LoL Patch 11.1 Preview – 6 Champs werden verändert | EarlyGame
Wer bekommt einen Buff?

LoL Patch 11.1 Preview – 6 Champs werden verändert

League of Legends
Sivir Patch 11.1
Sivir ist auch auf der Liste... aber bekommt sie einen Buff? (Quelle: Riot Games)

Morgen ist es soweit: LoL Patch 11.1 geht am 6. Januar live. Gameplay Design Direction Mark "Scruffy" Yetter hat getwittert, dass neben den bereits erwähnten Änderungen, die mit dem neuen Patch kommen, weitere 6 Champions Buffs und Nerfs bekommen werden.

Champion Nerfs

Malphite war aufgrund der Stärke der Tank-Items in der aktuellen Meta jedem auf der Top-Lane ein Dorn im Auge. Aufgrund der Synergie von Malphite mit den Gegenständen, wird er einige Nerfs auf seine E und W erhalten, die beide ihr Schadens-Rüstungsverhältnis gesenkt bekommen.

Kurz vorweg: Diese Tier-List könnte auch für unser kommendes EarlyGame 1-vs-1-Turnier nützlich sein – pick die besten Champs, zeig deine Skills und verdiene dir einen Batzen vom Preisgeld!


Taliyah kam gefühlt aus dem Nichts und dominiert nun Summoner's Rift. Ihre Ulti kann sie über die Karte bewegen und sie ist eine anständige Pick im Jungle oder in der Mid Lane. Aufgrund ihrer Mobilität, wird sie eine Bewegungsgeschwindigkeit Nerf bekommen.

Ivern hat sich langsam zum König des Jungles entwickelt, was ihm ebenfalls einen Platz auf der Nerf-Liste eingebracht hat. Er synergiert gut mit Support-Gegenständen, was ihn zu einem großartigen Support-Jungler macht. Aufgrund der Menge an Ability Haste, die er gebaut hat, konnte er seine Zauber leicht spammen, was ihm eine Erhöhung der Abklingzeit für seine Q und eine leichte Verringerung des Schild-AP-Verhältnisses für seine E einbringt.

Graves war einfach ein bisschen zu stark, daher wird seine Basis-AD leicht gesenkt, aber nichts zu drastisches. Die Basis-AD wird von 68 auf 66 gesenkt.

Varus Patch 11.1
Varus bekommt einen gut gebrauchten Buff (Quelle: Riot Games)

Champion Buffs

Von den sechs Champions die Yetter erwähnt hatte werden nur zwei gebufft. Der eine Champion, der es am meisten braucht, ist wahrscheinlich Varus, der eine miserable Spiel- und Siegesrate hat. Seine Hauptschadensfähigkeit ist sein Q und es bekommt seine Manakosten gesenkt und die Abklingzeit in den frühen Phasen wird von 18 Sekunden auf 16 Sekunden gesenkt damit er etwas mehr Schaden seinen Gegner zufügen kann.

Sivir ist der letzte Champion auf der Liste. Auch sie wird einige Buffs erhalten. Mehr Grundmana? Ja bitte, auf diese Weise kann sie ihre Zauber öfter wirken und mehr Schaden verursachen. Auch ihr Q-Schaden wird auf allen Stufen gebufft, damit sie sich wieder wie eine starke Gegnerin im Rift fühlt.


Nichts anderes hat sich seit der letzten LoL Patch 11.1-Vorschau geändert, aber auf die Frage nach dem neuesten Champion Rell, erklärte Mark Yetter, dass sie noch ein wenig warten werden, bevor sie die Neue buffen – man will ja nichts überstürzen...

Was sollte Riot denn noch ändern mit den kommenden Patches? Lasst es uns auf Twitter wissen! Für mehr Infos zu LoL Esports, lest weiter auf EarlyGame.