Tom Clancy's XDefiant ist Ubisofts neuer Free-To-Play… | EarlyGame
Ubisofts neuer Shooter ist bunt und flott

Tom Clancy's XDefiant ist Ubisofts neuer Free-To-Play Shooter!

Gaming
Tom Clancy's XDefiant
XDefiant wird free-to-play! | © Ubisoft

Ubisoft hat wie aus dem Nichts einen neuen Free-to-Play-Shooter angekündigt. Tom Clancy's XDefiant ist ein rasanter Arena-Shooter, der sowohl kompetitive als auch Casual Gamer ansprechen soll. Er wird auf allen Plattformen – außer der Switch – verfügbar sein und vier Fraktionen mit speziellen passiven Eigenschaften und Fähigkeiten bieten. Lasst uns einen Blick auf Tom Clancy's XDefiant werfen.

Wir alle kennen Ubisoft und Tom Clancy von Shootern wie The Division, Rainbow Six, Splinter Cell oder Ghost Recon. Alles Titel mit einem eher taktischen Ansatz und, vor allem mit dem großen Erfolg Rainbow Six Siege, nichts für den gelegentlichen Casual Gamer. XDefiant scheint ein eher lockerer Shooter zu sein, der Fraktionen aus den zuvor genannten Spielen kombiniert. Bevor wir richtig loslegen, hier ist der Reveal Trailer zu Tom Clancy's XDefiant:

Was ist Tom Clancy's XDefiant?

Tom Clancy's XDefiant ist ein kostenloser, kompetitiver Multiplayer-Shooter, der mehrere Clancy-Franchises kombiniertund dir sogenannte Defiants als personalisierbare Charaktere gibt. Die Matches finden auf mehreren Karten mit verschiedenen Spielmodi statt. Jeder Charakter im Spiel hat seine eigenen passiven Eigenschaften und Fähigkeiten, je nachdem, zu welcher Fraktion er gehört.

Was sind Fraktionen in XDefiant?

Das Spiel wird mit vier verschiedenen Fraktionen starten, die wie Klassen in zum Beispiel Battlefield funktionieren. Hier sind die Startfraktionen von XDefiant:

  • Wolves (aus Ghost Recon)
  • Echelon (aus Splinter Cell)
  • Outcasts (aus The Division)
  • Cleaners (aus The Division)

Die Wolves werden die Tanks sein und mehr Gesundheit als die anderen Fraktionen sowie schildbasierte Fähigkeiten haben. Echelon ist die Support-Klasse, Cleaners die Assaults und Outcasts sind die Heiler. Es gibt noch keine Details zu den spezifischen Eigenschaften und Fähigkeiten der verschiedenen Klassen, allerdings bestätigten die Entwickler, dass XDefiant in erster Linie ein Shooter sein wird und die Fähigkeiten nicht überhand nehmen sollen. Während Fähigkeiten, Eigenschaften und Ultis nützliche Vorteile gegen deine Gegner bieten können, soll der Fokus auf dem Gunplay liegen.

Weiterlesen:

Was sind Defiants in XDefiant?

Defiants sind Charaktere innerhalb der vier Fraktionen, die je nach Spielstil ausgewählt und personalisiert werden können. Zu Beginn jeder Runde können die Spieler eine Fraktion mit einzigartigen Merkmalen und Fähigkeiten wählen und dann ihren Defiant mit Primär- und Sekundärwaffen, Aufsätzen und einem Gerät (vermutlich Granaten etc.) ausrüsten und personalisieren. Die persönlichen Loadouts können bei jedem Respawn geändert werden, sodass sich die Spieler an das gegnerische Team anpassen können.

Welche Maps und Spielmodi hat XDefiant?

XDefiant wird mit insgesamt 10 Maps und 5 Spielmodi starten. Sieben der Maps sollen reguläre Arenamaps werden während 3 weitere lineare Maps sind. Für die Arenamaps kommen die Spielmodi Domination, Ring Leader und Upload, für die linearen Maps Escort und Control.

Wann ist das XDefiant Release Date?

Wir haben noch kein Veröffentlichungsdatum, aber erste Spieltests werden am 5. August in den USA und Kanada beginnen. XDefiant wird für PlayStation 4, PlayStation 5, Xbox One, Xbox Series X/S, PC, Ubisoft Connect, Stadia und Luna erhältlich sein, wobei zum Start auch vollständiges Cross-Play möglich ist. Jeder in den USA und Kanada kann sich für eine Teilnahme an den Spieltests bewerben. Andere Regionen sollen zu einem späteren Zeitpunkt folgen.

Juli Giveaway
Klick mich!

Du möchtest nur Content zu deinen Lieblingsspielen sehen und an Gewinnspielen und Turnieren teilnehmen? Dann erstell dir doch einen MyEarlyGame-Account und schau auf Twitter und in unserem Discord vorbei!