Valorant Spieler des Monats Mai 2021: ScreaM | EarlyGame
Er schreit gleich vor Freude!

Valorant Spieler des Monats Mai 2021: ScreaM

Valorant
ScreaM Team Liquid Valorant Spieler des Monats
ScreaM hat CS:GO verlassen und ist in Valorant groß rausgekommen. (Quelle: DreamHack)

Mit unserer "Spieler des Monats"-Serie stellen wir euch einige der besten Spieler, Streamer und Content Creator in Valorant vor. Angefangen haben wir mit TenZ, aber jetzt ist es Zeit für ScreaM.

Der zweite Eintrag in unserer Serie ist keinem andereren als Adil "ScreaM" Benrlitom gewidmet. Der belgische Spieler teilt eine Geschichte mit vielen anderen Valorant-Spielern - er verließ CS:GO, um eine Karriere in Valorant zu starten. Während er Valves Shooter spielte, war er für seine hohe Headshot-Quote bekannt und war zweimal in den Top-20-Spieler-Rankings von HLTV vertreten (2013 und 2016).

ScreaM in Valorant

ScreaMs Übergang zu Valorant begann bei verschiedenen kleinen Events. Dann fing er an, für Prodigy zu spielen, eine eSports-Agentur, die zu der Zeit, im Jahr 2020, ein Valorant-Team hatte. Nach über einem Monat bei Prodigy schloss er sich fish123 als Ersatzspieler an. Da die Ergebnisse, die das Team zeigte, für einen Stack ziemlich beeindruckend waren, dauerte es nicht lange, bis eine Organisation sie aufnahm. Anfang August nahm Team Liquid fish123 und den gesamten Kader unter Vertrag.

Giveaway May MyEarlyGame
Macht mit bei unserem Giveaway!

ScreaM und Liquid

Da fish123 am Leben gehalten wurde, änderte sich für das Team und ScreaM eigentlich nichts, außer dass die Einsätze viel höher waren. Die Ergebnisse kamen sofort, als Team Liquid den dritten Platz bei der Allied Esports Odyssey und dem BLAST Twitch Invitational belegte. Mit dem Start von 2021 wurde es noch besser. Liquid war nur eine Map davon entfernt, sich die Trophäe beim Red Bull Homeground zu schnappen, verlor aber schließlich im großen Finale gegen G2 Esports.

Wenn man sich die letzten Turniere anschaut, hat Team Liquid eine Glückssträhne. Mit einem zweiten Platz bei Stage 2 Challengers 2 und einem ersten Platz bei den Stage 2 Challengers Finals sind die Fans gespannt, ob das Team es bei den Stage 2 Masters Reykjavik an die Spitze schaffen wird.

ScreaM Team Liquid Valorant Spieler des Monats
Werden es ScreaM und Liquid dieses Jahr zu den Champions schaffen? (Quelle: Team Liquid)

Warum ist ScreaM der Valorant Spieler des Monats?

Team Liquid hat bewiesen, dass sie das beste Valorant-Team in Europa sind und sie nehmen derzeit an den Stage 2 Masters in Reykjavik teil. ScreaM spielte dabei eine wichtige Rolle und obwohl man darüber streiten kann, dass er nicht der beste Spieler im Team ist, ist er sicherlich der berühmteste. Liquid ist gestern nach der Niederlage gegen Version1 in die lower Brackets abgestiegen, aber es ist noch nicht alles verloren, denn es könnte noch ein Wunder geschehen.


WEITERLESEN: 

Valorant Tournament May
Macht mit bei unserem Valorant Turnier!

Wenn euch das gefallen hat, dann registriert euch bei MyEarlyGame, um alles auf eure Interessen anzupassen und an coolen Gewinnspielen teilzunehmen.

Originaltext von EarlyGame-Autor Tasho Tashev.