So hat Pokimane den Immortal Rank in Valorant erreicht!

Valorant -
pokimane-valorant-immortal-rank
Pokimane hat Immortal geschafft! | © Riot Games/Pokimane

Pokimane hat es geschafft, in der aktuellen Season von Valorant den Immortal Rank zu erreichen! Egal ob du sie nun magst oder nicht, Immortal in Valorant zu werden, ist alles andere als einfach. Wir wollen uns ansehen, wie Pokimane in Valorant Episode 03, Akt 2, den Immortal Rank erreicht hat.

In der Valorant-Community ist derzeit die Wettbewerbsstimmung hoch, denn die Berlin Masters haben mit Gambit Esports ihren nächsten Meisterschaftsteilnehmer gekürt. Pokimane hat sich auf Twitter zu Wort gemeldet, um zu zeigen, dass sich ihre harte Arbeit in dem taktischen Shooter ausgezahlt hat.

Jeder von uns kennt es. Wir waren alle schon mal Hardstuck in Valorant (Egal ob Diamant oder Eisen) und hatten schon gar keine Lust mehr auf das Spiel. Jetzt hat aber selbst Pokimane den Immortal Rank erreicht, und teilte uns sogar auf Twitter einige Tipps mit, wie sie es geschafft hat. Schauen wir uns an, was die Streamerin über ihren Aufstieg in Valorant zu sagen hat und was sie getan hat, um den Immortal Rank zu erreichen

Wie ist Pokimane in Valorant Immortal geworden?

Pokimane's Valorant Tipps & Tricks für Ranked:

  • Aim Training: Das wird von allen Profis empfohlen und ist zu 100% der beste Weg, um dein Spiel zu verbessern.
  • Meistere 2-3 Agenten: Lerne, wie du Agenten in verschiedenen Rollen spielen kannst, damit du Lücken in der Teamzusammensetzung deiner Lobby füllen kannst.
  • Map Calls: Versucht, im Voice-Chat den Standort der Gegner zu beschreiben.
  • Eco-Runden meistern: Du musst eine günstige Waffe wie den Sheriff beherrschen.
  • Versucht, hochwertige Waffen zu sammeln: So spart ihr jede Menge Geld, mit dem ihr Eco-Runden überbrücken könnt.
  • Hype dein Team: Motivation ist wichtig, ein Comeback ist immer möglich! Vergiss schlechte Runden schnell wieder.

Pokimane empfiehlt dir auch das Video von YouTuber FPS Tammy, Immortal Level Aim. Du hast es erraten, dieses Video gibt dir tolle Tipps, wie du dein Aim in Valorant verbessern kannst. Falls du es noch nicht gemerkt hast: Zielen ist die wichtigste Fähigkeit in Valorant für jeden Spieler, egal ob Noob oder Profi, vor allem, wenn du noch keine FPS-Erfahrung hast. Außerdem handelt es sich bei Valorant um einen taktischen Shooter, d.h. selbst wenn du die Fähigkeiten von Halo oder CoD hast, wirst du Valorant langsamer und weniger fehlerverzeihend finden.

Wenn du die Action der Berlin Masters verpasst hast, schau dir G2 Dethrones Sentinels bei Valorant Berlin Masters an.

Du möchtest nur Content zu deinen Lieblingsspielen sehen und an Gewinnspielen und Turnieren teilnehmen? Dann erstell dir doch einen MyEarlyGame-Account und schau auf Twitter und in unserem Discord vorbei!