MTGA: 15 Karten gebannt in Historic & allen Formaten… | EarlyGame
Bitte jeder nur ein Kreuz!

MTGA: 15 Karten gebannt in Historic & allen Formaten außer Standard

MTGA
MTG B&R Tibalt
Da hat sich wohl jemand selbst ausgetrickst... (Quelle: Wizards of the Coast)

Gestern hat Wizards das größte Banning aller Zeiten vorgenommen. 15 Karten wurden gebannt – in Historic, Pioneer, Modern und Legacy. Sogar Vintage hat eine Karte unbanned bekommen! Egal auf welcher Plattform ihr spielt, dieses B&R-Announcement betrifft euch. Hier findet ihr alle Banns und unseren Senf dazu!

Banns in (fast) allen Formaten


Seltsamerweise wird dieses Mal ausgerechnet in Standard nichts gebannt. In den letzten Jahren hat Standard sonst immer am meisten mit dem Bann-Hammer um sich geschlagen. Dafür wurde das Metagame in Historic, Pioneer, Modern und Legacy stark beeinflusst. Sogar Vintage wurde geändert! Ich mein, wenn eines Magic 2020 auf den Punkt bringt, dann doch, dass die Designs so broken waren, dass sie Vintage verändert haben.

Dann lasst uns doch mal hören, wer da ge(bann)hämmert wurde.

MTG B&R: Die Änderungen

Historic:

  • Omnath, der Sammelpunkt der Schöpfung ist gebannt (davor suspended).
  • Uro, Titan des Zorns der Natur ist gebannt.

Pioneer:

  • Balustradenspion.
  • Teferi der Zeitweisende ist gebannt.
  • Unterstadtinformant ist gebannt.
  • Uro, Titan des Zorns der Natur ist gebannt.
  • Wilde Renaturierung ist gebannt.

Modern

  • Feld der Toten ist gebannt.
  • Mystisches Heiligtum ist gebannt.
  • Affen-Geisthelfer ist gebannt.
  • Thibalts Trickserei ist gebannt.
  • Uro, Titan des Zorns der Natur ist gebannt.

Legacy

  • Arcums Astrolabium ist gebannt.
  • Arkanist der Schreckenshorde ist gebannt.
  • Oko, Dieb der Kronen ist gebannt.

Vintage

  • Lurrus aus der Traumhöhle ist wieder legal.
MTG B&R Uro Banned
Niemand wird dich vermissen Uro, wirklich niemand... (Quelle: WIzards of the COast)

MTG B&R: Unser Senf

Die Historic-Änderungen sind unspektakulär. Omnath war schon suspended und niemand hat ihn vermisst. Uro ist erbärmlich schlechtes Design und wird nach und nach aus allen Formaten rausretuschiert. Kein Wunder also, dass er auch in Pioneer und Modern gebannt wurde.

Ballustradenspion und Unterstadtinformant sind quasi die gleiche Karte. Die “Oops all Spells” Decks sind durch die Spell-Länder ein bisschen zu gut geworden – deshalb der Bann. Wilde Renaturierung wurde schon in Historic aus “Spaß-Gründen” gebannt, jetzt auch Pioneer. Teferi... ist vielleicht die schlimmste Karte aller Zeiten. Bitte löscht diese Karte einfach...

MTG B&R Banhammer
Immer schon drauf mit dem Bannhammer! (Quelle: Giphy/Wizards of the Coast)

Modern: Hier wurden zwei Arten von Decks geschwächt. Erstens, die unfairen Decks verlieren Fast-Mana in Form von Affen-Geisterhelfer und einen weiteren Designfehler mit Thibalts Trickserei. Auf der anderen Seite verlieren die “ehrlichen” Decks gleich drei Karten. Uro, Feld der Toten und Mystisches Heiligtum standen alle für längere Games.

Über Legacy können wir nicht so viel sagen, weil, let’s be honest, wer hat genug Geld für Legacy. Lurrus ist vermutlich seit der Änderung der Gefährten-Regel ungefährlich in Vintage.

MEHR LESEN:

Gerade läuft das Voting für die EarlyGame-Awards. Ihr könnt für eure Lieblings-Kandidaten abstimmen oder etwas für einen guten Zweck spendet. Solltet ihr was spenden, nehmt ihr automatisch an einem Giveaway teil! Schaut doch mal vorbei!