- EarlyGame - DE | EarlyGame

5 Tipps für Beginner in Rocket League

Sports Games

Verify your age

Are you over 18 years of age or older?

Die Welt des Gamings ist stetig im Wandel und manche Arcade Games verschwinden genauso schnell in der Versenkung, wie sie gekommen sind. Fall Guys dürfte hier als ideales Beispiel dienen. Jedoch gibt es hin und wieder Titel, die sich dauerhaft in den Gamer-Herzen festsetzen können – so auch Rocket League.

Das Autofußball-Spiel existiert mittlerweile seit 5 Jahren und hat über diese Zeit eine große Fanbase aufbauen können. Auch die Esports Szene wächst stetig und Teams wie G2 Esports gehören seit langer Zeit zu den besten überhaupt. Jedoch hat sich im vergangenen Monat einiges getan: Nach der Übernahme durch Epic Games hat der Fortnite Entwickler bereits viel getan, um die Spielerzahlen noch einmal ordentlich nach oben boosten zu können. Dazu gehörte auch die Einführung von Season Rewards und sogar Crossover Events mit Battle-Royale Hit Fortnite.

Die größte Änderung erreichte uns dann vor knapp 1 ½ Monaten: Rocket League ist ab sofort kostenlos! Wer das Autofußballspiel zocken will, kann es sich kostenlos im Epic Games Store herunterladen. Ein Blick auf die Spielerzahlen verrät uns: Das Experiment ist geglückt. Alleine am PC sind die Spielerzahlen um ein ganzes Drittel gestiegen und die Fanbase wächst stetig weiter. Die Queues füllen sich demnach mit neuen Spielern, die zu Beginn schon etwas unbeholfen über die Karte irren können.

Wer schonmal die TV-Total Autoball Challenge geguckt hat, weiß, wie planlos Eko Fresh durch die Arena geirrt ist. Wer nicht in dessen Fußstapfen treten will, sollte sich zu Beginn einige Tipps zu Rocket League abholen. Königsdisziplinen wie das Fliegen erfordern langes Training und sollten zu Beginn eher vernachlässigt werden. Stattdessen gibt es zahlreiche kleine Tricks, die schon zu Beginn einen großen Unterschied machen können. Neben Basics wie Kameraeinstellungen und dem Trainingsmodus gibt es auch taktische Elemente, die ihr unbedingt beachten solltet. Wir haben für euch einfache 5 Tipps zusammengetragen, mit denen euch der Start in die Autofußball-Karriere ganz einfach gelingen kann. Los geht’s!

Mehr zu Rocket League:

Für noch mehr Videos klickt euch auf unsere Video Seite oder unseren YouTube Kanal. Für mehr zu Esports & Gaming seid ihr auf EarlyGame bestens aufgehoben.