LoL Lore: Die Story von Brand, der brennenden Vergeltung | EarlyGame
Warum ist Brand immer so schlecht drauf?

LoL Lore: Die Story von Brand, der brennenden Vergeltung

League of Legends
LoL Lore Brand
Brand war einst ein Mensch mit dem Namen Kegan Rhode. | © Riot Games

Brand ist nicht gerade einer der coolsten Champions in League of Legends. Er ist seit 2011 im Spiel und sein einzigartiger, feuriger Spielstil unterscheidet ihn von anderen Champions in League of Legends Champions. Aber was motiviert ihn, weiter in Summoner's Rift zu kämpfen? Lasst uns die Champion Lore anschauen!

Jeder League of Legends Champion hat einen eigenen Platz in Runeterra, dem Zuhause derer, die in der Kluft kämpfen. In ihren Voicelines, der Champion Lore, und aus anderen Spielen wie Legends of Runeterra, können wir einen Blick daraus erhaschen, woher die Champions ihre Motivation nehmen und wofür sie da sind.

Brand kommt nach seiner Champion Lore. Genau wie diese Champions:

Wer ist Brand nach seiner LoL Lore?

Brand wurde als Sohn einer Heilerin in einer kleinen Stadt in Freljord geboren. Da sein Vater ein feindlicher Reaver war, wurden er und seine Mutter von den Dorfbewohnern gemieden. Brand - damals hieß er noch Kegan Rhode - wuchs allein und ohne Freunde auf.

Seine Abneigung gegenüber den Dorfbewohnern wuchs, als er älter wurde. Manchmal wurde er gewalttätig. Seine Mutter arbeitete fleißig, heilte und half den Dorfbewohnern, erhielt aber nie eine Gegenleistung von ihnen.


Als Kegans Mutter starb, verstreute er ihre Asche und dachte an alle, die sie im Laufe der Jahre geheilt hatte - und von denen kam keiner, um ihr die letzte Ehre zu erweisen. So fasste er den Entschluss, das Dorf zu verlassen. Aber Rache trieb ihn an. Bevor er ging, brannte er die ganze Stadt nieder.

Er wanderte durch die gefrorene Tundra des Freljords, auf der Suche nach einem Grund, weiterzuleben - einem Freund. Er traf jedoch auf niemanden. Er fand eine Höhle und hatte sich entschieden dort zu erfrieren... zu sterben. Dann, im allerletzten Moment, traf er in der Tundra einen Magier namens Ryze. Der nahm ihn als Lehrling auf.

Kegan hatte eine eigensinnige und wilde Magie, die schwer zu kontrollieren war, und Ryzes Bemühungen, ihm Geduld beizubringen, waren umsonst. Außerdem hatte Ryze ein wichtigeres Ziel, als einen Schüler zu unterrichten. Er war ständig auf der Suche nach den Weltrunen - Objekte, die die Quelle aller Magie in Runeterra waren.

LoL Lore Brand: Weltenrunen
Selbst die Runen haben Lore. LOL. | © Riot Games

Kegan spürte eines dieser Runenfragmente auf. Aber es war zu mächtig. Ihn überkam die Gier und er wurde von der Magie der Weltrune verschlungen. Sie zerriss seine menschliche Gestalt, eine neue rachsüchtige Form aus Feuer und Wut erwachte zum Leben - Brand.

Brand verfluchte jeden, sogar seinen ehemaligen Meister und Freund, und suchte auf eigene Faust nach weiteren Runenfragmenten, um noch stärker zu werden. Seit seiner Wiedergeburt als Brand lebt er ein anarchisches, wildes Feuerdasein, ständig auf der Suche nach mehr Macht.

Sind Brand und Ryze anhand ihrer LoL Lore verwandt?

Sie sind nicht blutsverwandt. Aber nach dem Tod seiner Mutter begab sich Brand auf die Suche nach seinem Vater. Es sollte eine erfolglose Suche werden und Brand war am Rande des Todes, als Ryze ihn, halb erfroren in einer Höhle im Freljord, gefunden hatte und ihn als Lehrling aufnahm.

  • Brand ist bei Weitem nicht der schwerste LoL Champion. Wenn ihr euch einer Aufgabe stellen wollt, versucht es mal mit  Akali oder Yone

Die beiden standen sich nahe. Ryze lehrte Brand Magie. In Brands Lore heißt es sogar, dass die beiden Freunde waren, etwas, wonach Brand sein ganzes Leben lang gesucht hatte.

LoL Lore: Burning Lands Comic
Ein Auszug aus dem Comic von Anthony Reynolds und Aaron Dembski-Bowden, and drawn by Richard Isanove. | © Riot Games

Wer hat Brand nach seiner LoL Lore erschaffen?

Laut seiner Champion Lore war Brand ein normaler Mensch namens Kegan Rhode. Er war ein Magierlehrling von Ryze, aber als er ein Fragment einer Weltrune sah, überkam ihn die Gier und als er versuchte, die ganze magische Kraft für sich zu behalten, verlor er seine Menschlichkeit und wurde zu Brand.

Was sind die Weltenrunen?

Welt-Runen sind magische Artefakte, die vor Jahrhunderten entdeckt wurden. Viele haben versucht, ihren Ursprung und ihre Macht zu erforschen, sind aber gescheitert. Einige glauben, dass die Weltrunen ein integraler Bestandteil der Schöpfung von Runeterra selbst sind.

Versuche, diese Artefakte zu nutzen, endeten in einer Katastrophe. Ganze Landschaften wurden neu geformt und zerstört. Diejenigen, die von der Macht der Runen wussten, versuchten, sie zu verstecken, aus Angst, dass ihre Macht für den Krieg missbraucht werden könnte. So begannen die großen Runenkriege.

Die Guides, die Videos, die Lore, es ist alles ganz nah! EarlyGame zeigt dir deinen Weg nach Challenger.