Rocket League: Wie behebt man ce-34878-0 | EarlyGame
Es ist Zeit, ce-34878-0 zu beheben...

Rocket League: Wie behebt man ce-34878-0

Rocket League
rocket league error ce-34878-0
So werdet ihr ce-34878-0 los. | © Psyonix

Rocket League Fehlercode ce-34878-0 ist ein wahnsinnig häufiger Fehlercode auf PlayStation 4. Glücklicherweise gibt es eine bewährte Methode zur Behebung von Error Code ce-34878-0. Wir zeigen euch, wie es geht!

Es ist an der Zeit einen altbewährten Fehler in Rocket League zu beheben. Es ist an der Zeit, ihn mit Stil zu beheben, ihn mit Finesse zu beheben. Es ist an der Zeit, ihn auf die gleiche Weise zu beheben, wie ich die Küchenspüle reparieren würde: ein Online-Artikel. Okay... Um ehrlich zu sein würde ich für Letzteres wohl einen Klempner rufen. Aber! Eurer Spüle geht es ja gut – hoffe ich – und es geht hier nur um ce-34878-0. Hier sind alle Möglichkeiten, diesen nervigen Error Code zu beheben...

Mehr Rocket League Content:

Was macht Rocket League Error Code ce-34878-0?

Rocket League Error Code ce-34878-0 ist ein Fehler, der durch beschädigte Daten auf der PS4 verursacht wird und das Spiel zum Absturz bringt. Der Fehlercode kommt oft Hand in Hand mit ce-36329-3 und kann auch durch verschiedene Arten von System-Software-Probleme verursacht werden. Aber mal ganz ehrlich: Interessiert es euch wirklich, was den Fehler verursacht? Nein, eigentlich nicht, oder? Viel interessanter ist Lösung.

Wie man Rocket League Fehlercode ce-34878-0 löst

  • Macht einen kompletten Neustart: Schaltet die PS4-Konsole und den Controller komplett aus und dann wieder ein. Die Konsole muss vollständig runtergefahren sein – Stand-by reicht nicht.
  • Stellt sicher, dass Rocket League aktualisiert ist. 
  • Installiert Rocket League neu, d. h. lösche es vollständig von der Festplatte und lade es mit allen Updates erneut herunter.
  • Aktualisiert die Systemsoftware der PlayStation 4 über die Systemeinstellungen (startet die Konsole anschließend neu).
  • Setzt eure PS4 neu. Aber aufgepasst: Dabei werden alle Daten auf der PlayStation gelöscht. Sichert vorher also alles, was ihr behalten wollt.
  • Im Zweifelsfall kontaktiert Sony über diesen Link.

Wir hoffen, wir konnten euch helfen, Fehlercode e-34878-0 zu beheben und dass ihr jetzt wieder Rocket League spielen könnt. 

Du möchtest nur Content zu deinen Lieblingsspielen sehen und an Gewinnspielen und Turnieren teilnehmen? Dann erstell dir doch einen MyEarlyGame-Account und schau auf Twitter und in unserem Discord vorbei!