LoL Champion Guide: Lux | EarlyGame
Der Lux Champion Guide für lichte Momente

Der League of Legends Todesstern: Lux Champion Guide

League of Legends
league of legends lux champion guide
Mit diesem Lux Item Guide seid ihr auf der Support Position unschlagbar.

Lux ist im Champion Guide an der Reihe. Wir stellen euch in unserer League of Legends Champion Guide Serie die wichtigsten Mechaniken aller League of Legends Champions vor. Wir zeigen euch Gameplay, Runen, Items und generell eigentlich alles, was es so zu diesen Champions zu wissen gibt. Heute haben wir etwas gegen die Dunkelheit Runeterras gefunden. Lux, zu deutsch: Licht. Einfallsreich.

Außer dem Lux Champion Guide haben wir auch schon einige andere Champions auf dem Prüfstand gehabt. Schaut mal rein, wenn ihr nicht genau wisst, wie ihr mit Yone und Akali umgehen sollt. Natürlich gibt's im Menü auch nicht so skill-lastige Kost: Jinx zum Beispiel oder Ahri kriegt ihr schon hin, ich glaube an euch.

Für Lux einen Champion Guide zu schreiben ist so sinnvoll, wie regelmäßig zum Zahnarzt zu gehen. Sehr sinnvoll also, denn ob ihr es glaubt oder nicht, Lux hat einige Mechanics, die ihr kennen solltet, wenn ihr die volle Laser-Super-Beam-Power aktivieren wollt.

Lux Champion Guide: Mechanics und Gameplay

Mit Lux habt ihr eine sehr starke Laning Phase. Mit der riesigen Range und vor allem dem Potenzial, auf diese Range noch immensen Schaden rauszudrücken, seid ihr der Schmerz im... unteren Körperbereich der Gegner. Ihr wisst, was ich meine.

Ist Lux ein Support Champion?

Ja, Lux lässt sich am besten auf der Support Position spielen. Dort ist sie am beliebtesten und hat die höchste Winrate. Auch dieser Champion Guide ist auf Lux als Support ausgelegt. Das hat einen Hauptgrund: Lux hat einen Part-Time Job als Enchanter-Support angenommen, seitdem ihre W doppelt shielded. Troztdem ist sie hauptberuflich noch Maler und streicht eure Bildschirme grau. Das macht Lux auf der Support Position zu einem der nervigsten Champions in allen Guides, die wir bisher rausgebracht haben. 


Was Lux auf der Support Position zusätzlich sehr attraktiv macht, ist ihre Mechanic, mit der E-Fähigkeit Büsche aufzudecken. Und wenn ich "zusätzlich attraktiv" sage, muss das schon was heißen, denn oh boy, Lux ist schon sehr gut aussehend. Jedenfalls könnt ihr zum Beispiel auf der Botlane zwei Büsche gleichzeitig checken. Wer braucht schon Wards, wenn ihr unseren Lux Champion Guide zur Verfügung habt, frage ich euch.

Die Möglichkeiten, die ihr mit diesem Spell habt, sind unendlich! Durchgänge auf Top- und Botlane, mehrere Büsche gleichzeitig, Zoningpotenzial. Es ist fast wie Geburtstag. Von Jesus. Also Weihnachten...

Lux Mechanics für den garantierten One-Shot

Wenn ihr diesen Champion Guide lest, habt ihr wahrscheinlich schon ein paar Mal die Reihenfolge von Lux Fähigkeiten durcheinandergebracht. Kein Problem, jeder bringt mal was durcheinander. Ich habe mir heute morgen zum Beispiel die Schuhe an die Hände gezogen, deshalb schreibe ich auch so komisch. Lux könnt ihr dagegen auch spielen, wenn ihr gerade Sneaker an den Hände habt.

Wenn ihr zum Beispiel Gegner mit der E slowt und gleichzeitig eure Ultimate castet, könnt ihr im Anschluss beides gleichzeitig auslösen. So gibt es doppelten Passiv-Proc, weil das eine gleichzeitig das andere auslöst. Wenn ihr euch also das nächste Mal fragt, woher plötzlich der ganze Damage kommt, dieser Lux Champion Guide ist eure Antwort.

Überraschungsmoment könnt ihr auch mit einer bestimmten Lux Mechanic ganz gut erzeugen. Die Q trifft meistens zwei Gegner. Also, wenn ihr gut zielen könnt. Platziert euch zum Beispiel direkt hinter ein Minion und schmeißt die Q durch das Minion durch, damit rechnet der Gegner niemals! Vor allem nicht, wenn er noch am unteren Ende der Eloleiter steht. Dankt mir später.

Wenn ihr dann natürlich den Gegner rooten könnt, alles drauf, was geht! Passive auslösen und nochmal und nochmal. Und denkt daran: Seid nicht so zimperlich mit eurer Ultimate, die hat quasi keinen Cooldown!

Das war's mit unserem Lux Champion Guide für heute. Wenn ihr die Kurzfassung von den tausend Zeilen Text haben wollt, schaut mal im Video vorbei, da haben wir das ganze in zwei mickrigen Minuten für euch zusammengefasst. Und es ist alles drin, was ihr braucht.

Hoffentlich habt ihr die Lux Mechanics jetzt drauf, nachdem ihr diesen Champion Guide aufmerksam gelesen habt. Wenn ihr euer Gameplay noch weiter verbessern wollt, empfehle ich noch folgende exquisite Guides aus dem EarlyGame-Kosmos (und von mir natürlich):

EarlyGame League Of Legends 5vs5 Turnier
Ein erhellendes Turnier für erhellende Menschen

Nervt die Werbung? Nerven die anderen Spiele der Website? We got you, es gibt eine Lösung für all diese Probleme: Erstellt euch einfach einen MyEarlyGame Account und sucht euch aus, welchen Content ihr am liebsten habt. Folgt uns auch auf Twitter und Discord.