LoL: MSI Spielplan, Teams & Mehr | EarlyGame
Bald geht es los!

LoL: MSI Spielplan, Teams & Mehr

League of Legends
MSI 2021
MSI 2021 fängt bald an (Quelle: Riot Games)

Die LCK, LEC und LCS haben am Wochenende ihre Champions gezeigt, die dann beim Mid-Season Invitational ihre Region repräsentieren werden. Zum ersten Mal seit es die EULCS/LEC gibt, wird der europäische Champion nicht G2 oder Fnatic sein, denn G2 flog im Semi-Finale gegen Rogue aus den LEC playoffs raus. 

Was ist das Mid-Season Invitational?

Das Mid-Season Invitational, auch MSI genannt, ist das zweitgrößte internationale League of Legends Turnier. Die Top-Teams aus allen LoL Liegen der Welt treten bei diesem Turnier an. 

In vorherigen Jahren gab es immer noch eine play-in phase bei der sich die Teams aus kleineren Regionen erst für das Turnier qualifizieren mussten. Dieses Jahr ist jedes Team automatisch dabei. 

MSI 2021 Groups
Schafft es eure Region aus der Gruppenphase? (Quelle: Riot Games)

Wann und wo findet MSI 2021 statt?

MSI wird in Reykjavik, Island stattfinden. Dies wird das erste offline Turnier, seit dem 2020 World Championship sein. Leider müssen Fans auch diesmal daheim bleiben, aber wenigstens werden die Teams auf einer Bühne gegeneinander antreten. 

Deshalb müssen sich auch alle Spieler, Trainer und Staff 2 Wochen vor dem Turnier in Island in Quarantäne begeben. 

Das Event wird in der Laugardalshöll-Halle stattfinden. Dies ist eine Indoor-Sport-Arena. MSI startet am 6. Mai und das Finale findet am 22. Mai statt. 

Welche Teams sind bei MSI 2021 dabei?

Bis jetzt haben noch nicht alle Regionen ihre Champions gefunden, aber letztes Wochenende haben die LCK und LEC ihre Playoffs beendet und dadurch ihre Vertreter erspielt. 

Damwon KIA, hat am Samstag haushoch gegen Gen. G gewonnen. Die 2020 World Champions waren einfach viel zu dominant und konnten mit den LCK Titel mit Leichtigkeit erwerben, indem sie Gen. G 3 - 0 besiegten. 

Das LEC Finale hingegen war richtig spannend und ging bis zu 5 Spiele. Die MAD Lions kämpften bis ans bittere Ende und gewannen die LEC in einem Reverse Sweep gegen Rogue. Humanoid und Co. sind das erste Team außer Fnatic oder G2, was Europa bei MSI vertritt. 

Perkz, der vorherige Bot-Laner von G2 und nun Mid-Laner von Cloud 9, konnte sich den LCS Platz bei MSI ergattern, nachdem er Team Liquid in einem 5-Game Fiasko besiegt hatte. Cloud 9 war mit Abstand das beste LCS Team der Saison und bringt etwas Hoffnung in die Herzen der LCS Fans. 

Die LPL ist noch nicht zu Ende. Dieses Wochenende hat FPX gegen EDG gewonnen und nun müssen diese nochmal gegen RNG am Dienstag um 11 MESZ antreten – ein richtiges LPL Classic. Der Gewinner darf dann am Samstag gegen den 2019 World Champion antreten, um den LPL Slot von MSI zu besetzen. 

Was gibt es neues bei MSI 2021?

Nach dem Turnier wird ein 2021 Power Ranking erstellt. Die Region, die bei diesem Ranking an erster Stelle steht, bekommt einen extra Platz bei der 2021 World Championship, die dieses Jahr auch wieder in China stattfinden wird. 

Ist die Region, deren Team MSI gewinnt an erster Stelle, so wird der extra Slot an die Region vergeben, die an zweiter Stelle steht. 

Give Away
Wollt ihr eine PS5?

Wenn ihr euch bei MyEarlyGame anmeldet, bekommt ihr richtig nice Rewards! Schaut mal vorbei!