Hat Rocket League einen Voice-Chat?

Rocket League -
Wie funktioniert der Voice-Chat in Rocket League? Und gibt es überhaupt einen funktionierenden Voice-Chat?
rocket league voice chat
Was hat es mit dem Voice-Chat in Rocket League auf sich? | © Psyonix

Rocket League ist wohl das Team-Spiel schlechthin. Damit ein Team im Wettkampf erfolgreich sein kann, muss es aber logischerweise wie auch bei jedem anderen Game kommunizieren. Die textbasierten Nachrichten in Rocket League funktionieren zwar ganz gut, aber mit der Geschwindigkeit eines Voice-Chats können sie nicht mithalten.

Das Spiel bietet Crossplay über eine große Anzahl von Systemen, es ist kostenlos und jedes Fahrzeug verwendet eine von sechs Hitboxen – wie zum Beispiel die Octane- oder Dominus-Varianten –, was die Balance des Spiels ziemlich verbessert. Allerdings ist man beim Spielen ohne Voice-Chat immer im Nachteil.

Was hat es denn nun mit dem Voice-Chat in Rocket League auf sich? Wie funktioniert er und wie kann man am besten mit seinen Teamkollegen kommunizieren? Der beste Weg, um zu kommunizieren, ist natürlich, sich mit seinen Freunden zusammenzutun und eine LAN-Party zu veranstalten, aber seien wir mal ehrlich: Wir sind alles Stubenhocker und treffen uns zum Zocken nur noch online! Werfen wir also einen Blick auf dieses bizarre menschliche Phänomen und nehmen die sozialen Funktionen von Rocket League unter die Lupe, um die scheinbar wichtige Frage zu beantworten: "Hat Rocket League einen Voice-Chat?"

Gibt es einen Voice-Chat in Rocket League?

Der Voice-Chat ist in Rocket League derzeit nicht verfügbar, nachdem Psyonix ihn vor einigen Monaten deaktiviert hat. An sich ist das keine schlechte Sache, denn der In-Game Sprachchat war schon vor der Deaktivierungs-Entscheidung von Psyonix und Epic Games komplett kaputt. In einem Blog-Post auf der Rocket League-Support-Website hat Psyonix außerdem verraten, dass ausschließlich Spieler derselben Plattform in Rocket League getippte Nachrichten lesen können.

Trotz der Tatsache, dass Rocket League Crossplay hat, verfügt das Spiel also weder über einen Voice-Chat noch über einen plattformübergreifenden Text-Chat. Das ist ein großes Problem, denn es bedeutet, dass die einzige Möglichkeit, mit deinem Team zu kommunizieren, darin besteht, alternative Voice-Chat-Methoden zu verwenden. Wir werden uns gleich damit befassen, aber zunächst möchten wir anmerken, dass Psyonix gesagt hat, dass der Voice-Chat in einem zukünftigen Update zu Rocket League zurückkehren wird. Es gibt zwar Gerüchte in der Community und es ist allgemein bekannt, dass diese Funktionen in Season 6 zurückkehren werden, aber zum Zeitpunkt der Erstellung dieses Artikels ist noch nichts davon offiziell bestätigt worden. Wir werden euch auf dem Laufenden halten.

So redest du in Rocket League mit deinen Freunden

Da es in Rocket League keinen integrierten Voice-Chat gibt, müssen die Spieler auf andere Methoden der Kommunikation zurückgreifen. Hier kommen unsere Empfehlungen für jede Plattform...

Rocket League Voice-Chat auf der PlayStation

Wir empfehlen, den speziellen Voice-Chat zu verwenden, der über das Party-System in PS Plus verfügbar ist. Das ist ein sehr effizientes und einfach zu bedienendes System. Es geht schnell und wenn du über eine Internetverbindung verfügst, die gut genug ist, um Rocket League online zu spielen, wirst du damit keine Probleme haben. Füge einfach deine Mates zu deinen PlayStation-Freunden hinzu und verwende dann das integrierte Voice-Chat-System.

Rocket League Voice-Chat auf der Xbox

Ähnlich wie auf der PlayStation empfehlen wir, das Xbox Online Network zu nutzen, um mit deinen Freunden zu sprechen. Auch hier kannst du eine Party gründen und über dein Xbox Live-Konto einen Voice-Chat mit deinen Freunden starten.

Rocket League Voice-Chat auf dem PC

Sowohl über Steam als auch über den Epic Games Store (Steam ist hier ein bisschen besser) kannst du einen Gruppenchat mit deinen Freunden einrichten, dein Headset an den PC anschließen und dieses für den Voice-Chat in Rocket League verwenden. Du kannst diese Anwendungen ohne Probleme im Hintergrund laufen lassen, während du Rocket League spielst. Unser Favorit hier ist und bleibt aber Discord, denn, Hand aufs Herz, es ist und bleibt einfach das beste Chatsystem für Gamer. Und kleiner Spoiler: Discord soll sogar bald schon auf die PlayStation kommen! Heißt, du wirst als PC-Spieler sogar mit PlayStation-Spielern reden können!


Rocket League Voice-Chat auf der Nintendo Switch

Was den Voice-Chat auf der Nintendo Switch angeht... Lass es! Wir empfehlen, den Online-Service der Nintendo Switch einfach zu ignorieren, Steam oder Discord auf dein Handy zu laden und das für den Voice-Chat zu nutzen. Im Ernst, es mag zwar kompliziert klingen, aber es funktioniert um einige Male besser!

So, jetzt ist es an der Zeit, Rocket League zu spielen und mit deinen Freunden reden. Und ja, das sogar gleichzeitig! Viel Spaß dir!