LoL MSI Patch 11.9: Alle Buffs und Nerfs | EarlyGame
Welche Champs werden bei MSI 2021 gespielt?

LoL MSI Patch 11.9: Alle Buffs und Nerfs [UPDATE]

League of Legends

In einer Woche kommt der neue LoL Patch 11.9 und mit ihm kommen ein paar coole neue Skins von den 2020 World Champions raus. Natürlich gibt es auch wieder Item und Champion Änderungen. 

In einem Tweet sagte Mark Yetter, dass die meisten Champion und Item Buffs und Nerfs in LoL Patch 11.9 sich auf die Pro-Szene und die Ausreißer aus LoL Patch 11.8 beziehen werden. 

Welche Champions werden in LoL Patch 11.9 gebuffed?

In LoL Patch 11.9 werden 9 Champions gebuffed. Über manche von den Champion-Buffs haben wir uns auch gewundert, denn Lulu ist ja eigentlich ganz gut. Andere Champs wie Trundle brauchen diesen Buff echt dringend. Hier eine komplette Liste der Champion Buff in LoL Patch 11.9: 

  • Kindred - Naja, Pyosik ist nicht bei MSI dabei, also kann man Kindred auch buffen. Ihr Q Cooldown wird etwas gesenkt aber das ist auch schon alles. 
  • Shen - Sein R Schild steigt: 120/310/500 (17.5% HP) (+135% AP). Ja das sind viele Nummern, aber da es nun scaled, wird dieses Schild viel besser und wir denken, dass wir mehr von Shen bei MSI sehen werden. 
  • Xerath - Xeraths Damage wird im kommenden Patch wegen seiner Q und W einfach viel besser sein. Bedeutet das, dass er beim Mid-Season Invitational gespielt wird? Eher nicht, denn er ist nicht sehr beweglich und anfällig für Ganks. 
  • Kog’Maw - Naja, Kog'Maw hat ja in LoL Patch 11.9 auch einen neues VFX Update bekommen... und nun wird es sich auch mal lohnen, AP Kog mit den Buffs zu spielen.
  • Taric - Dieser Q Buff macht wirklich gar nichts. Er braucht immer noch viel zu viel Mana im early Game und man maxed ja E als Erstes... 
  • Lulu - Lulu wird einer der Top Picks von MSI 2021. Wir sagen es schon mal voraus. Sie wird einfach so stark nach diesen Buffs... und sie ist ja auch schon ein Top-Tier Pick. Da ihre W nun eine kürzere Abklingzeit hat sie einfach noch nerviger als zuvor sein. 
  • Trundle - Ganks von Trundle werden in diesem Patch echt schrecklich sein, denn der Slow von seiner E wird erhöht. Keiner kann mehr vor dem großen Troll wegrennen. 
  • Kayn (Rhaast) - Der rote Kayn, Rhaast, bekommt einen Buff und das ist dringend nötig. Seine Q wird in LoL Patch 11.9 mehr Schaden leisten.
  • Sett - Mit diesen Änderungen an seinem Kit wird Tank-Sett nichts passieren, aber wenn man Fighter Sett spielen will, wird man einfach dem Gegner richtig eine auf die Fresse hauen, denn der Schaden seiner W scaled nun. 
Hecarim and Nasus LoL Patch 11.9
Hecarim und Nerfs in Season 11... das Duo was irgendwie einfach zusammen gehört (Quelle: Riot Games)

Welche Champions werden in LoL Patch 11.9 generft?

Es werden Zehn Champions in LoL Patch 11.9 generft. Viele dieser Champions haben wir aber vor kurzem erst auf der Buff-Liste von LoL Patch 11.8 gesehen... Riot muss wohl ein paar ihrer Über-Buffs ausbügeln. 

  • Hecarim - Hecarim hat im LoL Patch 11.9 einfach so viele Nerfs erhalten. Seine Q macht weniger Damage im early Game, die Selbstheilung seiner W ist schwächer und seine E ist auch nicht mehr so gut wie zuvor. Das bedeutet, dass wenn man Hecarim spielen will, man jetzt nicht mehr nur Tank Items kaufen muss. Wenn ihr Gegner instant töten wollt, dann mit Fighter Items
  • Morgana - Also Jungle Morgana war einfach zu stark und deshalb ist der Schaden ihrer W an Jungle-Monsters geschwächt worden. 
  • Diana - Diana wird etwas squishier sein, mit weniger HP pro Level und Armor pro Level. Auch die Bonus Angriffsgeschwindigkeit wurde etwas zurückgedreht. 
  • Dr. Mundo - Mundo wurde in LoL Patch 11.8 wieder als Top Laner etabliert, aber nun wird gleich sein AD/Level und Rüstung/Level von 3.5 auf 3 verringert. 
  • Rumble (mid) - Also die Änderung an seinem Passsiven Damage wird wohl nicht Jungle Rumble beeinflussen, aber Mid – wie Riot wollte – und auch Top Rumble. 
  • Vlad - Ganz simple hier. Sein Q Cooldown wurde verlängert. Kann man da noch was anderes sagen? 
  • Jinx (Bug Fix) - Ihre Raketen critten jetzt nicht mehr 200%, sondern 175% und splashen ihre Ziele auch noch. 
  • Gragas - Bei Gragas wird sich in LoL Patch 11.9 nicht viel ändern. Er wird im late Game ein wenig schwächer mit weniger Schaden an seiner E, aber das wars auch schon. 
  • Heimerdinger - Heimerdinger wird doch kaum gespielt, aber trotzdem bekommt er einen Nerf auf seine W... und das ist die Fähigkeit, die man auch als erstes Maxed! 
  • Garen - Den Nerf an Garen wird man in den niedrigen Elos sehr zu spüren bekommen, denn nun wird es etwas länger dauern bis man full-Tank Garen sein wird. 
Xerath LoL Patch 11.9
Xerath bekommt einen Buff! Mal schauen was dieses Monster in LoL Patch 11.9 alles drauf hat (Quelle: Riot Games)

Welche Items werden in LoL Patch 11.9 gebuffed und generft?

Vier Items sind auf der Buff Liste von LoL Patch 11.9 und nur zwei auf der Nerf Liste. Mondstein Erneurer wird gebuffed, indem die Heilung der Fähigkeit erhöht wird. Wir denken also wirklich, dass die MSI 2021 Support-Meta bestimmt viele Enchanter enthalten wird. 

Der Build-Pfad von Ende der Weisheit wird verändert und dadurch erhält das Item etwas mehr AD. Tanz des Todes bekommt auch mehr AD und das letzte Item auf der Buff Liste, ist Sonnenfeuer-Ägide, was nun stärker im Jungle sein wird nach den Buffs.

Turbo-Chemtank verliert an Bewegungsgeschwindigkeit in LoL Patch 11.9 und Panzer des toten Mannes wird nun 100 HP weniger geben. Das bedeutet, dass sich wohl die Top-Lane im kommenden Patch ändern wird. Aber vielleicht leiden auch Tank-Jungler wie Hecarim, oder Tank-Supports wie Thresh darunter. 

Wann wird LoL Patch 11.9 released? 

LoL Patch 11.9 wird am 28ten April rauskommen. Das bedeutet, dass ihr noch eine Woche auf LoL Patch 11.8 habt und dann werden diese Änderungen live-gehen! 

Give Away
Wollt ihr eine PS5?

Für noch mehr League of Legends Content, bleibt auf EarlyGame!