LoL: Seraphines Fähigkeiten bestätigt – Bereit für ihren… | EarlyGame
Ist sie wirklich nur Sona 2.0?

LoL: Seraphines Fähigkeiten bestätigt – Bereit für ihren Auftritt?

League of Legends
Seraphine Fähigkeiten
Seraphine kommt auf die Bühne! (Quelle: Riot Games)

Gestern hatten wir einen Artikel zu den potenziellen Fähigkeiten von Seraphine geschrieben. Wird sie eine Magierin auf der Mid-Lane? Oder eher ein Support in der Bot-Lane? Nun, diese Fragen sind beantwortet worden, buchstäblich ein paar Stunden nachdem unser Artikel live geschaltet wurde!

Hier sind ein paar Updates zu Sona 2.0... oh sorry, wir meinen Seraphine!

Sie wird in der Bot-Lane als Magier-Support platziert werden. Sie hat ein sehr ähnlichen Playstyle wie Sona, besonders da ihr ganzes Kit ebenfalls auf Musik basiert.

Aufgrund der Ähnlichkeiten mit Sona tauchen im Internet verschiedene Memes in Bezug auf das Kit von Seraphine auf.


Aber abgesehen davon, lasst uns noch einmal einen Blick auf ihre Fähigkeiten werfen und darauf, wie weit wir sie richtig eingeschätzt haben!

Passive Fähigkeit - Bühnenpräsenz: Bei jedem dritten Wirken einer Standardfähigkeit erzeugt Seraphine ein Echo und wirkt die Fähigkeit automatisch ein zweites Mal. Außerdem erschafft sie jedes Mal eine Note, wenn sie in der Nähe eines Verbündeten eine Fähigkeit wirkt. Jede Note erhöht die Reichweite ihrer normalen Angriffe und verursacht zusätzlichen magischen Schaden. Dabei wird die Note verbraucht.

Im Grunde bedeutet dies, dass Seraphine ihre Grundfähigkeiten stackt und dann die dritte Grundfähigkeit zweimal benutzen wird. Das kann im Late-Game massive Auswirkungen haben, insbesondere während eines Teamfights, wo sie Verbündete sowohl schützen als auch heilen kann – aber dazu kommen wir, wenn wir uns ihre Fähigkeiten ansehen.

Seraphine von Q bis R


Q - Absolutes Gehör: Seraphine erzeugt eine reine Note, die magischen Schaden verursacht, der sich mit dem fehlenden Leben des Ziels erhöht.

Das ist Seraphine's Poke. Damit wird sie ihre Feinde durch einen anständigen AoE-Angriff ausstechen und ihrem ADC helfen, in der Lane zu gewinnen. Es wird auch in einem Teamfight nützlich sein.

W - Raumklang: Seraphine umgibt ihre Verbündeten in der Nähe mit einem Lied, wodurch sie sich selbst und ihren Verbündeten Lauftempo und einen Schild gewährt. Wenn Seraphine bereits durch einen Schild geschützt ist, kann sie Verbündete in der Nähe heilen und Leben basierend auf der Anzahl an nahen Verbündeten wiederherstellen.

Dies ähnelt einer Karma Ult und E Kombination. Das ist großartig, um es mit immobilen ADC Champions wie Ashe oder Jhin zu kombinieren, die nicht viel Beweglichkeit haben, um einer Betäubung aus dem Weg zu gehen. Die zusätzliche Heilung, wie oben erwähnt, wird auch für Teamfights großartig sein, wenn man ihre Passive anwenden kann.

E - Rhythmuswechsel: Seraphine entfesselt eine Schallwelle, die Gegnern in einer Linie magischen Schaden zufügt und sie verlangsamt. Bereits verlangsamte Gegner werden festgehalten und bereits festgehaltene Gegner werden betäubt.

Die perfekte Fähigkeit in der Laning-Phase gegen aggressive Gegner. Wenn sie nach vorne drängen, kommt euer Jungler zur Hilfe. Benutzt eure Q und W und dann die W als drittes damit ihr den Gegner stunned. Dann kann euer Jungler schnell den Kill erzielen.

Seraphine Fähigkeiten
Seraphine ist der fünfte Champion der 2020 raus kommt. (Quelle: Riot Games)

R - Zugabe: Seraphine betritt die Bühne und entfaltet eine faszinierende Macht, die Gegner bezaubert und magischen Schaden verursacht. Alle getroffenen Champions (einschließlich aller Verbündeten) werden Teil der Vorstellung, vergrößern die Reichweite der Fähigkeit und gewähren Verbündeten die maximale Anzahl an Noten.

Das ist die Fähigkeit, die wir uns als eine Mischung aus Sona Ultimate und Ahri-Charme vorstellten – und wir hatten Recht. Sie sieht der Ulti von Sona sehr ähnlich, nur kann sie sich noch weiter ausbreiten, wenn sie Verbündete oder Feinde berührt.

Insgesamt sieht Seraphine interessant aus und scheint ein etwas leichterer Champion zu sein als Samira oder Aphelios. Wir freuen uns darauf, sie auszuprobieren und ihre Leistung live in der Kluft zu erleben.


Seid ihr auch schon so gespannt auf Seraphine wie wir? Lasst uns auf Twitter und Facebook wissen, was ihr von Seraphines möglichen Kit haltet! Für mehr Infos zu den 2020 World Championship lest weiter auf EarlyGame.