Valorant Player of the Month, Juli 2021: ShahZaM | EarlyGame
Das nächste Mitglied von Sentinels!

Valorant Player of the Month, Juli 2021: ShahZaM

Valorant
Valorant Player of the Month, July 2021: ShahZaM
ShahZaM ist ein echter Magier! | © Riot Games/Sentinels

In unserer "Player of the Month"-Serie stellen wir euch einige der besten Spieler, Streamer und Content Creator in Valorant vor. Heute zeigen wir euch ShahZaM!

Shahzeb "ShahZaM" Khan
ist ein bekannter Valorant-Profi aus Nordamerika. Ähnlich wie viele andere Valorant-Profis hat ShahZam zuvor CS:GO gespielt. Seine Wettbewerbserfahrung führte ihn durch einige der größten Events und Organisationen, die die Region zu bieten hatte. Zu den bekannteren Teams, für die er gespielt hat, gehören TSM, Optic Gaming, Misfits, Complexity, Cloud9 und andere. Ende 2019 wurde er von Complexity auf die Bank gesetzt und einige Zeit später entschied er sich, ein Free Agent zu werden. Weniger als sechs Monate später stellte Riot Valorant vor und ShahZam trat dem Roster der Sentinels im April 2021 bei.

Ich habe die Hälfte meines Lebens mit CS verbracht und es wird immer ein großer Teil von mir sein. Ich habe in den Tagen von mIRC angefangen und in CAL gespielt, bevor es gestorben ist. Ich glaube nicht, dass die Leute wissen, wie lange ich gespielt habe. CS-Fans sind eher Hardcore-Fans und ich sehe eine Menge Hass wegen dem Wechsel, aber das ist okay, ich verstehe das. Ich habe das Gefühl, dass das gesamte letzte Jahr meiner CS-Karriere eine Verschwendung war und ich sehr unzufrieden war.


ShahZaM in Valorant

ShahZam war Teil des ersten Sentinels-Teams und auch über ein Jahr später ist er noch immer ein wichtiger Teil des Teams. Tatsächlich haben die Sentinels nur eine einzige Änderung an ihrer Startaufstellung vorgenommen, als Sinatraa von Riot gebannt wurde. Da haben sie auch TenZ unter Vertrag genommen und das Team begann, noch besser zu spielen. Als ob irgendjemand das für möglich gehalten hätte. Insgesamt war der Wechsel zu Valorant eine super Entscheidung für ShahZaM.

Er ist auch In-Game der Anführer der Sentinels und ihre Ergebnisse sprechen für sich. Das Team hat nur ein paar Niederlagen erlitten und sonst nur Titel geholt.


ShahZaM und Sentinels. 

Zum jetzigen Zeitpunkt besteht kein Zweifel daran, dass Nordamerika die wettbewerbsfähigste Region für Valorant ist. Ihr könnt euch wahrscheinlich denken, welches Team an der Spitze der besten Region steht - die Sentinels.

Zusammen mit ShahZaM haben die Sentinels immer wieder bewiesen, dass sie das Zeug dazu haben. Das Team gewann das größte internationale Turnier, die Valorant - Stage 2 Masters Reykjavik. Mit dem Start von Stage 3 sicherten sich die Sentinels den ersten Platz im ersten Challengers-Event und erspielten sich einen Platz direkt bei den Challengers Playoffs. Ihr Ticket für das Stage 3 Masters Berlin ist damit so gut wie sicher. Mit ShahZaM als Kapitän kann nicht mehr viel schiefgehen.


Warum ist ShahZaM der Valorant Player of the Month?

Wie die meisten erfolgreichen Valorant-Profispieler begann auch ShahZaM seine Profikarriere in CS:GO. Er war Teil des ursprünglichen Sentinels Valorant-Teams, und zusammen haben sie die wettbewerbsintensivste Region im Spiel dominiert. Mit ShahZaM als IGL gelang Sentinels mehrere Siege in Nordamerika und auf der internationalen Bühne. Und nicht zuletzt ist ShahZaM auch ein absoluter Sportsmann. Auf ShahZaMs offiziellem Twitch-Kanal könnt ihr euch seine Streams anschauen und coolen, unterhaltsamen Content finden.

Weiterlesen:

Wenn euch das gefallen hat, dann registriert euch bei MyEarlyGame, um alles auf eure Interessen anzupassen und an coolen Gewinnspielen teilzunehmen.