Die Top 5 stärksten in LoL Patch 10.25 | EarlyGame
Wer wird euch ganken in LoL Patch 10.25?

Die Top 5 stärksten Jungler in LoL Patch 10.25

League of Legends
Graves patch 10.25
Ist Graves auch wieder einer der besten LoL-Champs? (Quelle: Riot Games)

Der Nerf auf Bami Cinder und Sunfire Aegis in diesem LoL Patch hat Tanks in der Jungle-Rolle nicht wirklich beeinflusst. Mit Kayn, der einen direkten Nerf erhält, sind Tanks im Jungle in Patch 10.25 sogar stärker als zuvor.

In dieser LoL Tier-Liste zeigen wir euch die besten Champions für jede Lane. Wir konzentrieren uns besonders auf die Win-Rate und das Carry-Potenzial, da ihr eure Teamkollegen in einigen Spielen oft zum Sieg tragen müsst. Heute werfen wir einen Blick auf die Jungle Position.

Noch Mehr LoL Tier Listen:

Welche Jungler sind stark im LoL Patch 10.25?

5. Skarner (Win Rate: 53.7%)

Skarner Patch 10.25
Skarner is ein Pick den viele verpassen. (Quelle: Riot Games)

Obwohl Skarner einer der am wenigsten gespielten Champions ist, denken wir, dass er so etwas wie ein Sleeper-Pick ist. Da Jungle-Items aus dem Spiel genommen wurden, kann er jetzt Turbo Chemtank bauen und direkt auf unbewegliche Gegner losstürmen. Sein W-Schild bietet zusätzlichen Schutz, wenn er den Jungle räumt und sobald er seine Ulti aktiviert hat, kann er dank ihr immer konsequent ganken.

4. Graves (Win Rate: 49.4%)

Graves Patch 10.25
Winter Graves im Dezember? Jap! (Quelle: Riot Games)

Graves ist aufgrund seines einzigartigen Kits immer ein solider Pick-Up. Er kann entweder als Sustain-Bruiser gespielt werden oder als Burst-Schaden-Jungler eingesetzt werden. Sein Dash gibt ihm Mobilität, mit der er in einen Gank gehen kann oder schnell auch einem ausweichen, falls der gegnerischen Jungler auftaucht. Insgesamt ist Graves ein solider Pick-up in diesem Patch und ihr könnt ernsthaften Schaden mit ihm machen.

3. Hecarim (Win Rate: 51.1%)

Hecarim Patch 10.25
Hecarim gallopiert über den Rift in Patch 10.25 (Quelle: Riot Games)

Hecarim wurde in den letzten Patches mit einigen Nerfs getroffen, aber das hat ihn nicht allzu sehr gebremst. Sein schneller Clear ist unübertroffen und er hat einige der besten Ganking-Möglichkeiten im Spiel. Wenn Hecarim erst einmal Power gefarmt und genug Gold für seinen ersten Gegenstand gesammelt hat, wird er zu einem unaufhaltsamen Champion, der selbst den kleinsten Vorsprung zu seinen Gunsten verwerten kann. Wer auf schnelles Gameplay steht, sollte ihn auf jeden Fall in diesem Patch spielen.

2. Kha’Zix (Win Rate: 52.6%)

Kha
Kha'Zix springt auf die Gegner (Quelle: Riot Games)

Kha'Zix ist einer der besten Assassinen-Jungler im Spiel. Er kann so ziemlich jedes isolierte Ziel töten. Es ist wichtig, sicherzustellen, dass Kha'Zix' Ziele allein sind, wenn er für den Kill reingeht, sonst könnte der Gank nicht zu seinem Vorteil ausfallen. Aber sobald er ein oder zwei Kills auf dem Konto hat, entwickelt er sich zu einem Carry wie kein anderer Jungler.

Kha'Zix macht eine Menge Schaden, besonders im lLate-Game. Sein Jungle-Clear ist ebenfalls großartig und er kann dank seiner Mobilität neutrale Objectives leicht stehlen. Sein einziger Nachteil ist, dass es ihm an CC in seinem Kit mangelt. Doch das kann man leicht ausgleichen, indem man einen cc-Support-Champion in seine Teamzusammenstellung aufnimmt. Insgesamt ist Kha'Zix ein aggressiver und spaßiger Jungler für diejenigen, die den Gegner erledigen wollen.

1. Nunu & Willump (Win Rate: 53.9%)

Nunu patch 10.25
Nunu überrollt seine Gegner mit Leichtigkeit. (Quelle: Riot Games)

Nunus Passiv und sein E geben ihm fast konstanten AoE-Schaden, der ihn den Jungle extrem schnell clearen lässt. Seine Q hält seine HP fast immer voll und seine W ist eines der nervigsten, aber effektivsten Ganking-Tools. Das Einzige, worauf Nunu aufpassen muss, ist seinen Schneeball nicht zu früh loszulassen und ihn in Minions krachen zu lassen, da diese ihn blocken können.

Was ihn allerdings zu einem so starken Pick im Jungle macht, ist seine Fähigkeit, Ziele zu sichern. Kein Smite-Kampf sollte verloren sein, wenn er sein Q mit seinem Smite zusammen timed. Drachen können von dem Moment an eingenommen werden, in dem sie spawnen, da Nunu auch im Early-Game sehr stark ist. Er ist ein zuverlässiger und einfach zu spielender Jungler.

Was sind eure Lieblings-Jungler? Lasst es uns auf Twitter wissen! Für mehr LoL Content und anderen Riot Spielen, wie Infos zum ersten Patch von Wild Rift, lest weiter bei EarlyGame.