LoL Champion Guide: Akali | EarlyGame
Ein Akali Champion Guide! We only got Oneshot!

Shuriken und Rauchbomben: der beste Akali Champion Guide

League of Legends
LoL Champion Guide Akali
Items, Matchups, Runen. Alles, was es zu Akali gibt

Akali ist im Champion Guide an der Reihe. Wir stellen euch in unserer League Of Legends Champion Guide Serie die wichtigsten Mechaniken aller League Of Legends Champions vor. Wir zeigen euch Gameplay, Runen, Items und generell eigentlich alles, was es so zu diesen Champions zu wissen gibt. Heute sind wir auf leisen Sohlen unterwegs und schmeißen Rauchbomben durch die Gegend. Freut euch auf viele Dashes.

Außer dem Akali Champion Guide haben wir auch schon einige andere auf dem Prüfstand gehabt. Schaut mal rein, wenn ihr nicht genau wisst, wie ihr mit Yone umgehen sollt. Natürlich gibts im Menü auch nicht so skill-lastige Kost: Jinx zum Beispiel oder Ahri kriegt ihr schon hin, ich glaube an euch.

Wenn ihr aber weniger Bock auf ADCs oder die Hasaki-Brüder habt, kann ich euch für den maximalen Elo Gain Akali und diesem Champion Guide absolut ans Herz legen. Ich sags schon vorher: Wir werden die ganz, ganz schwierigen Akali Mechanics auslassen. Niemand in dieser Redaktion ist Challenger genug, um sich mit dem Champion nicht die Finger zu brechen.

Akalis wichtigste Mechanics und Gameplay

Einen Champion Guide für Akali zu schreiben ist fast so sinnvoll, wie ein Huhn für mich das Mathe-Abi schreiben zu lassen. Wir versuchen es trotzdem: Um die Mechanics von Akali zu verstehen, solltet ihr erstmal bei der Passiven anfangen. Die ist nämlich recht nützlich, weil sie euch Tonnen  an Bonusstats gibt. Und wenn ich Tonne sage, meine ich Laster voll, Containerschiffe, Boeings voller Bonusstats. Okay ja, ich beruhig mich wieder.

Akalis Passive richtig nutzen

Die Passive funktioniert nach dem Prinzip rein, raus, fertig aus. Ja. Also der Kreis, aus dem ihr rein und rauslaufen müsst. Nicht das, was ihr meint. Versucht einfach so oft wie möglich, Auto Attacks in eure Kombo zu packen. Dann habt ihr euren Schaden maximiert. Ihr müsst aber für die restlichen Fähigkeiten – und da kann euch auch der Akali Champion Guide Meister, der ich bin, nicht helfen – schauen, dass ihr noch genug Energie für Kombos habt. Ob dann die Mechanics stimmen, ist bei Akali so eine Sache...

Die Challenger Akali Mechanics seht ihr in dem Video und die sind auch definitiv zu kompliziert, um sie niederzuschreiben. Wenn ihr keinen Bock habt auf 20 Minuten, unten ist auch ein wirklich ganz kurzer Guide verlinkt und hier kommen auch gleich noch ein paar spicy Sachen.

Akali und ihr Energiemanagement

Einen Champion Guide für Akali zu schreiben ist fast so sinnnvoll, wie ein Buch mit geschlossenen Augen zu lesen. Aber wir sind schon mittendrin, also bringen wir es jetzt auch zu Ende. Die Energie ist Akalis Mana und mit nur einem Q, habt ihr in den Anfangsleveln schon fast keine mehr.  Dafür könnt ihr euch unsichtbar machen, dann regeneriert ihr besser und habt mehr maximale Energie.

Die Shrout eignet sich also ganz gut, wenn ihr um die Passive herumtänzeln wollt. Das ist nämlich eine der Grundmechanics von Akali: Reinspringen, rausgehen, Passiven Autoattack auslösen, Passive, wieder raus, wieder rein, Stack auslösen und so weiter und so fort...

Ein Akali Combo Guide... oder wenigstens der Versuch

Einen Champion Guide für Akali zu schreiben ist fast so sinnvoll, wie deutsche Großeltern dazu zu überreden, auf ihre Frühstückswurst zu verzichten. Dabei gibt es durchaus ein paar Kombos und Mechanics, die ihr mit Akali draufhaben solltet. Also, wie benutzen wir den E-Dash? Richtig, direkt nach der Ultimate. Wenn ihr auf Max Range ultet, könnt ihr im Flug noch mit E durch den Gegner durchdashen. Ziemlich anfängerfreundlich.

Gut, und wie lasst ihr am besten den Lane Bully raushängen? Richtig, bis Level 3 gar nicht! Danach könnt ihr mal überlegen, ob ihr kämpfen wollt. Der kleine Q-Slow garantiert eigentlich fast immer, dass ihr euer E trefft, wenn ihr es direkt hinterher schmeißt. Ansonsten auch in der Q-Animation direkt umdrehen. Dann ist der verstärkte Autoattack schon so gut wie sicher.

Wenn ihr in diesem Akali Champion Guide nach den Ultimate-Dash-1v9-Outplays gesucht habt, muss ich euch leider enttäuschen. Ihr könnt aber bei dem Video hier nochmal vorbeischauen, vielleicht habt ihr da mehr Glück:

So hoffentlich habt ihr die Akali Mechanics jetzt drauf, nachdem ihr den Champion Guide aufmerksam gelesen habt. Wenn ihr euer Gameplay noch weiter verbessern wollt, empfehle ich noch folgende exquisite Guides aus dem EarlyGame-Kosmos (und von mir natürlich):

earlygame giveaway billiger.de
Ein ausdauerndes Giveaway für ausdauernde Menschen

Nervt die Werbung? Nerven die anderen Spiele der Website? We got you, es gibt eine Lösung für all diese Probleme: Erstellt euch einfach einen MyEarlyGame Account und sucht euch aus, welchen Content ihr am liebsten habt. Folgt uns auch auf Twitter und Discord.