LoL Patch 11.18 Alle Buffs und Nerfs | EarlyGame
Die Worlds stehen vor der Tür!

LoL Patch 11.18 Alle Buffs und Nerfs [Update]

League of Legends
LoL Patch 11.18 Buffs and Nerfs
Zoe wird im kommenden Patch etwas Liebe bekommen. | © Riot Games

Die Weltmeisterschaft 2021 wird auf LoL Patch 11.19 gespielt werden. Bis dahin hat Riot allerdings noch einiges für uns auf Lager, denn LoL Patch 11.18 ist im Grunde auch Teil des Worlds-Patches, da das Balance-Team alle Champions in der Profi-Szene Playable machen will.

Das bedeutet, dass mehrere Buffs und Nerfs auf uns zukommen und die größten davon bereits in LoL Patch 11.18 enthalten sind, damit das Balance-Team alle Fehler ausbügeln kann, bevor das größte Esports-Event des Jahres stattfindet.

Weitere Informationen zur Weltmeisterschaft 2021:

Welche Champions werden in LoL Patch 11.18 generfed?

Neun Champions stehen derzeit auf der Nerf-Liste für LoL Patch 11.18. Diese Champions wurden viel von Profis gespielt oder sind in der Solo-Warteschlange einfach zu stark, weshalb sie vor dem großen Wettbewerb ein wenig angepasst werden sollen.

  • Aphelios - Die Basis-AD wurde von 57 auf 55 gesenkt.
  • Ashe - Die Abklingzeit von W wurde von 14 - 4 auf 18 - 4 verlängert.
  • Camille - Die Abklingzeit der passiven Fähigkeit wurde von 16/13/10 auf 20/15/10 geändert.
  • Jayce - Die Dauer der Passiven wurde von 1,25 Sekunden auf 0,5 Sekunden geändert.
  • Kalista - Die Dauer des Ultimate Knock-up wurde von 1,5 - 2 Sekunden auf 1 - 2 Sekunden geändert.
  • Lee Sin - Basis-AD von 70 auf 68 herabgesetzt.
  • Renekton - Sein W-Stun wurde auf 1 Sekunde reduziert, dafür wurde aber auch die Animationszeit verkürzt.
  • Thresh - Die Grundbewegungsgeschwindigkeit wurde auf 330 gesenkt und sein maximaler E-Bonus-Magieschaden wurde von 100 - 200%AD (+1 pro Seele) auf 80 - 200% (+1,5 pro Seele) geändert.
  • Trundle (support) - E slow verringert sich von 32 - 60% auf 30 - 46%.
  • Varus - Sein passives Angriffstempo wurde von 20 % auf 10 - 20 % (auf den Stufen 1, 7 und 13) reduziert. Außerdem wurde sein Basis-AD von 61 auf 59 gesenkt.

Welche Champions werden in LoL Patch 11.18 gebufft?

Wie Riot Games in einem früheren Posting mitteilte, werden Champions, die in den letzten Jahren kaum im Profibereich gespielt wurden, einige größere Buffs erhalten, um sie im Proplay beliebter zu machen. Daher werden diese Änderungen bereits in LoL Patch 11.18 angewendet, sodass das Balance-Team die vorgenommenen Änderungen bewerten und in LoL Patch 11.19 entsprechend ein paar Anpassungen vornehmen kann.

Insgesamt scheinen 23 Champions auf der Buff-Liste für LoL Patch 11.18 zu stehen. Wie bereits erwähnt, arbeitet Riot hart daran, dass diese Änderungen die Solo-Warteschlange nicht allzu sehr beeinflussen, sondern sich eher auf das Profi-Spiel auswirken werden.

  • Dr. Mundo - Seine ultimative Fähigkeit lässt ihn 15/20/25% der fehlenden HP als Bonus-HP gewinnen und heilt 20/40/60% der maximalen HP über 10 Sekunden. Sein maximaler Q-Schaden an Monstern wurde von 300-500 auf 350-650 erhöht.
  • Draven - Wenn der Schaden von "Wirbelnder Tod" die Gesundheit eines Gegners unter Dravens aktueller League of Draven-Stacks fallen lässt, führt er ihn aus.
  • Gangplank - Die Basis-HP wurden von 540 auf 570 erhöht und die HP pro Stufe wurden ebenfalls erhöht.
  • Jinx - Q-Manakosten von 20 auf 16 - 20 gesenkt.
  • Kai'Sa - Die Abklingzeit von E wurde von 16 - 12 auf 16 - 10 gesenkt.
  • Karma - Rüstung von 26 auf 28 erhöht. Ihr E-Schild wurde außerdem von 80 - 260 auf 90 - 270 verstärkt.
  • Kog'Maw (AP) - Der AP-Anteil des E-Schadens wurde auf 70% erhöht.
  • Miss Fortune - Ihre R-Waves wurden von 12 - 16 auf 14 - 18 erhöht.
  • Morgana - Ihre E-Abklingzeit wurde von 26 - 18 auf 24 - 16 gesenkt.
  • Singed - Der ultimative Effekt verursacht bei allem Schaden schwere Wunden.
  • Soraka - Ihr W heilt nun 100/130/160/190/220 statt 100/135/170/205/240 und ihre Ultimate entfernt klaffende Wunden bei Verbündeten, bevor die Heilung angewendet wird.
  • Taliyah - Q wirkt auf 'Worked Ground' und erstattet 50% der Abklingzeit. Der Radius von "Worked Ground" wurde auf 300 und die Dauer auf 25 Sekunden geändert.
  • Twitch - Ultimate AD wurde von 30 - 60 auf 40 - 70 geändert.
  • Urgot - Die Abklingzeit von Q wurde von 13 - 8 Sekunden auf 10 - 8 Sekunden geändert. Die Manakosten wurden ebenfalls auf 70 gesenkt.
  • Yone - W-Schild pro Champion-Treffer wurde von 25% auf 50% geändert.
  • Yuumi - Passive Abklingzeit von 18 - 6 Sekunden auf 14 - 6 Sekunden geändert.
  • Zed (Dschungel) - Contempt for the Weak verursacht 100% Schaden gegen Monster.
  • Zoe - Die Abklingzeit ihrer E wurde von 20 - 14 Sekunden auf 16 - 12 geändert.


Champion-Anpassungen in LoL Patch 11.18

Einige Champions, die gestern noch auf der Buff-Liste standen, erhalten stattdessen nur leichte Anpassungen, da sie von vornherein keine schwachen Champions waren. Stattdessen wird ihr Kit an die Profi-Meta angepasst und sie könnten daher bei der Weltmeisterschaft 2021 zu brauchbaren Picks werden.

  • Fizz - Seine passive Schadensreduktion wurde auf 8 + 2%AP gegen Grundangriffe von Champions erhöht. Der On-Hit-Schaden wurde von 10 - 30 auf 20 - 40 erhöht. Seine Ultimate hat auch einige Anpassungen erhalten.
  • Guppy-Schaden: 150 - 350 +80%AP geändert in 160 - 300 +70%AP
  • Chomper-Schaden: 225 - 425 +100%AP geändert in 200 - 350 +85%AP
  • Gigalodon-Schaden: 300 - 500 +120%AP geändert in 250 - 400 +100%AP
  • Qiyana - Die Basis-Angriffsgeschwindigkeit wurde von 0,625 auf 0,688 geändert und die Basis-HP-Regeneration wurde von 1,8 auf 4,5 gesenkt. Q verursacht jetzt 25% Bonusschaden an Monstern und der Schaden von E wurde von 60-180 auf 50-170 geändert.
  • Lillia (Jungle) - Ihr Angriffstempo und ihr Angriffstempoverhältnis wurden von 0,625 auf 0,640 geändert. Ihre passive Heilung für große Monster wird von 18 - 94 auf 34 - 101 geändert und die Grundgesundheitsregeneration wird von 1,5 auf 1,1 geändert.
  • Rumble - Das passive Angriffstempo wurde von 50% auf 20 - 80% geändert und skaliert nun mit der Stufe. Die Abklingzeit von W wurde auf glatte 6 Sekunden geändert.
  • Talon (Jungle) - Der Grundschaden von Q wurde von 65 - 165 auf 65 - 145 gesenkt. Seine W verursacht 50% Bonusschaden gegen Monster.

System-Updates in LoL Patch 11.18

Zwei System-Updates kommen mit LoL Patch 11.18: Predator und Umbral Glaive werden mit dem nächsten Patch verbessert.

Sobald wir alle Details über die erste Hälfte des Weltmeisterschafts-Patches 2021 haben, werden wir diesen Artikel aktualisieren. Schau also morgen wieder vorbei, damit du nichts verpasst!

Vex Release Date bekannt!

Nein, Vex kommt leider nicht schon mit Patch 11.18. Aber allzu lange müssen wir uns trotzdem nicht mehr gedulden! LoL Patch 11.18 ist released und der Worlds Patch 11.19 steht schon in den Startlöchern. Und mit ihm? Mit ihm kommt am 22. September auch endlich Vex, auf die wir so lange warten mussten!

Ihr wollt noch mehr News, Guides, Tipps und Tricks, oder Updates zu aktuellen Patches? Kein Problem! EarlyGame hat alles, was ihr braucht!