Magic goes Smartphone: MTG Arena kommt für Mobile! | EarlyGame
Endlich ist es soweit!

Magic goes Smartphone: MTG Arena kommt für Mobile!

MTGA
MTG Arena Mobile
Kaldheim bietet noch eine elfte Welt — die Mobile Welt. (Quelle: Wizards of the Coast)

Über Kaldheim und seine Mechaniken haben wir schon ausführlich geredet. Aber jetzt hat Wizards noch spannendere News veröffentlicht. In ihrem State of the Game Artikel vom 21. Januar bestätigten sie, dass pünktlich zum Kaldheim Release auch die Betaversion des Android Clients an den Start geht. Lange haben wir Memes drüber gemacht, aber jetzt ist es endlich so weit: MTG Arena Mobile kommt für Android Geräte!

Das wichtigste zuerst:

  • Der Android Beta Client kommt am 28. Januar in die Stores
  • Man wird den gleichen Account wie auf dem Rechner benutzten — finden wir geil!
  • Cross-Plattform-Play wird unterstützt
MTG Arena Mobile
Freut ihr euch schon auf solche Boardstates? Wir auch nicht! (Quelle: Wizards of the Coast)

Interface

Aber wie soll das Ganze aussehen? Um den Handybildschirmen gerecht zu werden sind die meisten Icons wesentlich rechteckiger als auf dem PC. Instagram bist du’s? Die Spieler-Avatare wurden in die linken Ecken verbannt.

Wie auf dem PC, klickt ihr auf die einzelnen Zonen, um sie zu vergrößern. Beim Mulligan werden die Karten wie bei Konkurrent Blizzard aus der Hand zur Bibliothek gezogen.

MTG Arena Mobile
Now you see me... (Quelle: Wizards of the Coast)

Die Handkarten werden während des Spiels verkleinert und versteckt. Sobald ihr drauf klickt Fächern sich die Karten auf und ihr könnt sie kinderleicht bedienen. Außer ihr habt krasse Wurstfinger. Wenn ihr wieder aufs Spielfeld klickt, verkleinern sich die Karten. Um genauere Infos zu einer Karte zu bekommen wählt ihr sie einfach an und bleibt lange drauf. Das Spiel wird die Hand auch automatisch vergrößern/verkleinern abhängig vom Spielgeschehen.

MTG Arena Mobile
...now you don't (Quelle: Wizards of the Coast)

Mana könnt ihr entweder selbst hinzufügen, oder die praktische Auto-Tap-Funktion nutzen. Gerade dieses Feature ist extrem praktisch. Wenn ihr in den Full-Control-Modus wechseln wollt, müsst ihr nur lange auf eurem Avatar drauf bleiben. Für Leute wie uns, die ständig Fehler machen, gibt’s oben rechts im Eck einen Undo-Button.


Deckbuilding

Beim Deckbuilding müsst ihr euch nicht groß umstellen. Alle Features des PC-Clients werden auch auf dem Handy zu finden sein. Das Einzige worauf ihr verzichten müsst, ist eurer Sideboard bei Draft-Events. Ein verkraftbarer Wermutstropfen.

MTG Arena Mobile
Das sieht verdammt clean aus! (Quelle: Wizards of the Coast)

Roadmap

In der Entwicklung befinden sich, neben dem nächsten Set Strixhaven, iOS- und Tablet-Support, eine Version des Android-Clients der auch auf schwächeren Geräten läuft und die Historic Anthology 4. Ja geil, haben wir Bock drauf! Für 2021 sind übrigens ganze 5 Standard-Sets geplant. Na, ob das was wird… Lieber Qualität als Quantität Wizards!

MEHR ZU MTGA:

Wenn euch das gefallen hat, dann probiert mal MyEarlyGame aus. Und wenn's euch nicht gefallen hat, dann probiert trotzdem MyEarlyGame aus, dann bekommt ihr nur noch die News, auf die ihr wirklich Bock habt.