Nickelodeon All-Star Brawl bekommt Goku als DLC?!

Ein Nickelodeon All-Star Brawl-Entwickler war beim Podcast von Hungrybox zu Gast und gab bekannt, dass das Nickelodeon-Team tatsächlich erwägt, Goku und Dragon Ball als DLC hinzuzufügen.
Goku as DLC for Nickelodeon All-Star Brawl
Goku als DLC in Nickelodeon All-Star Brawl? Unbedingt! | © Nickelodeon, Dragonball

Nickelodeon All-Star Brawl ist da und das Spiel ist besser, als viele Leute erwartet hatten: Es hat echt gute Kritiken bekommen und lässt Smash Bros um sein Geld kämpfen. Ist All-Star Brawl also der neue Star auf diversen Plattformen? Das ist noch viel zu früh, um das zu sagen. Mit der endlosen Anzahl von Nickelodeon-Lizenzen wäre das Roster ohnehin schon riesig genug, aber jetzt lässt uns Entwickler und Charakterdesigner Thaddeus Crews mit dieser Ankündigung durchdrehen: Niemand anderes als Son-Goku soll ins Spiel kommen!

Nickelodeon All-Star Brawl-Entwickler überlegen Goku hinzuzufügen

Das Thema kam auf, als Thaddeus Crews im Podcast von Hungrybox zu hören war. Ein Zuschauer hat die Frage gestellt, ob Goku möglicherweise zum Spiel hinzugefügt wird - du kannst dir die Antwort von Crews von Minute 27: 26 bis 28:30 anhören:

Als Antwort auf die Frage sagte Thaddeus Crews, dass das Team erwogen habe, Goku hinzuzufügen. Das ist kein klares Nein, und wir alle wissen, dass so eine unklare Antwort irgendwie bedeutet, dass das Team etwas im Schilde führt. Zusätzlich sagt er noch, dass auch Lizenzen, die ihren Weg auf die Nickelodeon-Plattform gefunden haben, im Spiel erscheinen könnten. Weil Dragonball Kai auf Nickelodeon ausgestrahlt wurde, würde das sogar passen und alle seine Charaktere könnten hier eine Rolle spielen.

Das wäre schon heftig, weil es natürlich die Möglichkeiten der Charaktere, die wir in Nickelodeon All-Star Brawl sehen könnten, drastisch erweitert. Wenn tatsächlich Goku hinzukommen würde... das wäre einfach nur geisteskrank.

Willkommen bei EarlyGame, deiner Anlaufstelle für alles rund um Esports und Gaming. Checkt MyEarlyGame ab für exklusive Inhalte und werde Teil der EarlyGame Familie. Schreibt uns auch gerne bei Twitter und Facebook.