Game-Releases Januar 2021: Die wichtigsten… | EarlyGame
Die heißesten neuen Spiele

Spiele-Releases Januar 2021: Die wichtigsten Game-Highlights

Gaming
Game-Releases Januar 2021: Die wichtigsten Spiele-Highlights
Die heißesten neuen Spiele im Januar 2021. (Quelle: IO Interactive)

Die Weihnachtsfeiertage sind überstanden, das neue Jahr steht in den Startlöchern. Das Spielejahr 2020 hat uns einige unvergessliche Highlights spendiert, doch 2021 verspricht sogar, noch spannender zu werden. Werfen wir einen Blick auf die ersten Spiele-Highlights und Releases im Januar 2021.

Erst im November läuteten Microsoft und Sony mit der Xbox Series X|S beziehungsweise PlayStation 5 die neue Konsolengeneration ein, doch die ersten echten Highlights dürften uns erst im Jahr 2021 erwarten. Ein neues Spielejahr startet traditionell eher behutsam, doch bereits im Januar 2021 dürft ihr euch über ein paar spannende Game-Releases freuen.

Hitman 3

  • Plattform: PS5, PS4, Xbox Series X|S, Xbox One, PC, Switch
  • Release: 21. Januar

Der wohl bekannteste Auftragskiller der Gaming-Welt (sorry, Assassin's Creed) kehrt im Januar auf die Bildschirme zurück. Die Rede ist natürlich von unserem Lieblingsglatzkopf Agent 47, der sich für den Abschluss der Trilogie wieder rund um den Erdball schleicht.

Diesmal verschlägt es 47 in Hitman 3 unter anderem nach Dubai, in das Dartmoor oder in die chinesische Megametropole Chongqing, in denen ihr eure Ziele ausspioniert und in den riesigen Leveln etliche kreative Möglichkeiten finden könnt, um eure Mission zu erfüllen. Das wird wieder einmal ein Fest für Stealth-Fans – und das auf PS4 und PS5 wahlweise sogar in VR.


Stronghold: Warlords

  • Plattform: PC
  • Release: 26. Januar

Strategiespiel-Fans auf dem PC starten direkt mit einem absoluten Highlight in das neue Spielejahr 2021. Die beliebte Stronghold-Reihe, die bereits im Jahr 2001 ihren Anfang nahm, kehrt Ende Januar mit Stronghold: Warlords zurück.

Serientypisch spielt natürlich die Errichtung und Verteidigung der eigenen Burg eine wichtige Rolle, allerdings verschlägt es euch im neuesten Ableger nicht ins europäische Mittelalter. Warlords spielt im mittelalterlichen Asien und umfasst China, Japan, Vietnam und die Mongolen. Mit einer umfangreichen Wirtschaftssimulation und den neuen KI-Kriegsfürsten wird euch allerdings auch aus spielerischer Sicht einiges an Neuerungen geboten, das Genre-Fans mit der Zunge schnalzen lässt.

Unsere Festung in Stronghold: Warlords. Das Strategiespiel stellt das erste PC-Highlight des Spielesjahres 2021 dar.
Stronghold: Warlords entführt euch erstmals in das mittelalterliche Asien. (Quelle: Firefly Studios)

The Medium

  • Plattform: Xbox Series X|S, PC
  • Release: 28. Januar

Frische Horrorspielkost erwartet uns im Januar mit The Medium, das konsolenexklusiv auf Xbox Series X|S erscheint. Dass die Entwickler von Bloober Team das Genre beherrschen, haben sie mit Layers of Fear oder Blair Witch ja bereits eindrucksvoll unter Beweis gestellt.

In The Medium schlüpft ihr in die Haut der Protagonistin Marianne, die als Medium mit der realen und der Geistwelt kommunizieren kann. Die Besonderheit des Spiels liegt darin, dass ihr im geteilten Bildschirm in beiden Welten gleichzeitig unterwegs seid, um in einem verlassenen Hotel die Tragödie um ein ermordetes Kind aufzudecken. Das dürfte ein spielerisch wie technisch spannender Start in das Spielejahr 2021 werden, denn laut Game Designer Wojciech Piejko sei der Titel nur mithilfe der Next-Gen-Konsolenpower realisierbar gewesen. Wir sind gespannt.


Auch wenn die Anzahl der neuen Spiele-Highlights im Januar 2021 recht überschaubar ausfällt, freuen wir uns auf die neuen Games. Mehr zum Thema Gaming und Esports lest ihr auf EarlyGame. Abonniert auch unseren YouTube-Kanal, um auf dem Laufenden zu bleiben.