Resident Evil Village: PS5-Demo, Release, Story &… | EarlyGame
Story, Editionen, Release und mehr

Resident Evil Village: Alle neuen Infos zum Horror-Game

Gaming
Resident Evil Village: Alle neuen Infos zum Horror-Game
Resident Evil Village hat endlich einen Release-Termin. (Quelle: Capcom)

Capcom machte die vergangene Nacht zum Tag und enthüllte in einem Showcase-Event neue Infos zu Resident Evil Village. Alle Details wie Release-Termin, Plattformen und Bilder zum heißesten Horror-Game des Jahres.

Im Rahmen des Resident Evil Showcase hat Capcom in der vergangenen Nacht neue Infos zum achten Hauptteil Resident Evil Village enthüllt. Das Horrorspiel hat endlich einen Release-Termin – und kommt überraschenderweise nicht nur für die Next-Gen-Konsolen.


Resident Evil Village erscheint im Mai

Die vielleicht wichtigste Info zu Beginn: Resident Evil Village, von vielen auch als Resident Evil 8 betitelt, hat endlich einen konkreten Release-Termin erhalten. Bereits am 7. Mai 2021 erscheint der nächste Serienteil der Survival-Horror-Reihe.

Und das, anders als erwartet, nicht nur für PlayStation 5, Xbox Series X|S und PC, sondern sogar auch noch auf PS4 und Xbox One. Sodass nahezu jeder in den Genuss des düsteren Abenteuers kommt – mal ausgenommen von Nintendo-Jüngern, die wieder einmal leer ausgehen.

Wer sich Resident Evil Village für die Last-Gen-Konsolen kauft, soll zudem ein kostenloses Next-Gen-Upgrade dazu bekommen. Na das finden wir doch mal nett.

Die Vorbestellungen sind ab sofort möglich. Als Pre-Order-Boni gibt es einen Waffen-Schmuck in Form eines Mr. Raccoon-Anhängers und das Survival Resource Pack, das den Einstieg ins Spiel erleichtern soll.

Resident Evil Village Pre-Order-Boni
Die Pre-Order-Boni von Resident Evil Village. (Quelle: Capcom)

Die Versionen von Resident Evil Village

Resident Evil Village erscheint in drei Versionen. Neben der Standard Edition bietet Capcom zusätzlich auf allen Plattformen auch eine Digital Deluxe Edition und Collector's Edition an.

In der Digital Deluxe Edition finden sich zudem Inhalte, die an den direkten Vorgänger Resident Evil 7 angelehnt sind - darunter ein besonderer Soundtrack für Schutzräume, spezielle Grafikfilter und ein Revolver.

Die edle Collector’s Edition wartet zudem mit vielen weiteren Inhalten auf. In der schicken Sammlerbox findet ihr neben dem Hauptspiel zudem folgende Boni:

  • Trauma Pack DLC
  • Figur von Chris Redfield
  • 64-seitiges Hardcover Art Book
  • Stoffkarte aus Mikrofaser
  • SteelBook-Verpackung

Außerdem wird Resident Evil Village im Bundle mit dem siebten Serienteil verkauft. Vorbestellungen bei deutschen Shops sind bislang nicht gestartet, hier halten wir euch natürlich auf dem Laufenden.

Die Resident Evil Village Collector
Resi-Fans und Sammler kommen mit der Collector's Edition voll auf ihre Kosten. (Quelle: Capcom)

Resident Evil Maiden Demo & Details zur Story

Doch damit nicht genug, denn die rund 17-minütige Veranstaltung hatte noch mehr zu bieten. Besitzer einer PlayStation 5 haben Grund zur Freude, denn eine kostenlose Demoversion von Resident Evil Village steht ab sofort zum Download bereit.

Also: Konsole anschmeißen, den PlayStation Store aufsuchen und losgruseln!

Im Frühjahr soll zudem eine weitere Demo samt neuer Inhalte auf allen Plattformen angeboten werden, einen konkreten Termin gibt es bislang allerdings noch nicht.


Die Story von Resident Evil Village

Resident Evil Village erzählt die Geschichte von Ethan aus Teil 7 weiter, der sich auf die Suche nach seiner gekidnappten Tochter macht. Dabei erkundet ihr ein vermeintlich verlassenes Dorf und erreicht am Ende eine düstere Burg, die einen der Hauptschauplätze des Spiels darstellt.

Dort nehmt ihr es mit der Hausherrin und ihren düsteren Töchtern auf, die offenbar mit übernatürlichen Fähigkeiten ausgestattet sind und euch das Blut in den Adern gefrieren lassen sollen.

Die mysteriöse Mother Miranda zieht im Hintergrund die Strippen, was es mit der Antagonistin auf sich hat, haben die Entwickler allerdings noch nicht verraten. Gespielt wird Resident Evil Village übrigens, wie auch sein Vorgänger, aus der Ego-Perspektive.

Resident Evil Village Charaktere - Die Hausherrin und ihre Töchter
Mit der Herrin und ihren Töchtern legt ihr euch besser nicht an. (Quelle: Capcom)

Details zum Multiplayer: RE:Verse

Resident Evil Village wird zudem mit einem Multiplayer-Part ausgestattet, der auf den Namen RE:Verse hört. Dabei handelt es sich um einen Third-Person-Shooter im ungewöhnlichen Cel-Shading-Look.

RE:Verse bietet Multiplayer-Partien für vier bis sechs Spieler und liegt dem Hauptspiel als kostenlose Dreingabe bei. Frische Spielszenen aus dem Onlinemodus und Resident Evil Village könnt ihr euch noch einmal im Showcase zu Gemüte führen.


Mehr News aus der Welt des Gamings und Esports findest du auf EarlyGame. Du möchtest nur Content zu deinen Lieblingsspielen sehen? Dann erstell dir doch einen kostenlosen MyEarlyGame-Account!