Endlich! Valheim kommt in die Ego-Perspektive! | EarlyGame
Jetzt könnt ihr die Pixel-Bäume aus nächster Nähe betrachten

Endlich! Valheim kommt in die Ego-Perspektive!

Gaming
Valheim ego perspektive mod
Das ist MEIN Wald. (Quelle: NexusMods)

Valheim könnte Third-Person, Early Access und nur ein kleiner Titel sein, aber keines dieser Dinge hält Modder davon ab, sich auszutoben! Ein neuer Fan-Patch auf der NexusMods-Website ermöglicht es euch, das Spiel komplett in der Ego-Perspektive zu spielen und obwohl das Spiel dies nicht offiziell unterstützt, funktioniert es großartig!

Man muss Valheim an dieser Stelle nicht vorstellen – es ist neu, es läuft richtig heiß, es ist großartig, es hat 3 Millionen Spieler, und seine Grafik ist so hässlich, dass sie wieder schön ist! Apropos schön: Jetzt können ihr Bäume, Trolle und Fackeln aus der Perspektive eures eigenen Wikingers bestaunen! Die Mod mit dem schlichten Titel "First Person View" erlaubt es euch, alles zu tun – bauen, segeln, graben, was immer ihr wollt!

Der Kampf ist ein wenig herausfordernd (vor allem mit einem Schild), aber wenn ihr mit irgendetwas nicht zurechtkommt, könnt ihr einfach mit der Maus herauszoomen und zur ursprünglichen, über-die-Schulter-Kamera des Spiels zurückkehren. Das ganze erinnert an Bethesda RPGs und funktioniert tatsächlich ähnlich gut. Wenn ihr dachtet, dass das Herauszoomen der Karte, um den gesamten Planeten zu zeigen, cool war, wartet ab, bis ihr diese Mod in Aktion seht!

Falls ihr die Mod ausprobieren wollt (und das solltet ihr!), dann müsst ihr nur diesen drei einfachen Schritten folgen:

  1. Installiert zuerst BepInExPack Valheim

  2. Installiert dann First Person View

  3. Packt die Datei "CameraMod.dll" in den "Plugins" Ordner (...steamapps\common\Valheim\BepInEx\plugins\)


Das Spiel ist immer noch brandneu und trotzdem gibt es tonnenweise kostenlose Updates, die von einer leidenschaftlichen Community gemacht werden. Es ist erfrischend, so viel Hype für ein winziges Spiel zu sehen, das wirklich erstaunlich ist, und wir sind gespannt, welche weiteren Mods in den nächsten Wochen auftauchen werden.

Für mehr Gaming Content, bleibt bei EarlyGame. Wenn euch das gefallen hat, dann joined MyEarlyGame um alles auf eure Interessen anzupassen.

Original-Artikel von EarlyGames Nikola Petrov