EU Masters Main Event: Results, Streams & Mehr | EarlyGame
Welche Region ist die beste in Europa?

Live: EU Masters Main Event Woche 1 - Streams und Results (Updated)

League of Legends
EUM Regional Leagues
Los gehts!! (Quelle: Riot Games)

Die European Masters bringt die besten Teams aus jeder Europäischen League of Legends Region zusammen, um das beste Team aus Europa zu krönen. Es gibt Fans auch einen Einblick in Zukünftige LEC Talente. 

Da die LEC Playoffs nun zu Ende sind und wir noch ein paar Wochen auf MSI warten müssen, wollen wir einen Blick auf die regionalen Ligen werfen. Die European Masters bringt die top Teams aus 12 europäischen Ligen zusammen in einem Turnier, welches einen Monat dauert. 

Das Grand-Finale wird am 2. Mai stattfinden. Die Play-In Phase ist schon zu Ende und das Main Event hat am 14. April angefangen. Dort kämpfen nun die besten 16 Teams aus Europa, um es in die Playoffs des Turniers zu schaffen um dann die League of Legends Krone Europas zu ergattern. 

Seit seiner Gründung als Nachfolger der damaligen EU LCS-Challenger Series dient das EU-Masters-Turnier als Showcase für die besten Talente auf den europäischen Servern. Viele LEC Stars wie Emil "Larssen" Larsson und Javier "Elyoya" Prades Batalla hatten ihr Debüt beim EU Masters Turnier und wurden dort gescouted. Die 2020 Sommer Champions – AGO Rogue  – sind auch wieder dabei und hoffen ihren Titel zu verteidigen. 

Streams:

Der Englische Broadcast kann entweder auf YouTube oder Twitch angeschaut werden. Hier sind auch noch die Links für alle anderen Sprachen: 

Ergebnisse:

EU Masters Day 2 results
So schaut es nach Tag 2 aus (Quelle: Riot Games)

Tag 2

Gruppe D:

Karmine Corps hat nochmal einen Sieg eingesteckt, diesmal gegen BT Excel. Nachdem sie zwei Drakes verloren hatten, haben sie sich wieder gefangen und durch gute Kontrolle konnte das LFL Team doch noch gewinnen.

Schalke 04 Evolution und Cream Real Betis hatten auch ein richtiges Kopf-an-Kopf-Rennen in ihrem Spiel, aber nachdem Schalkes ADC aus Versehen einen Missclick machte, konnte das spanische Team sich dann auf den Nexus stürzen. 


Gruppe B:

Nach dem G2 Arctic sich am ersten Tag G2 nicht von ihrer besten Seite sehen haben lassen, sind sie an Tag 2 doch gut in Fahrt gekommen. Sie spielten gegen AGO Rogue und das Spiel war bis zur 25. Minute eher ausgeglichen. Aber nachdem die 2020 Sommer Champs einen Skirmish beim Baron gewonnen hatten, konnten sie die G2A Base stürmen und beendeten das Spiel. 

Misfits Premier hatte in ihrem Spiel gegen SAIM SE SuppUp ein mega gutes Early Game, aber leider konnten sie das nicht halten und die EBL Champions konnten so lange aushalten, dass sie noch das Comeback schaffen konnten.

Gruppe A:

Diese Gruppe fing schon heiß an. Underdogs Anorthosis Famagusta Esports hatten einfach zu viel Power und K1CK konnte sich nicht gegen sie währen. Somit verloren sie ihr erstes Spiel der EU Masters

Im letzten Spiel von Tag 2 hat der Prime League Champion Berlin International Gaming das italienische Team Mkers auch nach einem schwachen Start noch besiegt. 

Xin Zhao EUM
Anorthosis war ein richtiger Clutch Spieler dank seinen Fiora und Xin Zhao Pocket Picks (Credit: Riot Games)
  • Karmine Corps 1-0 BT Excel Esports
  • Cream Real Betis 1-0 Schalke 04 Evolution
  • G2 Arctic 0-1 AGO ROGUE
  • SAIM SE SuppUp 1-0 Misfits Premier
  • K1CK 0-1 Anorthosis Famagusta Esports
  • Mkers 0-1 Berlin International Gaming

Tag 1

Gruppe D:

Schalke 04 Evolution hat BT Excel keine Chance gegeben mit einem Sieg in das Turnier zu starten. Karmine Corps hatte einen etwas schwächeren Start gegen Cream Real Betis, aber am Ende konnten sie sich doch noch fangen und mit guter Objective Control den Sieg einholen.

Gruppe C

Das italienische Team Macko Esports hat mousesports mit ihrem Damage und Crowd Control viele Probleme bereitet. Leider war das aber nicht genug, denn ein Sieg am Baron für mousesports führte dazu, dass sie sich doch noch den Sieg ergattern konnten. 

Der Spanische Champion UCAM hat ziemlich früh in ihrem Spiel gegen Illuminar Gaming eine Dragon Soul bekommen und konnten dadurch den Angriffen des gegnerischen Teams ausweichen. Somit haben sie dank eines Elder Drakes das Spiel gewonnen. 

Gruppe B

Das Event fing für die 2020 EU Masters Champions AGO Rogue etwas holprig an. Beinahe hätten sie gegen SAIM SE SuppUP verloren, aber ein wichtiger Fight hat die Polen dann doch noch auf den richtigen Weg gebracht. Ein zweiter Baron half ihnen dann zum Sieg. 

Misfits Premier hatte keine Probleme in ihrem ersten Spiel der EU Masters. Sie konnten G2 Arctic leicht besiegen, und das sogar in nur 22 Minuten. 

  • FC Schalke 04 Evolution 1-0 BT Excel Esports
  • Cream Real Betis 0-1 Karmine Corps
  • Macko Esports 0-1 mousesports
  • Illuminar Gaming 0-1 UCAM Esports Club
  • ŠAIM SE SuppUp 0-1 AGO ROGUE
  • G2 Arctic 0-1 Misfits Premier

Dieser Artikel wird im Laufe des Turniers immer geupdated, also schaut jeden Tag rein, falls ihr keine Zeit hattet die Spiele selbst anzuschauen! Und wenn ihr wollt, könnt ihr dann auch noch auf Discord mit uns über die Ergebnisse austauschen! 

Give Away
Wollt ihr eine PS5?