PES 2021 eFootball.Pro 9. Spieltag: Tragisches Ende für… | EarlyGame
Alles zum 9. Spieltag der eFootball.Pro und dem Duell FC Bayern vs. AS Monaco

PES 2021 eFootball.Pro 9. Spieltag: Tragisches Ende für FC Bayern München

Gaming
FC Bayern AS Monaco eFootball.Pro 9.Spieltag
Die Bayern haben sich gegen den Tabellenführer aus Monaco exzellent geschlagen, am Ende hat es aber trotzdem nicht zum Weiterkommen gereicht. (Quelle: eFootball PES via YouTube)

Schluss, aus! Das Spiel ist vorbei! Der 9. Spieltag des eFootball.Pro Turniers in PES 2021 war der krönende Abschluss der Gruppenphase und der hatte es in sich. Lest weiter um alles zum extrem knappen Ausscheiden des FC Bayern München und dem ebenso knappen Weiterkommen des FC Schalke 04 zu lesen, sowie einen Überblick über alle Ergebnisse und der anstehenden KO-Runde zu erhalten!

Die gesamte Saison im eFooball.Pro Turnier wirkte wie verhext für den FC Bayern München. Während sie das Turnier letztes Jahr noch gewinnen konnten, kam der FCB diese Saison nie richtig in Fahrt und musste bis zum Schluss um ein Weiterkommen bangen. Gegen den Tabellenführer AS Monaco, die sich als eins der stärksten Teams der Liga etablieren konnten, mussten zwei Siege her. Eine Herkulesaufgabe, die die Bayern mit Bravour bewältigen konnten – und trotzdem hat es tragischerweise nicht gereicht, um sich für die KO-Phase zu qualifizieren.

FC Bayern München behält Oberhand gegen Tabellenführer AS Monaco

Die erste Partie dieser Paarung war hart umkämpft. Beide Teams ließen wenig zu, Bayern war der Druck und Wille jedoch anzumerken und während sie versuchten, die brandgefährliche Offensive Monacos in Schach zu halten, konnten sie auch immer wieder Druck auf das gegnerische Tor ausüben. In der 56. Minute kam dann endlich das erlösende 1:0, durch ein Eigentor von Lotfi 'Lotfi' Derradji. Die deutsche Mannschaft konnte das knappe Ergebnis halten und die wichtigen drei Punkte einheimsen. Dies war übrigens die erste Partie dieser eFootball.Pro Saison, in der Monaco kein Tor erzielen konnte.

Bayern Monaco PES Goal 1:0
FC Bayern München konnte das erste Duell gegen AS Monaco knapp mit 1:0 für sich entscheiden. (Quelle: eFootball PES via YouTube)

Die Jungs vom FC Bayern machten auch in der zweiten Partie keine halben Sachen – nach nur 14 Minuten brachte Kapitän Jose 'JOSE' Carlos Sánchez Guillén sein Team in Führung. Die Monegassen zeigten in dieser Partie jedoch, warum sie die beste Offensive der Liga stellen: in Minute 72 konnte Rachid 'Usmakabyle' Tebane den Ausgleich erzielen und brachte den FCB damit in Bedrängnis. Es kam jedoch zum Last-Minute-Wunder für die Bayern: Alejandro 'Alex Alguacil' Segura erzielte tatsächlich noch den 2:1 Siegtreffer, und das in der 90.Minute. 

Damit schaffte FC Bayern München das Wunder und holte sechs Punkte gegen AS Monaco. 

Die restlichen Ergebnisse des 9. Spieltags der eFootball.Pro

Für das Weiterkommen benötigten die Bayern jedoch Hilfe von der Konkurrenz, die stolpern musste, um den Münchnern die Qualifikation für die KO-Phase zu ermöglichen. Diese spielte jedoch leider nicht mit: Früher am Spieltag erzielte der FC Barcelona zwei soliden Siege gegen den Tabellenletzten Galatasaray (3:1; 1:0). Dadurch sprangen sie außer Reichweite für die Bayern und qualifizierten sich für die Endrunde. 

Zudem konnte der  FC Schalke 04 gegen AS Roma einen Punkt holen und standen dadurch auf Platz 5, punktgleich mit den Bayern. Zu diesem Zeitpunkt waren die Bayern auf Platz 6 der Tabelle, der für das Weiterkommen in die KO-Runde gereicht hätte. Wie ihr an dem Konjunktiv (und dem Titel) aber vielleicht schon merkt, blieb es jedoch nicht dabei...

Die letzte Paarung des Spieltags, Arsenal FC vs. Celtic FC, wurde von allen Bayern-Fans mit höchster Spannung erwartet. Arsenal hat nur einen Punkt gegen die, aus dem Turnier schon ausgeschiedenen, schottischen Vertreter gebraucht, um die Bayern hinter sich zu lassen und die Qualifikation für die Finalphase zu sichern. Und, zum Leidwesen der Bayern, dieser wurde schnell erreicht: nach schon 17 Minuten fiel das 1:0 für Arsenal. Celtic konnte zwar noch mit 1:1 ausgleichen, es blieb jedoch bei dem Ergebnis und damit war es schon offiziell: Arsenal hat Bayern in der Tabelle überholt und die Roten aus dem Turnier gekickt. Das 1:0 der Schotten in der zweiten Partie konnte daran leider nichts mehr ändern.

eFootball.Pro Ergebnisse 9.Spieltag
Alle Ergebnisse des 9.Spieltags der eFootball.Pro. (Quelle: eFootball PES via YouTube)

Die Tabelle der eFootball.Pro Gruppenphase und die Paarungen der KO-Runde

Durch die Ergebnisse des 9. Spieltags hat sich eine wilde Konstellation ergeben: auf Platz 5 bis 7 waren Arsenal FC, FC Schalke 04 und FC Bayern München alle punktgleich. Durch einen komplizierten direkten Vergleich zwischen drei Vereinen nach Punkten in den Spielen gegeneinander, hat sich ergeben, dass Arsenal und Schalke weiter sind, und der FC Bayern ausgeschieden ist.

eFootball.Pro Tabelle 9.Spieltag
Die Tabelle der eFootball.Pro nach der Gruppenphase. (Quelle: Konami)

Dies ist das tragische Ende für FC Bayern München in der 2020/21 Saison. Nach dem Titel im letzten Jahr hätte keiner erwartet, dass sie in der Gruppenphase ausscheiden. Und die Art und Weise sorgt natürlich für verständliche Frustration. Alex Alguacil hat auf Twitter seinen Frust offen gelegt: 

Direkter Vergleich zwischen den 3 Teams nach Punkten. Eine Schande

Es mag zwar das Ende des FCB im eFootball.Pro sein, jedoch ist das Turnier noch lange nicht vorbei. Die KO-Phase findet am 5. Juni statt. Die beiden Erstplatzierten Juventus und AS Roma sind automatisch für das Halbfinale qualifiziert. Die alte Dame erwartet den Sieger des Viertelfinals FC Barcelona vs. FC Schalke 04, während die Hauptstädter gegen AS Monaco oder Arsenal FC um den Finaleinzug spielen werden. 

Falls ihr auf dem neuesten Stand der eFootball.Pro IQONIC bleiben wollt, dann schaut auf der offiziellen Website vorbei! Wenn ihr den 8. Spieltag im Re-Live anschauen wollt, dann klickt auf das Video hier.

Wenn euch das gefallen hat, dann registriert euch bei MyEarlyGame, um alles auf eure Interessen anzupassen und an coolen Gewinnspielen teilzunehmen.