Aber er bleibt bei NRG als Content Creator

Zayt zieht sich aus kompetitivem Fortnite zurück

Influencer
Zayt Fortnite

Zayt gab seinen Abschied aus Zayt dem kompetitiven Fortnite-Geschäft bekannt. (Quelle: Zayt)

Der bekannte und beliebte Fortnite-Pro Zayt hat seinen Abschied aus dem kompetitivem Fortnite Geschäft bekannt gegeben. Er bleibt jedoch noch Teil von NRG. Seht alle Informationen und Hintergründe zu dieser Geschichte hier!

Williams "Zayt" Aubin ist wohl einer der besten Fortnite-Spieler der Welt. Aber da Epic Games beschlossen hat, die Preisgelder für kompetitive Events zu senken, hat er beschlossen, sich zurückzuziehen.

Zayt wird die Fortnite-Szene jedoch nicht ganz verlassen. Er bleibt immer noch Teil von NRG, wie diese auf Twitter bekannt gegeben haben.

Er möchte, laut einem Video, indem er seine Pläne bekannt gab, zukünftig nicht mehr an Fortnite-Wettbewerben teilnehmen. Stattdessen wird er NRG als "Coach and Content Creator" unterstützen. Zayt möchte sich mehr der Community widmen; er möchte ein "Coach, Analyst, Mentor, Streamer, Content Creator" werden und andere Fortnite-Spieler unterstützen.

Mit den Änderungen der kompetitiven Szene, hat Zayt etwas die Lust an Turnieren verloren. Vor allem seine Niederlage im Fortnite World Cup hat ihn demoralisiert. Deswegen möchte er sich seiner eigentlichen Leidenschaft widmen und anderen Spielern aushelfen:

"I have always wanted to share my knowledge of the game and stuff with people, but since I was competing I couldn’t go out and start helping people, because I was competing and wanted to win. [...] But now, since that is out of the way and I’m not in love with competing anymore, I would love to help and teach as much as I can."

Andere Fortnite-Pros wie Kyle "Bugha" Giersdorf bedauern Zayts Rückzug und sehen es als negatives Anzeichen für die Zukunft von Fortnites kompetitiver Szene:

Zayt wird am 13. Januar ein live Q&A auf seinem Twitch Kanal abhalten und mehr über seine zukünftigen Pläne reden.

Was haltet ihr von dieser Geschichte? Versteht ihr Zayts Entscheidung und was denkt ihr, dass es für kompetitives Fortnite bedeutet? Lasst es uns wissen auf Facebook, Twitter und unserem brandneuen Discord Server. Für mehr Influencer News, bleibt bei EarlyGame!

CoD Warzone: Sind die DMR 14 Nerfs genug?

Verwandter Inhalt

Mehr Influencer
Razer

Poll: Streamer Bans

Welcher Streamer Ban war der schlimmste?
Influencer

Neuste News

Verwandter Inhalt

Mehr Influencer