Magic: The Gathering - Unsere Top Vorhersagen für 2021 | EarlyGame
Mit Hellsicht ins neue Jahr: Was uns in Magic erwartet

Magic: The Gathering Arena – Unsere Top Vorhersagen für 2021

MTGA
Magic: The Gathering Vorhersagen 2021
Unsere Vorhersagen für Magic in 2021. (Quelle: Wizards of the Coast)

Magic: The Gathering (Arena) hat eines seiner erfolgreichsten Jahre hinter sich und blickt auf viele Releases, experimentierfreudige Ansätze und Kontroversen zurück – wir sagen nur: Card-Bans soweit das Auge reicht... Wie wird es 2021 für Wizards of the Coast weitergehen? Hier kommen unsere Top Vorhersagen!

Das D&D Set wird ein durchschlagender Erfolg

Für dieses Jahr wurde uns endlich das lang ersehnte Crossover zwischen D&D und MTG versprochen. Dungeons & Dragons ist bis heute das größte Tabletop Rollenspiel und hat daher mühelos den Einzug in den Mainstream geschafft. Wir glauben, Wizards of the Coast wird uns daher rund um die Uhr Werbung und Merchandise-Produkten um die Ohren hauen. Egal ob Bücher, Miniaturen, T-Shirts und vieles mehr, ganz nach dem Motto "Kaufen, kaufen, kaufen!". Und die Spieler werden kaufen.

Magic: The Gathering und Dungeons & Dragons 2021
Freut euch auf viel Merchandise in 2021 (Quelle: Wizards of the Coast)

Strixhaven wird uns mit seiner Story beeindrucken

Mit der neuen Storyerweiterung Strixhaven wird das intensive Worldbuilding von MTGA weiter fortgesetzt, statt wie im letzten Jahr den Fokus mehr auf Oneshots wie Ikoria und Theros Beyond Death zu setzen. So wie es aussieht haben Wizards of the Coast in diesem Punkt tatsächlich auf das Feedback der Community gehört. Mit einer regulären Erweiterung wie Strixhaven gehen sie genau den richtigen Schritt, um uns interessante Inhalte zu liefern, die an vergangene Geschichten anknüpfen.

Bisher wissen wir über Strixhaven nur, dass eine wichtige Magier-Schule eine größere Rolle spielen wird – wie ja der Untertitel "Schule der Magie" bereits vermuten lässt. Dort treffen wir auf verschiedene Lehrer, die uns in den verschiedenen Magie-Disziplinen unterweisen – quasi Hogwarts, bloß in MGTA. Doch allein diese Info lässt uns vermuten, dass hier eine spannende Story mit überraschenden Charakteren schlummert.

MTG Veröffentlichungen 2021
Die Timeline von MTGA ist 2021 randvoll (Quelle: Wizards of the Coast)

Mehr Premium Produkte

Die Kooperationen brachten im letzten Jahr viel Geld rein, also natürlich wird diese Strategie dieses Jahr weiter fortgesetzt. Den Aktionären wurde bereits mitgeteilt, dass die Umsätze 2021 sogar verdoppelt werden sollen. Das bedeutet vor allem eins: mehr Produkte und das zu hohen Preisen. Die Fans waren zwar nicht gerade begeistert von den bis zu 100 Dollar teuren Packs, doch finanziell waren sie natürlich ein großer Erfolg. Wizards of the Coast will einfach den Sammeltrieb in den Spielern wecken – und das Bedürfnis, Geld für exklusive Produkte auszugeben. Uns erwarten also garantiert weitere einzigartige, unglaublich teure Karten sowie zeitlich begrenzte Produkte. Ob wir wollen oder nicht.

Secret Lair MTG 2021
Wer erinnert sich noch an die "The Walking Dead"-Karten? (Quelle: Wizards of the Coast)

Einige Spieler werden aussteigen

Es ist zwar traurig zu hören, doch wohl oder übel wird es so kommen. Einige Spieler werden sich vor den Kopf gestoßen fühlen, unter anderem wegen der eben erwähnten Preispolitik. Das wird auch daran liegen, dass die Pandemie alle Events gekilled hat. Das heißt im Klartext: kein Magic Fest, kein Esports-Event, kein Friday Night Magic. Außerdem haben Wizards of the Coast mehr als deutlich gemacht, dass ihnen die Spielebalance nicht gerade am Herzen liegt (siehe Kartenbanns direkt nach Release oder auch Premium Sammlerpacks). Da werden viele Fans sich einfach andere Spiele suchen, wie etwa Pokémon oder das relativ neue Flesh and Blood. Magic wird zwar nicht gleich aussterben, keine Sorge, doch andere Spiele machen im Moment einfach vieles richtig und haben das Potential, Magic-Spieler anzulocken. Und dieser Prozess wird 2021 beginnen.

Für mehr MTG-News und andere Spiele, schaut auf EarlyGame, zum Beispiel hier: