- EarlyGame - DE | EarlyGame
Für ein Bisschen Next-Gen-Horror

Silent Hill PS5-Reboot: Enthüllung im Dezember?

Gaming
Silent Hill machte zuletzt Dead By Daylight unsicher - bald könnte ein PS5-Reboot folgen.
Nach einem Gastauftritt in Dead By Daylight könnte bald ein echtes Silent Hill folgen. (Quelle: Behaviour Interactive)

Horror-Fans, die schon seit einigen Jahren dabei sind, dürfte der Name Silent Hill noch ein Begriff sein. Gerüchten zufolge steht die Reihe von Konami vor einem Reboot für die PlayStation 5 und die Enthüllung soll bereits im Dezember erfolgen.

Es begab sich vor langer langer Zeit, als zwei große Namen im Genre der Horrorspiele um die Gunst der Spieler buhlten. Resident Evil von Capcom auf der einen Seite, Silent Hill von Konami auf der anderen. Resident Evil kehrt im nächsten Jahr mit dem nunmehr achten Hauptteil zurück, doch auch ein Silent Hill PS5-Reboot befindet sich angeblich bereits in der Mache.


Silent Hill für PlayStation 5

Silent Hill-Fans müssen sich schon sehr lange in Geduld üben, immerhin liegt der letzte Ableger bereits acht Jahre zurück. Offenbar hat das lange Leidensweg schon bald ein Ende, wie Industrie-Insider Roberto Serrano vollmundig auf Twitter verkündet.

Demnach soll bei den alljährlichen The Game Awards im Dezember ein Silent Hill Reboot für PlayStation 5 enthüllt werden. Die Preisverleihung unter der Leitung von Geoff Keighley soll am 12. Dezember steigen und dürfte, wie schon in den vergangenen Jahren, einige Weltpremieren und Enthüllungen bereithalten.


Da würde ein neues Silent Hill doch hervorragend reinpassen, oder? Das Reboot ist allerdings mit Vorsicht zu genießen, denn selbst der normalerweise zuverlässige Insider Serrano spricht von einem Gerücht.

Mehr zu Gaming und Esports findest du auf EarlyGame wie beispielsweise Among Us – Der ultimative Map-Guide für Mira, Skeld und Polus oder Was ihr braucht, um professionelle Esportler zu werden.