LoL Patch 12.02: Alle Buffs und Nerfs [Update]

League of Legends -
LoL Patch 12.02 kommt erst an einem Donnerstag in die Kluft, Riot hat also einen Tag länger, um an den Änderungen im Patch zu arbeiten.
Zeri LoL Patch 12.02
Zeri macht die Kluft bald unsicher! | © Riot Games

Eine neue Season ist am Start, mit einem einzigartigen frischen Teleport, neuen Drachen und brandheißen Items. In Patch 12.01 haben wir schon ein paar Änderungen an Champions gesehen - etwas Krasses war aber nicht dabei. Mit dem zweiten Patch in 2022 ändert sich das aber.

Mit Patch 12.02 bekommen wir einige Champion-Änderungen – sofort ins Auge gefallen sind uns da natürlich direkt die Buffs unserer Lieblingsbrüder... nein, nicht Nasus und Renekton, sondern Yasuo und Yone. Wen packt Riot sonst noch ins S-Tier?

Champion Buffs in LoL Patch 12.02

Wie erwähnt, bekommen einige Champions – darunter auch Yasuo und Yone – einen Buff, nachdem ihr Main-Item Immortal Shieldbow ziemlich heftig im vorherigen Patch generfed wurde. Wer steht aber noch auf der Buff-Liste?

Diese Champions können sich in LoL Patch 12.02 über einen Buff freuen:

ChampionChanges
NocturneHP pro Level erhöht auf 95 und Q AD ratio erhöht auf 85%
YasuoQ AD ratio erhöht auf 105%
YoneQ AD ratio erhöht auf 105%
VolibearAD pro Level erhöht auf 3,5 und E cooldown verringert auf 13 Sekunden
VeigarQ cooldown verringert auf 6-4 und stacks von large minions/monsters erhöht auf 3
TristanaBase HP erhöht auf 600 und HP regen geändert von 3,75 zu 4
SennaIhre Q verlangsamt jetzt Gegner 20%(+6%/100AP)(+10%/100bAD) für 2s
SamiraR Damage pro Kugel geändert zu 5/15/25/(+50%AD)

Schaut man auf den Twitter-Account von Riot August, wird Senna gebuffed, weil sie in Kombination mit dem alten Glacial ziemlich gut funktioniert hat – gerade als Support Marksman war das ein gutes Match. Riot möchte also langsam aber sicher wieder einen Slow in ihrem Kit haben.


Champion Nerfs in LoL Patch 12.02

Assassins sind in den vergangenen Wochen mal wieder völlig außer Kontrolle, weshalb Riot jetzt einen Schlussstrich zieht. Qiyana, Zad, Talon (leider)... alle diese Picks waren in den letzten paar Patches ziemlich broken.

ChampionChanges
LuluW cooldown erhöht auf 17-13s
ShenErhöhter Q damage geändert auf 4-6% max HP des Ziels
QiyanaGrass Zone Dauer verringert auf 3 Sekunden und HP regen geändert auf 6
ZedR base damage verringert auf 65% AD
TalonW Monster damage geändert von 130% auf 105%

Champion Adjustments in LoL Patch 12.02

Bei anderen Champions schraubt Riot noch an ihrem Kit rum, bevor die Season so richtig an Fahrt aufnimmt. Über die Änderungen an Janna haben wir bereits gesprochen und auch verzweifelt auf Neuigkeiten gewartet, die dem armen Rengar etwas helfen. Nimmt sich Riot in dem Patch aber noch ein anderes Kit zur Brust?

ChampionÄnderungen
Janna
  • Base Move Speed auf 330 erhöht
  • AD angehoben auf 52 + 3/Level
  • Q mana cost geändert zu 60 - 100, range geändert auf 1100 minimum und 1760 maximum, travel time verringert auf 1,25 Sekunden
  • W range geändert zu 650 (center to center), slow Dauer 3 Sekunden und cooldown verlängert auf 12 Sekunden, damage verbessert auf 70 - 190 und passive move speed erhöht auf 8 - 12%
  • E cooldown geändert zu 15 - 9 Sekunden, Zeit vor dem shield decay geändert auf 1,25 Sekunden, shield Menge 80-200(.65AP), impairing des Movements eines gegnerischen Champions gewährt 20% heal und shield power für 5 Sekunden
  • R healing tick rate geändert zu 0,25, Gesamt-Healing bleibt gleich
Tahm Kench
  • Q Slow verbessert von 40% auf 50%
  • E Damage zu Grey Health verändert von [45/50/55/60/65% >>> 15/25/35/45/55%, erhöht auf 45/50/55/60/65% wenn 2 oder mehr sichtbare gegnerische Champions in der Nähe sind] und Grey Health zu Health geändert von [30-100% skaliert zwischen level 1-18] zu [45-100% skaliert zwischen level 1-18]
  • R Verbündeten Shield geändert von [400/500/600 (+100% AP)] auf [500/700/900 (+150% AP)] und Verbündeten Cast geändert von [Verlangsamt Kench für 30/20/10% der Dauer des Verschlingens] zu [Gewährt Kench 40% Move Speed für 3]
RengarRengar springt während Camouflage

Die Änderungen an Tahm Kench könnten dafür sorgen, dass der Champ mal wieder als Support gespielt werden kann – das ist auch so von Riot erwünscht, wenn man sich einen Tweet von RiotPhroxzon auf Twitter ansieht. Mal schauen, wo der König des Flusses nach diesen massiven Änderungen im Endeffekt landen wird.

System Buffs in LoL Patch 12.02

In LoL Patch 12.02 wird allerdings auch an ein zwei Items (positiv) herumgeschraubt:

SystemChanges
Lich BaneHaste geändert von 0 zu 15 und Spellblade damage geändert auf 75% base AD(+50%AP)
Rylai'sKosten 2600 und Health erhöht auf 400

System Nerfs in LoL Patch 12.02

Im Vergleich zu den Champions, ist auch die System Nerf Liste in diesem Patch ziemlich kurz. Nur drei Nerfs an Items oder Runen stehen uns bevor.

SystemChanges
Lethal TempoAS skaliert jetzt mit Level – 10-75% melee und 3-35% ranged
Hextech SoulDamage verringert auf 25-50
Chemtech SoulZombie bleedout geändert zu 3s und Zombie health geändert auf 70% und 40% bonus health
Chemtech TerrainRecamo timer geändert auf 2,5s und damage amp up geändert auf bis zu 12% statt auf bis zu 10%

Viele Fans werden bei dem Chemtech Nerf wahrscheinlich in regelrechte Jubel-Eskapaden ausbrechen. Immerhin war der Chemtech Dragon eine der Änderungen der Pre-Season, die die Community am meisten gespalten hat.

Wann kommt LoL Patch 12.02 raus?

Schauen wir mal in den Terminkalender... der Release findet voraussichtlich am Donnerstag, den 20. Januar 2022, statt. Sei unbedingt gewappnet für ein paar heftige Änderungen im nächsten Update. Mit dem kommt schließlich auch Zeri in die Kluft, genau wie ein paar fancy neue Skins.