Der Mortal Kombat Film-Trailer wurde released! | EarlyGame
Vorsicht, blutig!

Der Mortal Kombat Film-Trailer wurde released!

Other
Mortal Kombat Film Trailer GIF Scorpion
Hier sehen sie einen Skorpion in seiner natürlichen Umgebung, dem Feuer... (Quelle: Warner Bros. Pictures)

Gestern wurde ein Trailer für den Mortal Kombat Film veröffentlicht, der dieses Jahr rauskommen soll. Er zeigt viele Fan-Lieblinge und viele ikonische Sprüche und Features aus dem Spiel. IGN hat zusätzlich noch ein 13-minütiges Video mit dem Regisseur Simon McQuoid veröffentlicht.

In den letzten Jahren haben wir immer mehr Videospiel-Filme bekommen und manche davon waren sogar ganz gut. Detective Pikatchu und Sonic the Hedgehog haben gezeigt, dass man ein Spiele Franchise nicht absolut verhunzen muss, um einen Film draus zu machen. In den 90er wurde sich bereits zwei Mal an Mortal Kombat in Form von erbärmlich schlechten Filmen vergangen. Nach dem Erfolg von Mortal Kombat 11 (PS5, Xbox Series X) kommt jetzt ein neuer Film. Wenn ihr zart besaitet seid, dann schaut lieber weg – hier ist der neue Trailer zum Mortal Kombat Film:


Der Hauptcharakter ist Cole Young. Er ist ein MMA-Kämpfer, der aus irgendeinem Grund zu einem Turnier eingeladen wird, an dem auch vierarmige Giganten, Blitz-Magier und Frost-Ninja teilnehmen. Ehrlich gesagt wirkt er wie ein ganzschöner Lauch zwischen dem Rest der Teilnehmenden. Im Trailer bekommen Sub-Zero und Scorpion aber eh mehr Screen-Time. Spätestens, als Sub-Zero eine Eiswand macht, nur um Scorpion durchzuprügeln wussten wir, dass das ein geiler Style-over-Substance-Film werden könnte.

Fans der Spiele-Serie dürfte der Trailer gefallen. Klar, das CGI sieht nicht so clean aus wie in z. B. Alita: Battle Angel, aber dafür steckt hier so viel mehr Liebe und Respekt drin. Schaut euch das Video mit Regisseur McQuoid an, dann wisst ihr, dass er ein echter Fan ist.

Mortal Kombat Film Trailer Cole Young
Das hier ist Hauptcharakter Cole Young. (Quelle: Mortal Kombat Movie auf Twitter)

Der Trailer zeigt absurde Gewalt, Blut, mehr Gewalt, coole Charaktere, noch mehr Gewalt und natürlich Fatalities. Simon McQuoid hat übrigens versichert, dann sie mit den Fatalities so weit gegangen sind wie ihnen erlaubt wurde. Auch die beliebtesten Voice-Lines sind drin. Im Trailer waren zu hören: Scorpions „get over here“, das klassische „finish them“ und Kano der sich selbst feiert in dem er „Kano wins“ sagt.

Natürlich wird der Film ab 18, alles andere wäre kompletter Schwachsinn. Der Film wird am 16. April in die Kinos kommen. Zusätzlich wird man ihn exklusiv auf HBO Max streamen können.

Wir freuen uns auf den Film. Er sieht aus, als würde er einiges richtig machen. Die vielen erbärmlich schlechten Videospiel-Adaptionen haben unser kleines, sensibles Gamer-Herz zwar verletzt, aber die Hoffnung stirbt eben zuletzt.

WEITERLESEN:

Ihr könnt zurzeit noch für die EarlyGame-Awards spenden. Ab einem Spendenwert von 1€ habt ihr die Chance Preise im Wert von 5.000€ gewinnen. Die Spenden werden für einen guten Zweck verwendet.