Valorant Patch 2.07: Patch Notes | EarlyGame
Bekommen wir genau das, was der Leak vorausgesagt hat?

Valorant Patch 2.07: Patch Notes

Valorant
Valorant Patch 2.07 Patch Notes Astra & Raze
Astra und Raze bekommen ein paar coole Änderungen in Patch 2.07! (Quelle: Riot Games)

Valorants Patch 2.07 wurde letzte Woche geleakt und Fans bekamen bereits einen kleinen Vorgeschmack auf das, was kommen wird. Gestern hat Riot Games das Update offiziell veröffentlicht und wir haben die vollständigen 2.07 Patch Notes.

Valorant Patch 2.07 ging gestern live, es hat aber einige Zeit gedauert, bis Riot Games die Playvalorant-Seite mit den vollständigen Patch Notes aktualisiert hat. Bereits letzten Freitag, den 9. April, wurden die Valorant 2.07 Patch Notes geleakt. War der Leak korrekt? Ja, zu 100 %! Hier kannst du nochmal den Leak nachlesen und im Folgenden haben wir die offiziellen Patch Notes für dich.

Valorant Patch 2.07 Astra Patch Notes
Astra wird mit Valorant Patch 2.07 noch besser. (Quelle: Riot Games)

Agenten Updates

Astra

Astra erhält in diesem Patch einen Boost, der eine ganz und gar
nicht intuitive Regel entfernen soll, durch die ihr Gravitationsbrunnen
keine Wirkung auf die Spieler hat, die den Spike entschärfen. Wir
möchten, dass die Interaktionen von Fähigkeiten im Spiel konsistent und
leicht zu erlernen bleiben. Deswegen ermöglichen wir es dir,
Agenten-Fähigkeiten einzusetzen, ohne dass du dabei auf unerwartete
Hindernisse stößt. Unserer Meinung nach kann dieses Update für
interessante Interaktionen nach dem Platzieren sorgen, in denen Gegner
den Gravitationsbrunnen als Köder nutzen und mit seiner Abklingzeit
experimentieren. Wie immer achten wir darauf, welche Auswirkungen Astra
jetzt nach dem Platzieren des Spikes allgemein auf das Spiel hat.

Gravity Well

  • Zieht nun Agenten an, die den Spike entschärfen.
  • Werden sie aus der Reichweite für Entschärfungen gezogen, endet diese.
Valorant Patch 2.07 Raze
Raze ist jetzt einfach zu hören, wenn sie ihr Blast Pack nutzt. (Quelle: Riot Games)

Raze

  • Audioeffekte weisen jetzt drauf hin, wenn sie durch das Sprengstoffpack in die Luft geschleudert wird.
  • Grafikeffekte von „Explosion“ und „Volles Rohr“ aktualisiert, damit diese weniger störend sind und schneller verschwinden.
Raze-Fans können jetzt wie Schmetterlinge am Himmel umherflattern.
Mit ihren Sprengstoffpacks kommen sie dabei sehr schnell sehr weit. Es
ist also gar nicht so ungewöhnlich, dass man auf einmal eine Explosion
in der Ferne hört und anschließend eine gegnerische Raze um die Ecke
segelt. Wie Jett für ihren „Rückenwind“ bekommt auch Raze nun ein
Geräusch für ihre Flugbewegung, mit dem du sie wahrscheinlich besser
ausmachen kannst. Und es dürfte dich auch davor warnen, dass Gefahr im
Anmarsch ist. Außerdem haben wir mehrere Grafikeffekte ihrer
Fähigkeiten entfernt, weil wir den Eindruck hatten, dass die Explosionen
die Sicht auf das Kampfgeschehen beeinträchtigten.

Viper

  • Ein Fehler wurde behoben, durch den erlittener Verfallsschaden bei Spielern mit Rüstung falsch berechnet wurde.
    • Am deutlichsten merkte man das, wenn Schüsse mit der Marshal die
      Gesundheit von Zielen mit einem Verfallswert von 50 auf 1 verringerten,
      statt sie zu töten.
Nachdem wir Berichten nachgegangen waren, dass die Marshall Gegner,
die 50 Verfall erlitten hatten, nicht tötete, haben wir einen Fehler
entdeckt, der mit der Art und Weise zusammenhängt, wie das Spiel
festlegt, ob das Erleiden von Schaden bei von Verfall betroffenen Zielen
mit Rüstung bei bestimmten Schwellenwerten für Lebenspunkte tödlich
sein soll. Wir glauben, dass diese fehlerhafte Interaktion mit der
Marshal am häufigsten aufgetreten ist, werden aber darauf achten, wie
sich die Behebung dieses Fehlers auf die allgemeine Stärke der erst vor
Kurzem gebufften Viper auswirken wird.

Quality of Life

  • Nutzererfahrung für Ping-Rad überarbeitet – sollte sich nun vorhersagbarer anfühlen.
  • Cyphers „Stolperdraht“ wird Beobachtern nun mit der entsprechenden Teamfarbe angezeigt.

Bugs

  • Ein Fehler wurde behoben, durch den Zuschauer und Beobachter beim
    Wechsel zwischen den Ansichten teils falsche Zielwinkel angezeigt
    bekamen. Diese Anzeige korrigierte sich über etwa eine Sekunde. Ab
    sofort wird der korrekte Winkel sofort angezeigt.
PS5 Giveaway MyEarlyGame
Klick mich!

Agenten

  • Yoru kann nach dem Einsatz von „Überraschungsbesuch“ den Spike nicht mehr platzieren, wenn „Dimensionsdrift“ noch aktiv ist.
  • Ein Fehler wurde behoben, durch den Astra eine Kuppel sah, wenn sie „Astrale Form“ verließ, während Omens Ult aktiv war.
  • Ein Fehler wurde behoben, durch den Killjoys Geschützturm Sages Barrierensphäre zerstören konnte.
  • Cypher kann seine Spionagekamera nicht mehr in den Projektilen von „Cyberkäfig“ platzieren.
  • Ein Fehler wurde behoben, durch den Killjoys inaktive Alarmbots nach dem Reaktivieren entfernte Ziele verfolgten.
  • Ein Fehler wurde behoben, durch den Skyes „Polarstern“ unter die Karte verschwand, wenn er abwärts geworfen wurde.


Gewertet

  • Diverse Lokalisierungsprobleme in der Serverauswahl und auf dem Beförderungbildschirm wurden behoben.
  • Ein Fehler wurde behoben, durch den der Match-Verlauf nicht korrekt gefiltert werden konnte.

Sozial

  • Ein Fehler wurde behoben, durch den Spieler den Client neu starten mussten, um nach Ende ihrer Einschränkungen wieder normal spielen zu können.
  • Ein Fehler wurde behoben, durch den Spieler teils nicht für AFK bestraft wurden, nachdem ein Spiel endete.
  • Ein Fehler wurde behoben, durch den Spieler mit einer russischen Tastatur Probleme mit Push-to-Talk in ihrer Gruppe hatten.
  • Ein Fehler wurde behoben, durch den die Einstellungen des Sprachchats nach dem Wechsel zu einer Thai-Tastatur zurückgesetzt wurden.

Wie erwartet, war der Leak dieses Mal absolut korrekt. Die Änderungen in Valorant Patch 2.07 sind okay-ish, aber nichts Wesentliches wurde wirklich geändert. Wir werden wahrscheinlich etwas Großes mit dem nächsten Valorant Patch sehen, der übrigens auch Episode 2 Act 3 bringen wird.

Mehr News und Updates zu Valorant, wie zum Beispiel TenZ bleibt weiterhin bei Sentinels, findest du auf EarlyGame. Du möchtest nur Content zu deinen Lieblingsspielen sehen? Dann erstell dir doch einen kostenlosen MyEarlyGame-Account!

Originaltext von EarlyGame-Autor Tasho Tashev.