Warum hat Riot Yoru in Valorant deaktiviert? | EarlyGame
Der letzte Agent ist defekt!

Warum hat Riot Yoru in Valorant deaktiviert?

Valorant
Yoru Breeze Deaktiviert
Yoru war broken auf Breeze! (Quelle: Riot Games)

Riot Games hat Yoru vorübergehend deaktiviert, aber keinen Grund angegeben, warum der Agent nicht verwendet werden kann. Valorant-Spieler haben spekuliert, dass Yoru aufgrund eines Game-Breaking-Bugs auf Breeze deaktiviert wurde. Werfen wir einen Blick auf den Bug und was mit Yoru auf Breeze passiert ist.

Yoru hatte nicht gerade den glattesten Start in Valoarnt, da der Agent auch nach mehreren Buffs immer noch eine niedrige Pickrate hat. Nun wurde der Agent aufgrund eines Game-Breaking-Bugs, der auf Breeze entdeckt wurde, deaktiviert.

Dies ist jedoch nicht das erste Mal, dass ein Agent aufgrund von Bugs in Riots Valorant aus dem Spiel entfernt wurde. Omen wurde ebenfalls deaktiviert, weil sein Ultimate hinter die feindlichen Linien teleportieren konnte und nun erleidet Yoru ein ähnliches Schicksal.

Der Game-Breaking Bug auf Breeze

Beware Yoru can tp into breeze pyramid to shoot + plant from VALORANT

In diesem kurzen Video auf r/Valorant, kannst du sehen, dass Yoru irgendwie in der Pyramide auf der A-Seite steckt. Er ist sogar in der Lage, durch sie durchzuschießen und andere Spieler zu töten. Es ist nicht genau bekannt, wie Yoru in der Lage ist, in das Innere der Pyramiden auf Breeze zu gelangen, aber es könnte an der Gatecrash-Fähigkeit des Agenten liegen, die ihn teleportiert. Yoru ist in der Lage, einen unbesiegbaren Cheat-Spot auf der A-Seite zu erreichen und das hat dazu geführt, dass Riot den Agenten deaktiviert hat. Zumindest bis der Bug entfernt oder behoben ist.

Zum Zeitpunkt des Schreibens dieses Artikels hat sich Riot Games nicht direkt zu der plötzlichen Entfernung des Agenten geäußert, sondern lediglich eine Benachrichtigung im Spiel veröffentlicht. Diese erklärt, dass der Agent vorübergehend deaktiviert wurde. Riot untersucht offensichtlich, wenn auch stillschweigend, den durch Yoru verursachten Spielfehler und muss an einer Lösung arbeiten. Es ist einfach zu schade für jeden, der Yoru auf Breeze gerne spielt, da der Agent auf der weitläufigen Karte gut funktioniert hat.

Wann wird Yoru wieder spielbar sein? 

Yoru sollte bald wieder spielbar sein. Wenn der Bug von Omen ein Hinweis darauf war, wie lange es dauert, solche Bugs zu beheben, könnte es aber ein paar Tage dauern, bis Riot das Problem behoben hat. Diese Art von Bugs können schwierig zu beheben sein, aber Riot ist sich dessen bereits bewusst, daher vermuten wir, dass der Bug innerhalb von 24 bis 48 Stunden behoben sein wird. 

Nervt die Werbung? Nerven die anderen Spiele der Website? We got you, es gibt eine Lösung für all diese Probleme: Erstellt euch einfach einen MyEarlyGame Account und sucht euch aus, welchen Content ihr am liebsten habt.

Originalartikel verfasst von EarlyGame Autor Paul Hayes.