Lohnt sich Halo Infinite? | Alle Maps, Modi, Waffen & Fahrzeuge zum Launch

Lohnt sich der Download von Halo Infinite? Hier findet ihr alles, was zum launch im Halo Infinite Multiplayer verfügbar ist – Maps, Modi, Waffen und mehr.
Halo Infinite Big Team Battle
Es sieht so geil aus! | © Microsoft

Falls ihr die Nachricht verpasst haben solltet – Halo Infinite ist seit gestern, dem 15. November, live. Und das Beste daran? Es ist komplett kostenlos. Allerdings braucht ihr immer noch 26GB Speicherplatz auf eurem PC oder der Xbox – lohnt sich das? Was bekommen wir eigentlich am ersten Tag? In diesem Artikel zeigen wir euch, was zum Launch des Halo Infinite Multiplayers im Spiel verfügbar ist.

Ihr könnt Halo Infinite jetzt in diesen Stores herunterladen:

Alle Halo Infinite Maps zum Launch

Halo Infinite ist mit ganzen zehn Karten gestartet, die von kleinen Arcade-Karten bis hin zu ziemlich großen Maps reichen, die für bis zu 28 Spieler geeignet sind (die maximale Lobbygröße in Halo Infinite):

  • Aquarias
  • Bazaar
  • Behemoth
  • Deadlock
  • Fragmentation
  • Highpower
  • Launch Site
  • Live Fire
  • Recharge
  • Streets

Die Maps sehen alle phänomenal aus und wir haben bisher noch keine Map gefunden, die uns enttäuscht hätte. Ein besonderes Highlight ist Fragmentation, was das Blood Gulch von Halo Infinite ist.

Alle Modi in Halo Infinite zum Launch

Wow, ich mein Halo hatte schon immer eine ordentliche Auswahl an Spielmodi, aber Halo Infinite übertreibt halt schon ein bisschen:

  • Arena:
    • Oddball
    • FFA Oddball
    • Capture the Flag
    • Slayer
    • Neutral Flag
    • Stronghold
    • Fiest
  • Big Team Battle:
    • Slayer
    • Total Control
    • Capture the Flag
    • Stockpile

Arena beinhaltet nur die kleineren 4v4-Maps, aber Big Team Battles sind auf bis zu 28 Spieler ausgelegt, also 14 Spieler pro Seite!

Alle Waffen in Halo Infinite zum Launch

Hier finden wir natürlich einige absolute Klassiker der Serie, auch wenn wir etwas überrascht waren, dass es keine klassische USMC-Schrotflinte gibt – aber abgesehen davon haben wir eine brauchbare Auswahl.

USMC:

  • MA40 AR
  • BR75
  • VK78 Commando
  • Hydra
  • MK50 Sidekick
  • CQS48 Bulldog
  • S7 Sniper

Covenenant:

  • Pulse Carbine
  • Plasma Pistol
  • Disruptor
  • Needler
  • Mangler
  • Ravager
  • Shock Rifle
  • Gravity Hammer
  • Energy Sword
  • Skewer
  • Shock Rifle

Forerunner:

  • Cindershot
  • Heatwave
  • Sentinel Beam

Das sind mehr Waffen, als wir je in einem Halo-Spiel hatten und wir freuen uns besonders über die drei Forerunner Waffen.

Alle fahrzeuge in Halo Infinite zum Launch

Halo Inifnite startet mit elf klassischen Fahrzeugen, die für den Anfang mehr als ausreichend sein sollten:

USMC:

  • Gungoose
  • Hornet
  • Mongoose
  • Razorback
  • Scorpian
  • Warthog Rocket
  • Warthog

Covenant:

  • Banshee
  • Ghost
  • Wraith
  • Chopper

Fahrzeuge haben in Halo schon immer Spaß gemacht und das ist auch in Halo Infinite nicht anders. Probiert es aus, die Teile machen mal wieder richtig Laune.

Lohnt sich Halo Infinite? Fazit

Auf jeden Fall – wir vom frühen Launch des Muliplayers mehr als positiv überrascht und die Verzögerung von Halo Infinite hat sich definitiv gelohnt. Wer Halo 3 gespielt habt, wird Halo Infinite besonders lieben – hier kommen eindeutig Vibes der goldenen Halo-Ära zurück.