der nahen Zukunft spielen. Wir haben alle Infos zu Setting und Kampagne!

Der bekannte Leaker Tom Henderson, der sowohl bei Battlefield als auch bei Call of Duty mit seinen Leaks schon mehrfach richtig lag, hat einen spannenden Newsletter veröffentlicht. Hier verrät er nicht nur Namen und Setting des kommenden Battlefields, sondern auch noch einige andere Details.

Wie heißt Battlefield 6?

Laut Henderson wird der kommende Teil auf den simplen Namen Battlefield hören. Ja, die Namensgebung der Reihe macht es einem nicht gerade einfach: BF 3, BF 4 dann BF 1, dann BF V und jetzt nur Battlefield… Warum nicht? Allerdings ist Battlefield da nicht ganz allein – Call of Duty 2019 hieß immerhin auch schlicht Modern Warfare.

Was ist das Setting von Battlefield?

In dem Leak ist die Rede von einem Setting 10 Jahre in der Zukunft, also um 2030 herum. Megageil, wenn du uns fragst. Ein solches Setting in der sehr nahen Zukunft ermöglicht den Entwicklern sowohl tatsächliche Waffen als auch aktuelle Prototypen in ihrem Spiel einzubauen. Es gibt also genügend Freiheiten für kleinere Experimente, ohne direkt komplett SciFi-abgefahren zu sein.

Wir denken hier an fortschrittliche Drohnen oder erste Roboter-Prototypen, wie zum Beispiel die von Boston Dynamics. Auch bei Fahrzeugen, Jets und Helis können wir vermutlich mit coolen Features rechnen.

Battlefield Boston Dynamics passen zu Battlefield 6
Roboter wie diese würden in das Setting von Battlefield durchaus reinpassen. (Quelle: Tom Henderson)

Hat Battlefield eine Kampagne?

Ja, Battlefield soll eine revolutionäre Kampagne bieten. Die Kampagnen der vergangenen Battlefields waren allenfalls eine akzeptierbare Zugabe zum Multiplayer, wir würden uns über eine wirklich gute Kampagne also sehr freuen.

Angeblich sollen wir sogar selbst entscheiden können, für welche der zwei Supermächte, USA oder Russland, wir in der Kampagne in den Kampf ziehen. Achja, kooperativ soll sie übrigens auch sein!


Neben all diesen fantastischen Leaks stellt Henderson außerdem klar, dass der kommende Battlefield Trailer vermutlich kein Gameplay zeigen wird.

WEITERLESEN:

Bist du auch schon so gehyped auf Battlefield wie wir? Sag uns deine Meinung auf Facebook oder in unserem Discord!

EarlyGame PS5 Giveaway
Klick mich!

Mehr News aus der Welt des Gamings und Esports, wie zum Beispiel alles zur CDL Stage 2 Week 2, findest du auf EarlyGame. Du möchtest nur Content zu deinen Lieblingsspielen sehen? Dann erstell dir doch einen kostenlosen MyEarlyGame-Account!