- EarlyGame - DE | EarlyGame
Hier ist alles, was wir mit dem Trailer über das Spiel herausfinden konnten!

Crimson Desert: Trailer Details

More
Crimson Desert: Trailer Details
Wenn man genauer hinsieht, kann man schon vieles herausfinden! (Quelle: PearlAbyss)

Crimson Desert könnte 2021 das Spiel des Jahres werden, wenn das, was der Trailer verspricht, wahr wird. PearlAbyss arbeitet hart an dem vielleicht größtem Spiel, was sie je gemacht haben. Hier ist alles, was wir bisher aus den Trailern über Crimson Desert und dessen Welt wissen.

Theoretisch gibt es außer dem Trailer leider nicht viele Informationen zu Crimson Desert. Selbst auf koreanischen Websites gibt es kaum Artikel, die einem mehr zeigen als den Trailer.

Es gibt jedoch noch einen anderen Trailer für Crimson Desert, der im Wesentlichen derselbe Trailer ist, über den wir bereits in unserem letzten Artikel über Crimson Desert gesprochen haben. Aber hier geben uns die Devs mehr Einblicke in das Spiel. Hieraus können wir einige interessante Details über Crimson Desert zusammenstellen, die wir für euch in einen Artikel gepackt haben.


# 1: Der Held

Der Charakter, den ihr in Crimson Desert spielen werdet, heißt McDuff. Laut Crimson Desert Devs ist er kein typischer Held und ihr werdet „seine menschliche Seite schätzen lernen, wenn er im Laufe des Spiels mehrere Schwierigkeiten überwindet, die ihn und seine Söldner betreffen“. Diese Schwierigkeiten werden "ihn im Verlauf der Geschichte zu einem anderen Mann machen". Mit diesen Details scheint es so, als hätte McDuff eine tragische Hintergrundgeschichte - überrascht aber jetzt keinen, oder?

Was seine Söldner angeht, so wurde tatsächlich einiges enthüllt. Wir wissen nicht, wie viele es gibt - oder ob ihr vielleicht sogar mehr rekrutieren könnt. Zu den Söldnern gehören ein geflohener Sklave, eine Mutter, die ihre Kinder zurücklassen musste, und ein Nicht-Mensch, der seine Mutter verloren hat. Wie viel von ihrer Hintergrundgeschichte wir erfahren werden, ist noch unklar.

Crimson Desert: Trailer Details - McDuff und seine Söldner
McDuff seht ihr in der Mitte. Die anderen Charaktere sind dann wohl die Söldner! (Quelle: Reddit/PearlAbyss)

# 2: Die Welt

Crimson Desert wird ein Open-World-Spiel sein, das auf einem Kontinent mit verschiedenen Regionen und Klimazonen spielt. Berge, weitreichende Grasflächen, Schneegebiete und sogar die Wüste sind für euch zugänglich. Nacht- und Tageszyklen scheinen ebenfalls enthalten zu sein. Alle diese Bereiche interagieren auf die eine oder andere Weise mit dem Spieler (z. B. Steine fallen in Höhlen runter), wodurch sich die Welt viel lebendiger anfühlt.

In der Welt von Crimson Desert gibt es sowohl menschliche als auch nichtmenschliche Rassen, die laut den Devs miteinander koexistieren. Inwieweit und ob zwischen ihnen Feindseligkeiten bestehen, wissen wir nicht. Es wäre jedoch mal schön, eine Welt zu sehen, in welcher alle Rassen tatsächlich alle einmal miteinander auskommen.

Crimson Desert: Trailer Details - Die Welt von Crimson Desert
Im Trailer wird so viel gezeigt, aber diese Szene ist ein persönlicher Favorit. (Quelle: PearlAbyss)

# 3: Gameplay

Die Entwickler selbst sagen in Crimson Desert könnt ihr "Abenteuer erleben", "die Welt erkunden", "Kämpfen so viel ihr wollt" und "Rätsel lösen" - alles Elemente, die ein gutes Rollenspiel haben sollte. Und um es noch besser zu machen, haben sie jeden NPC, jedes Ereignis und jede Nebenquest aus einem bestimmten Grund erstellt. Diese Quests helfen euch, euch als Charakter weiterzuentwickeln und neue Fähigkeiten und Gegenstände zu erhalten, die ihr im Spiel verwenden könnt.

Die Entwickler wollten eine „einzigartige Fantasy-World“ für Crimson Desert erschaffen, daher war die Inspiration mehrere Mythen, die sie auf ihre eigene Weise neu interpretierten. Obwohl die Rassen im Spiel wie alle anderen Rassen aussehen, die wir bereits in Spielen wie Skyrim gesehen haben, sagten die Entwickler, sie hätten die Beziehungen zwischen den Rassen "einzigartig" gemacht. Macht vor allem mit dem Punkt oben Sinn, in dem es um verschiedene Rassen geht, die normal zusammenleben und interagieren.

Interessante Spielfunktionen, die im Trailer gezeigt werden: Ihr könnt Brücken bauen (mit irgendeiner magischen Fähigkeit?), um dorthin zu gelangen, wo ihr hin müsst (wie von einem Berg zum anderen) oder an einem Seil von einer Klippe zur anderen schwingen. Werdet die Mutter - oder in diesem Fall, der Vater - der Drachen: So wie es aussieht, könnt ihr diese fantastischen Bestien tatsächlich reiten. Ob ihr sie nur zähmen könnt oder vielleicht sogar als Begleiter haben - wie Geralt Roach hatte - ist noch unklar (aber wie ihr auf dem Bild oben seht, habt ihr tatsächlich einen eigenen Roach).

Crimson Desert: Trailer Details - Crimson Desert Gameplay
Khaleesi? Bist du es? (Quelle: RajmanGamingHD YouTube/PearlAbyss)

# 4: Combat

Crimson Desert hat einen „einzigartigen Kampfstil“, den PearlAbyss speziell für dieses Spiel entwickelt hat. Schon beim Anschauen des Trailers können wir sehen, dass Wrestling-Moves in die Kämpfe integriert wurden - was ultra cool ist. Und auch im Kampf interagiert die Welt weiterhin mit euch. Das heißt, wenn ihr jemanden gegen ein unfertiges Gebäude schubst, können die Säulen zusammenbrechen.

Devs of Crimson Desert erwähnen ständig, dass ihr im Spiel gegen „Monster“ kämpfen werdet. Da Kämpfe im Trailer extrem schnell sind, ist es schwierig, die Feinde von McDuff genau zu erkennen. Es scheint eine Mischung zwischen Menschen (verschiedener Fraktionen) und Monstern zu geben, die die Entwickler speziell für dieses Spiel aus den oben erwähnten Mythen erschaffen haben.

Eine interessante Sache, die auch erwähnt wurde, ist, dass sie versucht haben, das Spiel so "menschlich wie möglich" zu machen. Das heißt, ein Monster könnte seine Waffe fallen lassen, aber anstatt das sie einfach wieder in seiner Hand auftaucht, könnte das Monster entweder mit bloßen Händen weiter gegen euch kämpfen oder versuchen, seine eigene oder eine herumliegende Waffe zu nehmen, um den Kampf mit der dann fortzusetzen.

McDuff wird während des Trailers immer alleine gezeigt, aber die Entwickler sagten, dass ihr "eure Angriffe mit denen eurer Söldner kombinieren" könnt. Es scheint also, als könntet ihr auch mit mehreren Leuten kämpfen, wenn euch das lieber ist.

Und noch was, vergesst Schiffskämpfe: Drachenkämpfe sind jetzt neuerdings DAS Ding. Erinnert uns an Century: Age of Ashes und um ehrlich zu sein. Geil.

# 5: Waffen

In Crimson Desert könnt ihr verschiedene Arten von Waffen haben und auswählen, mit denen ihr am liebsten spielen möchtet. Schwert und Schild sind definitiv eine Option, aber man kann McDuff auch nur mit einem Schwert kämpfen sehen, also vielleicht auch eine Zweihandschwert-Option?

Außerdem sind Pfeil und Bogen immer auf seinem Rücken, sodass auch die Bogenschützen unter euch nicht enttäuscht sein werden.

Und da Crimson Desert auch Magie enthält, ist das Schwert, das McDuff trägt, oft mit Blitzen umhüllt zu sehen. Das könnte eine einfache Verzauberung sein, aber mit den anderen Szenen im Trailer, die auf Magie hinweisen, ist es auch möglich, dass McDuff in Crimson Desert magische Waffen und magische Angriffe einsetzen kann.

Crimson Desert: Trailer Details - Crimson Desert Waffen
Je mehr Optionen, umso besser! (Quelle: PearlAbyss)

# 6: Die Grafik

Dieser Punkt wird allein mit dem Trailer klar: Das Spiel sieht sick aus und ist noch nicht mal ganz fertig. Egal, ob es sich um Kampfeffekte oder Landschaften in der Ferne handelt, alles sieht scharf und sauber aus. Kann man nur hoffen, das wir alle bis zum Start von Crimson Desert endlich unsere PS5 bekommen...

Selbst wenn ihr mit dem Drachen fliegt, während ihr von Feuerbällen und wer weiß was angegriffen werdet, sieht die Grafik immer noch fantastisch aus.

Wie Cyberpunk 2077 uns gezeigt hat, sollten wir natürlich nicht zu viel Wert auf das legen, was wir im Trailer sehen, aber ... geht halt nicht anders.

Die Devs of Crimson Desert sagten, dass es für sie wichtig war „das Spiel für jeden auf seine eigene Weise zu erleben“. Gibt es also vielleicht Entscheidungen zu treffen?

Sie selbst sagten, dass sie viel mehr zeigen wollten, tatsächlich viel mehr Material hatten, aber einfach nicht alles, was sie wollten, in den Trailer packen konnten. Wir können also damit rechnen, dass in den kommenden Monaten mehr Crimson Desert Content kommen wird. Vor allem, weil sie sogar gesagt haben, dass sie planen bald mehr zu zeigen!

Wir werden euch sofort berichten, sobald es etwas zu erzählen gibt. Wenn ihr also nicht auf Crimson Desert Inhalte verzichten möchtet, bleibt auf EarlyGame. Wir lassen euch nichts verpassen!