MSI 2021 Predictions Gruppenphase | EarlyGame
Wer wird weiterkommen?

MSI 2021 Predictions für die Gruppenphase

League of Legends
Damwon KIA Spring Split Finals 2021
Kkoma kann wieder einmal seine Coaching-Power unter Beweis stellen! (Quelle: lolesports via Flickr)

Heute geht's los mit dem Mid-Season Invitational! Die Teams um die kleine Weltmeisterschaftstrophäe. Wir starten natürlich direkt mit einem Banger. 2020 World Champion DAMWON KIA treten gegen die nordamerikanischen Hoffnungsträger Cloud9 an. 

Wir haben in den Redaktionsräumen hier bei EarlyGame die Köpfe zusammengesteckt und versucht, mit geballter Wissenspower ein paar Predictions rauszuhauen. Was könnte in der Gruppenphase des MSI 2021 passieren? Wer sind die großen Favoriten? Und wer bleibt in den Gruppenpaarungen stecken? Wir schauen uns also mal jede Gruppe und ihre Besonderheiten an.

MSI Predictions für die Gruppenphase: Gruppe A - RNG, UoL, PGG

RNG gewinnen die LPL
RNG sind die klaren Favoriten der Gruppe (Quelle: RNG via Twitter)

Das Team aus Vietnam musste ja für MSI 2021 wegen Reiserestriktionen zuhause bleiben. Deshalb besteht Gruppe A nur aus drei Teams. Anders als in den anderen Gruppen wird hier also drei Mal Jeder-Gegen-Jeden gespielt. Mal schauen, ob das die Dynamiken verändert.

RNG haben schon bewiesen, dass sie insane gute Teamfights spielen können. Ihre Teamkoordination hat sie zu Champions in der LPL gemacht. Xiaohu, den ein paar von euch vielleicht als den Midlaner kennen, struggelt ein bisschen in der Laning Phase, seit er auf die Toplane gewechselt ist. Er muss sich also im Earlygame von seinem Team carrien lassen.

Unicorns of Love müssen alles geben, wenn sie würdige Vertreter der CIS sein wollen. Sie haben schon auf den letzten Worlds gezeigt, dass sie immer und überall absolute Fanlieblinge sind. Angeleitet von ihrem Star Midlaner Nomanz müssen sie also diesmal Leistung zeigen, wenn das was werden soll!

Pentanet, die Repräsentanten aus Ozenanien, müssen sich gegen RNG und UoL wehren. Sie sind recht schwach im Earlygame, machen es aber in späteren Teamfights oft wieder wett. Ihre Taktik muss also "Abwarten und Tee trinken" sein. Und dann nach Powerspikes spielen.

Die klaren Favoriten in dieser Gruppe sind, natürlich, RNG. Unicorns of Love und Pentanet.gg müssen sich da wohl um den zweiten Platz schlagen. Trotzdem werden die Unicorns wohl triumphieren und Pentanet auf dem letzten Platz zurücklassen.

MSI Predictions für die Gruppenphase: Gruppe B - MAD, PSG, PNG, IW

Mad Lions im Jubel um die LEC Trophäe
Schaffen es die MAD Lions raus aus der Gruppenphase? (Quelle: lol esports via Flickr)

In Gruppe B gehen die Vertreter der LEC an den Start, die MAD Lions. Und noch drei andere Teams. Die Gruppe ist ziemlich ausgeglichen, es sind verschiedene Ausgänge vorstellbar. Manche Teams setzen auf ihre jungen Talente, andere verlassen sich eher auf die Erfahrung.

MAD Lions sind ein junges Team, die es letztes Jahr schon in die League Of Legends Worlds geschafft haben. Leider kamen sie da nicht so gut bei weg. Diesmal müssen sie das Momentum aus dem LEC Spring Split Sie nutzen - oder kläglich unter dem Druck zerbröckeln. 

PSG Talon müssen sich ganz schön anstrengen, wenn sie es aus der Gruppenphase rausschaffen wollen. Maple wird eine Schlüsselrolle spielen und muss das Team irgendwie in Richtung Gegnernexus tragen. Für PSG wird es trotzdem schwierig, sie mussten vor dem Turnier nochmal ihren ADC austauschen. 

PaiNGaming muss auch die klassische Funneltaktik spielen: Alles auf brTT und dann hoffen, dass die Gegner Minute 20 surrendern. Sie müssen ihren smarten und aggressiven Playstyle perfektionieren, um sich einen Platz in der nächsten Runde zu sichern.

Istanbul Wildcats werden wohl auch eher überraschen müssen, um in der Gruppe etwas zu melden zu haben. Mit ihrem Teamfight-orientierten League Of Legends und dem Veteran HolyPhoenix auf der Botlane könnten sie aber den ein oder anderen Gegner schon überrumpeln. 

Insgesamt ist diese Gruppe die diverseste und hat das größte Potenzial für Überraschungen. Wir glauben aber, dass MAD Lions mit ihrem seit diesem Split neuen Roster den ersten Platz ergattern kann. Danach werden wohl PSG Talon, die Wildcats und paiN Gaming in dieser Reihenfolge kommen.

MSI Predictions für die Gruppenphase: Gruppe C - DK, C9, INF, DFM

C9, die Gewinner des LCS Spring Splits 2021 (Quelle: lolesports via flickr)
Schafft es C9 aus der Gruppenphase heraus, vielleicht sogar als erster Platz? (Credit: lolesports via Flickr)

Gruppe C ist die Gruppe, bei der wir am wahrscheinlichsten vorher schon sagen können, wie sie ausgehen wird. Es ist eigentlich schon fast unfair für die Teams aus Japan und Lateinamerika, die auch in diese Gruppe des MSI 2021 gelost wurden.

DAMWON KIA sind die klarsten Favoriten. Sie sind durch den LCK Spring Split durchgeschossen und haben im letzten Jahr die League Of Legends World Championships gewonnen. Mehr Qualifikationen für den MSI 2021 kann man sich gar nicht wünschen.

Cloud9 ist NA's Hoffnungsträger. Es ist schon lange lange her, seitdem nordamerikanische Fans so sehr auf einen Titel hoffen konnten. Fühlt sich fast an, wie im MSI 2019, als Team Liquid überraschend ins Finale kam, um dann gegen G2 rauszufliegen. Cloud9 geht diesmal aber mit einem ehemaligen G2-Member an den Start: Perkz hat ja schon mal MSI gewonnen und stand mit G2 im selben Jahr im Worlds Finale. Vielleicht reicht das ja, um sogar DAMWON zu entthronen.

DetonatioN FocusMe müssen es smart spielen. Seien wir ehrlich, hinter den beiden All-Stars aus Korea und NA haben die Japaner wenig Chancen. Aber zwischendurch überrascht das Team doch mit Talent und Raffinesse. Wenn sie ihre Earlygame Vorteile gut ausspielen können, wer weiß was noch möglich ist. Sie dürfen auf jeden Fall nicht unterschätzt werden. 

Infinity Esports aus Lateinamerika ist ein bisschen abgeschlagen in der Gruppe. Sie haben zwar einen okayen Split in der LLA gespielt, aber für die internationale Bühne müssen sie schon erstmal ihre Fehler beheben. Zumindest, wenn sie bei den großen mitspielen wollen. 

Also alles in allem, die Gruppe ist eigentlich schon vorentschieden. DAMWON wird erster, direkt danach Cloud 9. Die Japaner aus der LJL werden sich mit dem dritten Platz zufriedengeben müssen und (we're sorry) Infinity Esports ist ziemlich sicher raus.

EarlyGame 1vs1 Turnier
So viel zu gewinnen in diesem Turnier, es ist uglaublich!

Nervt die Werbung? Nerven die anderen Spiele der Website? We got you, es gibt eine Lösung
für all diese Probleme: Erstellt euch einfach einen MyEarlyGame Account und sucht euch aus, welchen Content ihr am liebsten habt. Es gibt auch ein sickes Giveaway!