LoL – LEC Woche 7: G2 gewinnt Spitzenduell gegen Rogue | EarlyGame
Vitality kann dank 2-0 Woche weiter hoffen!

LoL – LEC Woche 7: G2 gewinnt Spitzenduell gegen Rogue

League of Legends
Ashley Hans Sama Rogue LEC Woche 7
Durch ihren Sieg über MAD festigen Rogue ihren zweiten Platz (Quelle: Riot Games)

Es gibt nur noch eine Woche zu spielen und die Gewinner des 2020 Summer-Splits haben sich wieder den ersten Platz gesichert. G2 Esports konnten Rogue im direkten Duell besiegen und damit vom geteilten ersten Platz stoßen.

Die vorletzte Woche des LEC 2021 Spring-Split bot uns das lang erwartete Rematch zwischen G2 Esports und Rogue. Beide Teams haben ihre Gegner in den Wochen davor ziemlich alt aussehen lassen. Der Rest der Liga prügelte sich um die verbleibenden Play-Offs-Plätze. Jedes Team hatte zu Beginn der Woche noch eine Chance in die Top 6 zu kommen.

LEC Spring-Split: Woche 7 Tag 1

FC Schalke 04 vs MAD Lions

Das erste Spiel gehörte Schalke und MAD Lions. Die Deutschen hatten zwar kleine Erfolge auf der Botlane, aber MAD hatte einfach besseres Macro. Durch ihren Fokus auf Objectives konnten sie sich die Mountain-Soul bei Minute 24 sichern. Danach gab es für Schalke keine Chance auf ein Comeback mehr.

Gilius Schalke 04 Interview LEC Woche 7
Nach ihrer starken Leistung im Summer sieht es für Schalke so aus, als würden sie die Play-Offs verpassen. (Quelle: Riot Games)

Misfits vs Astralis

Misfits, Schalkes direkte Konkurrenten für die letzten Play-off-Spots konnten einen easy Win gegen Astralis einfahren. Von Anfang bis Ende hatten sie das Spiel unter Kontrolle und mit einem guten Teamfight und dem folgenden Baron konnten sie das Game beenden.

G2 Esports vs Rogue

Im dritten Spiel trafen G2 und Rogue aufeinander. Das Duell der Giganten auf das alle gewartet hatten. Allerdings war G2 an diesem Tag einfach das bessere Team. Mikyx zerlegte Rogue mit seinen Roams und sobald G2 den Lead hatten war das Spiel quasi over.

XL Esports vs Fnatic

Das Rausschmeißer-Match war XL gegen Fnatic. Fnatic legte einen guten Start hin. ADC Upset konnte sich früh einen Double-Kill schnappen und bei Minute 17 wurde XL geaced. Am Ende lief es auf ein Base-Race raus. Dank des Leads und einer guten Gangplank Ulti konnte Fnatic da Spiel gewinnen.

LEC Spring-Split: Woche 7 Tag 2

FC Schalke 04 vs Astralis

Das Eröffnungs-Spiel des Samstags wurde zwischen Schalke und Astralis ausgetragen. Das Spiel war zwar nicht gerade eine Augenweide, aber immerhin blieb es lange spannend. In der 31. Minute zerstörte Abbedagges Azir Astralis, was Schalke den Baron einbrachte. Danach dauerte es nicht mehr lange, bis Schalke gewann.

Excel Esports vs Vitality

Im Spiel danach versuchte Excel ihrer Losing-Streak ein Ende zu bereiten. Vitality hatte aber gar kein Bock die Play-offs zu verpassen und sicherte sich schon früh den Lead. Von da an spielten sie es sehr vorsichtig runter, um bloß keinen Fehler zu machen. Ihr Sieg bescherte ihnen die erste 2-0 Woche der Season.

Fnatic vs SK Gaming

Fnatic konnte Sk Gaming noch vor 15 Minuten acen und hatte ein Lead von über 2k Gold. Bei 20 Minuten versuchte SK den Baron zu machen, wurde aber von Fnatic 5v4 zerstört. Sechs Minuten später beendeten sie das Spiel mit einem Teamfight in SKs Base wo Upset und sein Team ihre Gegner wieder komplett vernichteten.

G2 Esports vs Misfits

Nachdem sie ihren stärksten Gegner mit Rogue schon hinter sich hatten, konnte G2 gegen Misfits befreit aufspielen. Die Splitpush-Comp Misfits fand nie so wirklich ins Spiel. Sie konnten das Match zwar rauszögern, aber am Ende gewann G2 durch einen Twisted Fate Backdoor.

Pulsefire Twisted Fate Artwork
Twisted Fate gewann G2 Esports ihr Spiel gegen Misfits in der LEC Woche 7 (Quelle: Riot Games)

Rogue vs MAD Lions

G2s größte Rivalen Rogue spielten gegen Mad Lions. Die Spanier nutzen drei Kills im Early Game, um sich drei Drakes zu schnappen, aber durch Gold von Platings und Towern konnte sich Rogue im Spiel halten. Nachdem MAD sich die Ocean-Souls securen konnte, so es ziemlich aussichtslos für Rogue aus. Durch einige richtig gute Teamfights und ein Ace bei Minute 36 konnten die Verfolger von G2 doch noch den Sieg sichern.

Mehr zu League of Legends:

Lust auf mehr LoL-News? Dann bleibt auf EarlyGame. Ihr findet uns auf Discord, Twitter oder Facebook. Wenn ihr euren Newsfeed personalisieren und an Gewinnspielen teilnehmen wollt, dann probiert MyEarlyGame aus!