Jochen Schweizer SimRacing Casting Challenge 3: Die… | EarlyGame
Zehn Teilnehmer mussten sich auf der echten Rennstrecke beweisen!

Jochen Schweizer SimRacing Casting Challenge 3: Die Ergebnisse

Gaming


Jochen Schweizer SimRacing Challenge 3
Challenge 3 fand auf der BMW-Teststrecke in Maisach statt. (Quelle: EarlyGame)

Zehn der ursprünglich 600 Teilnehmer traten in der Jochen Schweizer SimRacing Casting Challenge 3 gegeneinander an. Nur sechs von ihnen schafften es in die vierte und finale Challenge, die Sieger gehören dann dem Jochen Schweizer SimRacing Team - powered by BMW an.

Die Esportler mussten in Challenge 3 ihr Können auf der realen Rennstrecke beweisen. Martin Tomczyk betonte, dass SimRacing und reales Racing nicht mehr weit auseinanderliegen würden. Unter der Aufsicht des Leiters der internen Fahrausbildung BMWs, Rolf Scheibner, mussten sich die Teilnehmer auf der BMW-Teststrecke in Maisach verschiedenen Herausforderungen stellen.

MEHR LESEN:

Worum ging es in Challenge 3?

Die SimRacer durften ihr fahrerisches Talent im BMW M235i und BMW M3 Competition beweisen. Zunächst mussten die Racer das Auto auf nasser Fahrbahn auf der Strecke halten, danach galt es einen Slalom-Pacours möglichst schnell zu umrunden. In der nächsten und finalen Übung wurden die Teilnehmer auf ihre Kurvenschnelligkeit getestet. Hierbei wurde die Geschwindigkeit kurz nach dem Kurvenausgang ermittelt. Die sechs Kandidaten, die Online und im realen Auto die Schnellsten waren, zogen ins Finale ein.

Jochen Schweizer SimRacing-Casting Challenge 3: Die Ergebnisse

Jochen Schweizer, Martin Tomczyk, Max Maliar, Max Sandritter und Rolf Scheibner mussten sich von vier Fahrern trennen - die Wahl fiel ihnen sichtlich schwer.

Jochen Schweizer SimRacing Casting Challenge 3
Welche Teilnehmer zogen ins Finale ein...? (Quelle: EarlyGame)

Diese sechs Teilnehmer haben sich für Challenge 4 qualifiziert

  • Jan von der Heyde
  • Ralf Piringer
  • Lorenz Hoerzing
  • Marvin Otterbach
  • Lucas Bingenheimer
  • Jarno Koch

Challenge 4 wird die finale Herausforderung sein, in der die vier Gewinner in das Jochen Schweizer SimRacing Team aufgenommen werden. Wer komplettiert das Team um die bereits gesetzten Max Maliar und Max Sandritter? 

Schaut mal auf MyEarlyGame für kostenlosen Inhalt vorbei. Schreib uns gerne via Twitter und Facebook.