xQc beleidigt Forsens Minecraft Speedrun | EarlyGame
Da ist jemand aber ganz schön salty...

xQc beleidigt Forsens Minecraft Speedrun

Gaming
xqc streamer youtube minecraft
You mad bro? (Quelle: xQcOW auf YouTube)

xQc sorgt mal wieder für Drama. Denn er und der Streamer Forsen versuchen beide, den besten Minecraft Speedrun hinzulegen. Forsen hat jetzt einen neuen Rekord aufgestellt, doch xQc nimmt das nicht hin.

Der Streamer xQc ist ziemlich angepisst. In seinem Video, in dem er den Speedrun seines Kollegen Forsen ansah, fielen Worte wie "shameless" und "piece of shit". xQc will einfach nicht wahrhaben, dass Forsen seine Zeit unterboten hat! Ist er einfach ein schlechter Verlierer oder damit sogar im Recht?

forsen streamer reaction
Forsens Gesicht, wenn er das Video von xQc schaut. (Quelle: FeelsOkayMan auf YouTube)

xQc nimmt als Hauptargument den ingame Tod von Forsen. Dieser sei absichtlich gestorben und das ist absolut nicht in Ordnung für einen Speedrun. Solange er nicht gecheatet hat, zählt aber eigentlich nur das Ergebnis, oder?

Am Ende behauptet xQc, er wird den Speedrun Rekord locker knacken. Wir werden sehen! Und uns ordentlich ins Fäustchen lachen, wenn der Ender Dragon ihm den Hintern versohlt. Hier könnt ihr Forsens Run ansehen.


Übertreibt xQc mal wieder oder hat er Recht? Schreib uns deine Meinung auf unserem Discord Server!

MEHR LESEN:

Willst du nur den Content sehen, der dir gefällt? Dann mach dir einen MyEarlyGame Account! Der ist kostenlos und super praktisch.