Mass Effect 5: Entwicklung 2023 & Unreal Engine 5 | EarlyGame
Die Stellenausschreibung ist vielversprechend. Kommt das neue Mass Effet in Unreal Engine 5?

Mass Effect 5: Entwicklung 2023 & Unreal Engine 5

Gaming
Mass Effect 5 Entwicklung nicht vor 2023
Wenn die Entwicklung erst 2023 startet, dann... | © BioWare

Jeff Grubb, einer unserer liebsten Leaker und Insider, spricht über die Entwicklung von Mass Effect 5. Diese soll erst 2023 anfangen und die Unreal Engine 5 würde von BioWare stark in Erwägung gezogen werden. Wir haben alle Infos für euch!

Wenn man eins aus der Vergangenheit gelernt hat ist es, dass man Jeff Grubb vertrauen kann. Wenn dieser Mann sagt, er hat Informationen bestätigen können, dann ist das auch so. Noch nie hatte er danach Unrecht. Dieses Mal hat Grubb eine Reihe von Tweets veröffentlicht, in denen er sich zur Mass Effect 5-Entwicklung äußert.

  • Wenn ihr das neue Mass Effect auf Next-Gen spielen wollt, dann holt sie euch bevor sie weg ist.

Mass Effect 5: Entwicklung erst in 2023

In dem Tweet-Thread ist von einer Stellenausschreibung die Rede. Aber nicht von irgendeiner Stelle, nein. Es geht um die Position des "Tech Director". Das heißt, den Hauptverantwortlichen für die Engine, auf der die Grafik des Spiels basieren soll. Weiter heißt es, dass derjenige Erfahrungen mit Engines wie der Unreal Engine 4 und besser haben soll.

Nachdem EA BioWare übernahm, entwickelte das Studio mit der sogenannten Frostbite Engine. Ja, auch das letzte Mass Effect wurde damit entwickelt und auch einige andere Titel wie Dragon Age zählen zu den (Un)glücklichen. Jeff Grubb sagt, dass 

"alles auf dem Spiel steht, wenn es um die Technik für ein neues Mass Effect geht". 

Noch einen Reinfall wie mit Andromeda dürfen sich BioWare auf keinen Fall erlauben und wenn die Entwicklung erst in 2023 beginnen soll, dann besteht Grund zur Sorge, dass die Frostbite Engine zum gegebenen Zeitpunkt längst veraltet ist.

Mass Effect 5 in Unreal Engine 5?

Das alles und die Informationen von Grubb lassen stark hoffen, dass wir Mass Effect 5 in der neuen, unglaublichen Unreal Engine 5 sehen werden. Laut Grubb würde man immerhin stark in Erwägung ziehen, auf die neue Tech umzusteigen.

Dadurch, dass EA und Grubb mit Insider-Infos und Stellenausschreibung bestätigten, dass Mass Effect 5 erst 2023 in die Entwicklung geht, können wir wohl frühestens Ende 2025, eher 2026 mit einem Release des Titels rechnen. Wenn man dann noch bedenkt, dass die Entwickler Engines wechseln, möchten wir hier lieber nichts falsches sagen...

Du möchtest nur Content zu deinen Lieblingsspielen sehen und an Gewinnspielen und Turnieren teilnehmen? Dann erstell dir doch einen MyEarlyGame-Account und schau auf Twitter und in unserem Discord vorbei!

MyEarlyGame Giveaway September
Klick mich!