LoL Patch 11.20 Notes Highlights

League of Legends -
Die gruselige Jahreszeit hat begonnen und mit ihr bekommen wir LoL Patch 11.20 sowie einige neue Bewitching Skins. Was muss man sonst noch über den Patch wissen?
LoL Patch 11.20 Notes Highlights
Amumu hatte 'ne wirklich gute Zeit auf der Bot Lane. | © Riot Games

Es ist mal wieder an der Zeit auf die Highlights von LoL Patch 11.20 zu schauen. Wegen der 2021 World Championship haben die vorherigen beiden Patches ihren Fokus natürlich stark auf die Proplayer-Szene gerichtet. Jetzt, wo wir gerade auf die Zielgerade der Season 11 einbiegen, werden wir sicherlich Änderungen für die Solo Queue sehen.

Welcher Champion hat sich am meisten verändert? Lasst uns einen Blick auf die Buffs und Nerfs aus LoL Patch 11.20 werfen, damit ihr bereit seid, euch nach der Arbeit heute Abend in League of Legends einzuloggen.

Mehr League of Legends Content:

Taliyah Jungle in LoL Patch 11.20 generfed

Taliyah im Jungle hatte eine der höchsten Win Rates in LoL Patch 11.19, weshalb sie in dieser Hinsicht natürlich einen Nerf benötigt hat. Kein anderer Jungler konnte sich mit ihr messen – der Grund, warum Riot die Felsenweberin generfed hat.

  • Taliyah ist nicht der einzige Champ mit hoher Winrate in LoL Patch 11.19! Checkt auch die anderen besten Jungler ab!

Taliyahs Schaden von aufeinanderfolgenden Steinen an Monstern wurde von 80% auf 70% reduziert. Wird sie das ein wenig auf dem Boden halten oder wird sie auch in LoL Patch 11.20 mit Leichtigkeit durch den Jungle fegen?

Amumu Q in LoL Patch 11.20 generfed

Wer hat das eigentlich nicht kommen sehen? Amumu ist auf der Bot-Lane Amok gelaufen. Niemand konnte die traurige Mumie aufhalten. Gegen Ende von LoL Patch 11.19 lag die Win Rate von Amumu bei 54%, die Ban Rate sogar fast bei 60%. Jetzt mal im Ernst: Dieser Pick ist OP.

Aus diesem Grund hatte Riot genug von der Mumie und nahm die Q unter's Mikroskop. Der Damage der Q wurde jetzt ein wenig gesenkt. Aber nicht nur das, auch die Mana Kosten betragen jetzt auf jeder Stufe einheitlich 70. Riot will wirklich nicht, dass er irgendwelche Freunde hat.

  • Eine vollständige Liste aller Champion Veränderungen in Patch 11.20 gibt´s genau hier!

Jungle Veränderungen in LoL Patch 11.20

Da das bisherige Thema von diesem LoL Patch 11.20 Hightlights Artikel sowieso der Jungle war, lasst uns doch gleich bleiben und bestaunen, was Riot mit Smite in diesem Patch angestellt hat. Das Balance Team von Riot ist der Meinung, dass die Smite Heilung ein bisschen zu OP ist und reduziert sie deshalb von 15% des maximalen Lebens auf nur noch 10%.

  • Habt ihr euch mal gefragt, welche unsere EarlyGame Top 8 Teams bei der 2021 World Championship sind?

Um diese Änderung zu kompensieren, hat Riot immerhin auch einige Jungle Monster angepasst. Der Basis AD Wert wurde leicht gesenkt, um die Smite Änderung auszugleichen. Riot lässt den Jungle in Season 11 wirklich nicht in Ruhe, was?

Bewitching Skins im LoL Patch 11.20 released

Kommen wir zu unserem Lieblingssegment der Patch Highlights – den Skins. Da es Oktober ist und wir kurz vor Halloween stehen, müssen wir natürlich auch einige gruselige Skins bekommen, oder? Naja, anstatt Death Sworn oder Zombie Skins zu erhalten, gibt´s für Spieler dieses Mal die neuen Bewitching Skins.

Welche Champions erhalten im LoL Patch 11.20 einen neuen Skin?

  • Bewitching Fiora
  • Bewitching Nami
  • Bewitching Yuumi
  • Bewitching Poppy
  • Bewitching Syndra

Von Morgana wird darüber hinaus noch ihr vorheriger Bewitching Skin als Prestige Skin re-released.

Syndra wird außerdem noch ein VFX Update erhalten – ihr erstes seit dem Release 2012 –, was jedoch noch ein wenig dauert und aktuell auf dem PBE Server getestet wird. Wir wissen aber, dass sich für das kommende Update nichts an ihrem Bewitching Skin verändern wird.

Interesse an noch mehr News zu League of Legends eSports? EarlyGame hat dich mit LEC Berichterstattung und allem, was du zu der 2021 World Championship wissen musst. Vergesst auch nicht, bei uns auf Twitter und auf Facebook vorbeizuschauen!