FC Barcelona, Wildcard Gaming & Team Queso kehren in der RLCS 2021/2022 zurück

FC Barcelona, Wildcard Gaming & Team Queso kehren in der RLCS 2021/2022 zurück

Rocket League -
Wir können bestätigen, dass FC Barcelona, Wildcard Gaming und Team Queso in der elften Season der RLCS wieder dabei sein werden. Werfen wir einen Blick auf die RLCS 2021/2022.
RLCS 2021 2022
Viele Teams melden sich zurück und nehmen für Season 11 wieder an der RLCS teil. Werfen wir einen Blick darauf. | © RLCS / Psyonix

Verlorene Legenden kehren in Season 11 triumphal in die Rocket League Championship Series zurück. Von OCEs Wildcard Gaming bis hin zu den Spaniern von FC Barcelona und Team Queso – wir stehen vor einer verdammt guten RLCS 2021/2022.

Die neue RLCS-Season gibt nicht nur die bisherige Nummerierung auf, indem sie den Namen RLCS 2021-22 anstelle von RLCS 11 annimmt, sondern bringt auch eine Reihe von Teams zurück, die seit mehreren Seasons nicht mehr im Circuit vertreten waren.

Mit Wildcard Gaming, FC Barcelona und Team Queso, die für die RLCS 2021/2022 zurückkehren, können wir große Dinge von der neuen Season erwarten. Die neueste Championship Series wird die erste mit persönlichen LAN-Events seit Beginn der Covid-19-Pandemie sein und für einige dieser Teams die erste RLCS seit Jahren.

FC Barcelona kehren für RLCS 2021/2022 zurück

Nachdem der FC Barcelona bereits im April sein vorheriges Roster entlassen hatte, werden sie für die RLCS 2021/2022 zurückkehren. Interessanterweise wird der FC Barcelona mit einem brandneuen Team zurückkehren, das aus Spielern eines unabhängigen Teams namens White Demons besteht. Das Team wird aus Ivan "Dorito" Ruiz Jiménez, Christian "crr" Fernandez und Samuel "Zamué" Cortés bestehen. Trainiert werden sie von Brandon "Braan" Porto Fernández.

Die Übernahme wurde erst im September bekannt gegeben und wird eine rein spanische Mannschaft für die RLCS 2021/2022 formen. Ihr Ziel? Natürlich der nächste große europäische Meister der Rocket League Championship Series zu werden. Oder, noch besser – Weltmeister. Sie werden allerdings ziemlich starke Konkurrenz haben, das ist sicher.

Wildcard Gaming kehrt nach vier Jahren zur RLCS zurück

Wildcard Gaming wird zur RLCS 2021-22 zurückkehren, nachdem sie vier Jahre lang nicht am Wettbewerb teilgenommen haben. Mit einem bestätigten Roster aus Alex "Decka" Tsoutsouras, Christopher "Siki" Magee und Benjamin "Cavemanben" Bliss kehren Wildcard mit Stil zurück und verlegen ihre Region von Nordamerika nach Ozeanien.

Der neue Kader besteht aus einer Reihe vielversprechender Spieler aus der Region Ozeanien, die alle vor der Übernahme durch Wildcard Gaming Free Agents waren. Sie werden Daniel "Laz" Garner und Sean "Nomad" Mulvihill ersetzen und die Organisation nach vier Jahren ohne Teilnahme bei der RLCS in eine viel bessere Position bringen. Das sollte man auf jeden Fall im Auge behalten.

Team Queso kehrt mit neuem Roster zur RLCS zurück

Team Queso, eines der bekanntesten Rocket League-Teams, kehrt für die RLCS 2021-22 in die Action zurück. Das Team, bestehend aus Axel "Vatira" Touret, Finlay "rise." Ferguson, Joe "Joyo" Young und Trainer Nicholas "Nick" Marrone wurde am 24. September bekannt gegeben und wird Spanien erneut in der RLCS vertreten.

Nach ein paar durchwachsenen Monaten für die Organisation ist es an der Zeit, dass Team Queso in der elften Season der Rocket League Championship Series wieder zu altem Ruhm gelangt. Werden sie Erfolg haben? Das ist noch schwer zu sagen und der neue Kader des Teams ist ziemlich jung. Wir werden es aber früh genug erfahren.

Für die RLCS 2021/2022 scheint viel auf dem Spiel zu stehen, denn mehrere Teams kehren für die erste Season nach Covid zurück. Allerdings dürfen wir auch nicht vergessen, dass sich die Situation zwar langsam verbessert, es aber wahrscheinlich weitere Verzögerungen und Schwierigkeiten im Zusammenhang mit Covid-19 geben wird. Drücken wir einfach die Daumen und freuen uns auf die Rückkehr von FC Barcelona, Wildcard Gaming und Team Queso in der RLCS!

Weiterlesen:

Du möchtest nur Content zu deinen Lieblingsspielen sehen und an Gewinnspielen und Turnieren teilnehmen? Dann erstell dir doch einen MyEarlyGame-Account und schau auf Twitter und in unserem Discord vorbei

Originaltext von Evan Williams