Die Top 5 stärksten Top Laner in LoL Patch 10.25 | EarlyGame
Bruiser oder Tanks? Was ist besser?

Die Top 5 stärksten Top-Laner in LoL Patch 10.25

League of Legends

Da einige der Tank Items generfed wurden, sind nun auch wieder Bruiser auf der Top-Lane zu sehen. Können sie aber die Tanks überschatten?

In dieser LoL Tier-Liste zeigen wir euch die besten Champions für jede Lane. Wir konzentrieren uns besonders auf die Win-Rate und das Carry-Potenzial, da ihr eure Teamkollegen in einigen Spielen oft zum Sieg tragen müsst. Heute werfen wir einen Blick auf die Top Lane.

Kein Top Laner? Kein Problem:

Welche Top Laner sind stark im LoL Patch 10.25?

Darius (Win Rate: 50.7%)

Darius patch 10.25
Darius is dank der Nerfs auch wieder da. (Quelle: Riot Games)

Dank der Nerfs von Tank-Mythic-Items haben sich Bruiser-Champions wie Darius wieder auf einem der Top-Plätze platziert. Er synchronisiert super gut mit Stridebreaker. Das Item lässt ihn dank des zusätzlichen Bewegungstempos und des Dashes leichter auf Feinde zu stürzen.

4. Nasus (Win Rate: 51.8%)

Nasus patch 10.25
Nasus ist ein Champion der gerne farmt. (Quelle: Riot Games)

Damit Nasus einer der besten Top-Laner ist, muss man sehr auf seinen Build achten. Baut Divine Sunderer und Dead Man's Plate, bevor ihr euch darauf konzentriert, seine Abklingzeiten mit Ability Haste zu reduzieren. Dadurch kann Nasus seine Gegner auf der Lane bekämpfen und sie verfolgen. So kann er problemlos farmen, um ein Gott im Late-Game zu werden.

3. Camille (Win Rate: 51.1%)

Camille Patch 10.25
Camille kann besser Split pushen als jeder andere Champ. (Quelle: Riot Games)

Camille ist der perfekte Split-Pushing-Champion. Sie ist sehr safe und verfügt über verschiedene Fluchtmöglichkeiten sowie Sustain in ihrem Kit. Sie ist in der Lage, so ziemlich jeden Champion zu schlagen. Seitdem Tank-Gegenstände generfed wurden, öffnete sich das Feld für mehr Bruiser-Champions im Pool von Top-Lanern und nun ja... Camille ist eine der besten in diesem Bereich.

2. Shen (Win Rate: 51.4%)

Shen Patch 10.25
Shen kann mit seiner Ulti bei jedem Kampf dabei sein (Quelle: Riot Games)

In der Lage zu sein, überall auf der Karte zu sein, ist der entscheidende Punkt für Shen und seinen Spielstil. Dank seiner globalen ultimativen Fähigkeit kann er jedem seiner Teamkameraden helfen – und dank seiner passiven Fähigkeit erhält er einen Schild, der ihn vor jeglichem eintreffenden Schaden schützen kann.

Shen ist ein sehr unkomplizierter Champion. Er mag es, zu farmen und dann Side Lanes zu pushen. Er kann dies tun, da er in den späteren Phasen des Spiels dank seiner Ulti leicht in jeden Kampf einsteigen kann, der sich ergibt. Insgesamt, solange ihr nicht früh sterbt, seid ihr eurem Gegner in der Top-Lane ziemlich überlegen.

1. Malphite (Win Rate: 53.9%)

Malphite hat in diesem Patch einige Nerfs bekommen, aber das hat den großen Felsen nicht gebremst. Er ist vielleicht ein bisschen schwächer, aber er ist immer noch einer der besten Top-Laner in Patch 10.25. Malphite ist immer noch ein Biest gegen jeden anderen Melee-Champion und wird sie zerquetschen.

Malphite patch 10.25
Malphite ist trotz nerfs der beste (Quelle: Riot Games)

Es ist das Late-Game, wo er wirklich glänzt. Dank seiner Ulti kann Malphite jeden Kampf initiieren und als Sieger hervorgehen. Sunfire Aegis hilft ihm nur, ein noch besserer Tank zu werden, selbst nachdem der Gegenstand generfed wurde. Insgesamt ist Malphite ein Champion, mit dem man sich in diesem Patch nicht anlegen sollte.

Welche sind eure Lieblings-Top-Laner? Lasst es uns auf Twitter wissen. Für mehr Info zu dem neuen Champ Rell sowie dem kommenden LoL MMO, dann lest weiter auf EarlyGame.