Valorant Klon Project M: Was hat es damit auf sich? | EarlyGame
Ist es ein Flugzeug? Ist es Valorant? Nein! Es ist der Superklon Project M

Valorant Klon Project M: Was hat es damit auf sich?

Gaming
Valorant Klon Project M
Na, da ist NetEase ja besonders kreativ geworden. | © NetEase

Die chinesische Spieleschmiede NetEase Games zeigt wiedermal wie es geht: Man nehme ein unglaublich erfolgreiches Spiel des größten Konkurrenten Tencent - Valorant. Dann kopiert man sämtlichen Content und portiert ihn auf eine Mobile Version. Und zu guter Letzt noch ein neuer Name, damit auch ja nichts auffällt! Und schwupps, schon ist Project M geboren. Die wahrscheinlich dreisteste Kopie eines Games im Jahr 2021. Was es mit dem Klon von Valorant auf sich hat? Alle Infos und die besten Memes zu Project M gibt es natürlich hier!

Vielleicht wäre ein bisschen Konkurrenzkampf für Amazon Games Studios auch mal gut. 

Uns fehlen die Worte. Diese Mischung aus Scham, Schock und Begeisterung, ein wahres Wechselbad der Gefühle. Ja, Project M, der neu aufgetauchte Klon von Valorant, löst viele Emotionen in uns aus. Wir haben wirklich mit vielem gerechnet - gerade bei so großer Konkurrenz wie zwischen NetEase Games und Tencent. Aber dass der Kampf der chinesischen Riesen um den Gaming- und Esportsmarkt so eskaliert. Der Mobile Gaming-Sektor spielt eine immer größere Rolle. Vor allem im asiatischen Raum wird viel auf den Smartphones gezockt. Deswegen gibt es jetzt wohl auch Project M. Den neuen 5v5 Shooter fürs Portable, der ganz sicher NICHT Valorant ist, nein, nein.

Valorant Klon Project M: Was hat es damit auf sich?

Wir könnten euch jetzt natürlich groß und breit erklären, warum es sich bei Project M um eine dreiste Kopie des Originals für den PC handelt. Aber wisst ihr... Manchmal sprechen Bilder einfach mehr als tausend Worte. Also seht selbst, was wir meinen und macht euch euer eigenes Bild:


Dass Sova irgendwie in die mobile Version von Valorant gefunden hat, ist ja schonmal höchst amüsant. Ähm, interessant, meinen wir natürlich. Aber wie steht es um unsere anderen Agenten? Keine Angst! Es gibt sie alle. Falls ihr Project M testen wollt, müsst ihr nicht eine neue Fähigkeit lernen. Und natürlich wurde auch das Interface von Riots Shooter kopiert. So fühlt man sich direkt wie zu hause!

Project M: Don´t let your Memes be Dreams

Kein Wunder, dass die Community laut wird und eher über Project M schmunzelt, als begeistert zu sein. Und was wäre das Internet ohne Memes? Hier haben wir die besten für euch:

Und da bekanntlich alle guten Project M Dinge drei sind. Hier der krönende Abschluss mit einem leicht faden Beigeschmack.

Project M: Beta-Registrierung

Wo NetEase die innovativen Ideen für Project M hernahm, lässt sich grob erahnen. Auch wenn keine offiziellen Informationen vorliegen. Leider ist das mit der Beta zum Valorant-Klon nicht so offensichtlich. Wir wissen nur, dass sie gestern Abend, am 4. August gestartet ist und vorerst bis zum 6. August um 19 Uhr läuft. Wollt ihr euch registrieren, müsst ihr das mit einem Android-Gerät machen. Welche Geräte kompatibel sind, ist nicht bekannt. Schaut am besten im Playstore nach, ob ihr Project M findet. Falls euer Smartphone Project M unterstützt, könnt ihr euch anmelden und auf einen der 1000 Plätze hoffen.

Sobald es mehr Infos gibt, erfahrt ihr sie in diesem Artikel.

Gefallen euch kostenlose Goodies? Wollt ihr uns herumkommandieren? Dann ergreift die Chance und gestaltet EarlyGame mit und gewinnt Nebenbei tolle Preise!

MyEarlyGame Umfrage 2021
Klick mich!