- EarlyGame - DE | EarlyGame

Cyberpunk 2077 Geld zurück: CDPR bietet Refund für PS4 & Xbox (OV)

More

Verify your age

Are you over 18 years of age or older?

CD Projekt Red tut es leid: Der Entwickler hat sich für den Zustand entschuldigt, in dem Cyberpunk 2077 veröffentlicht wurde. Es tut ihnen sogar so leid, dass sie nun Konsolenspielern den Kaufpreis von Cyberpunk 2077 zurückerstatten. Spieler, die das Spiel für die PlayStation oder die Xbox gekauft haben, können nun eine Rückerstattung erhalten. Wie ist einfach:

Kontaktiert: helpmerefund@cdprojektred.com.

Von dort bekommst du die nötige Hilfe, um dein Geld zurückzubekommen. Wichtig zu wissen ist, dass dieser Service nur bis zum 21. Dezember verfügbar ist.

Die Rückerstattung ist sowohl für die digitale als auch für die Disc-Version möglich. Bei digitalen Käufen bittet CD Projekt Red die Spieler, die Rückerstattung zunächst über die entsprechenden Rückerstattungsoptionen des Systems im Laden vorzunehmen. Sollte das jedoch nicht helfen, können sich die Spieler per E-Mail an die oben genannte Adresse wenden.

Für alle, die noch geduldig sind, verspricht CDPR massive Patches, die die Leistung des Spiels drastisch verbessern sollen. Sie geben zu, dass Cyberpunk 2077 auf der aktuellen Generation niemals so aussehen oder funktionieren wird, wie angekündigt, aber sie versprechen Verbesserungen. Diese Verbesserungen werden das Spiel jedoch nicht wie auf Next-Gen- oder High-Spec-PCs laufen lassen. Trotzdem ist das eine gute Nachricht für PS4- und Xbox-One Spieler.

Ein guter Schachzug von CD Projekt Red, auch wenn es eine Schande ist, dass das Spiel in so einem schlechten Zustand ausgeliefert wurde.

Mehr zu Cyberpunk 2077:

Für noch mehr Videos klickt euch auf unsere Video Seite oder unseren YouTube Kanal. Für mehr zu Esports & Gaming seid ihr auf EarlyGame bestens aufgehoben.