LoL Hotfix Patch 10.25b ist bald live | EarlyGame
Welche Champs sind dran?

LoL Hotfix Patch 10.25b ist bald live

League of Legends
Blood Moon Akali Patch 10.25b
Akali ist auch auf der List... aber bei den Buffs oder Nerfs? (Quelle: Riot Games)

Wie versprochen, wird Riot entweder heute oder morgen einen Hotfix-Patch live stellen, der einige der Ausreißer aus Patch 10.25 behebt. Dies wird das letzte Update für League of Legends vor der Ferienzeit sein.

Die Liste der Nerfs ist ziemlich lang im Vergleich zu den Buffs, was zeigt, dass es einige Items und Champions gibt, die einfach einen Hauch op sind. Werfen wir einen kurzen Blick darauf, welche Änderungen Riot für Patch 10.25b geplant hat.

Die Nerfs

Malphite 10.25b
Malphite ist ein wenig zu tanky... (Quelle: Riot Games)

Der Schaden-Verstärker von Sunfire Aegis wird in LoL Patch 10.25b abgeschwächt: Er liegt bei 12% und geht bis zu 72% hoch. Sobald der Hotfix-Patch live ist, wird er das Item auf 10% bis zu 60% reduzieren. Dies ist das einzige Item auf der Nerf-Liste, aber es ist eine dringend benötigte Änderung, da der Tank-Gegenstand einer der besten im Spiel ist.

Akalis Passiv wird mit einigen Nerfs getroffen. Die Bewegungsgeschwindigkeit geht von 40 - 70% auf 30 - 60%. Der passive Schaden wird ebenfalls gesenkt. Sie wird nach dem Nerf 29 - 170 (+60% Basis-AD) (+40% AP) verursachen, was ein deutlicher Rückgang gegenüber vorher ist.

Malphite ist einfach nicht zu tot zu kriegen (zumindest ingame), weshalb Riot beschlossen hat, etwas von seiner Magieresistenz wegzunehmen. Sie geht von 31,2 auf 28. Dies wird ihn ein bisschen abschwächen und hoffentlich halbwegs gank-bar machen.


Galio sollte mit dem ursprünglichen Patch 10.25 einen Nerf erhalten, aber die Entwickler sagten, sie würden ihn für den Update-Patch beibehalten, weshalb es keine große Überraschung ist, ihn auf dieser Liste zu sehen. Der Nerf ist nicht groß, nur eine Erhöhung seiner W-Abklingzeit, aber es wird im Spiel zu spüren sein.

Anivias E bekommt ein Manakosten-Update, der Angriff kostet jetzt 50 statt 40 Mana. Der Basisschaden des Angriffs wurde außerdem von 60 - 180 auf 60 - 170 gesenkt.

Olaf ist der letzte Champion, der einen Nerf bekommt. Die Verlangsamung seines Q wird von 29 - 45% auf 25 - 45% gesenkt, während seine W-Angriffsgeschwindigkeit 55 - 95% betrug und nun 50 - 90% beträgt.

Die Buffs

Kayn patch 10.25b
Was?! Kayn auf der Buff-Liste?! (Quelle: Riot Games)

Die Buff-Liste ist im Vergleich zu den Nerfs eher spärlich. Kayn bekommt ein kleines Upgrade. Seine Basis-Rüstung wird von 35 auf 38 erhöht. Er war am Anfang einfach zu squishy und hatte Probleme, seinen Jungle zu räumen, also wird das sehr helfen. Sein Q-Schaden wird ebenfalls erhöht.

Gangplank bekommt auch einen kleinen Buff, indem sein AD pro Level von 3 auf 4 steigt. Er wird sich mit jedem Level ein wenig stärker fühlen, was ihn zu einer besseren Wahl in der Top-Lane machen wird.

Ein paar Anpassungen werden in diesem Patch ebenfalls vorgenommen. Der neue Champion Rell wird ihr Ziel nicht mehr entbinden, wenn sie E auf sich selbst nutzt.

Runaans Hurricane erhält eine leichte Änderung im Build-Pfad sowie eine Kostensenkung.

Was denkt ihr von dem Hotfix Patch? Lasst es uns auf Twitter wissen. Für mehr League of Legends News, wie die besten Supports in Patch 10.25 lest weiter auf EarlyGame.