3 Gründe, warum Far Cry 6 das beste Far Cry sein wird | EarlyGame
Far Cry 6 wird unglaublich gut!

3 Gründe, warum Far Cry 6 das beste Far Cry wird

Gaming
far cry 6 best far cry
Wird Far Cry 6 das bisher beste Far Cry-Spiel, oder ist es zu früh, um das zu sagen? | © Ubisoft

Far Cry 6 sieht schon jetzt unglaublich gut aus. Nach der relativen Enttäuschung von Far Cry 5 braucht die Serie einen Erfolg und der neueste Teil wird sicher genau das sein. Wir haben einen Blick auf alles geworfen, was bisher angekündigt wurde und eine Liste mit drei Gründen zusammengestellt, warum Far Cry 6 das beste Far Cry-Spiel aller Zeiten sein wird...

Richtig, es wird sogar noch besser als Far Cry 3 sein! Ja, ich beziehe mich auf den Klassiker aus dem Jahr 2012, der seither als das beste Spiel der Serie und als eines der besten Spiele der Xbox 360- und PS3-Generation gepriesen wird. Wenn ich also sage, dass Far Cry 6 Far Cry 3 übertrumpfen und möglicherweise den Platz des besten Far Cry-Spiels einnehmen wird, könntet ihr denken, ich sei verrückt. Aber im Ernst, ich habe mir Gedanken gemacht – hier sind 3 Gründe, warum Far Cry 6 das beste Far Cry sein wird!

Seid ihr alle auf dem Laufenden über Far Cry 6? Nein? Was macht ihr mit eurem Leben? Keine Sorge, wir bringen euch auf den neuesten Stand!

#1: Far Cry 6 wird die beste Open World in Far Cry haben

Die neue Open-World von Far Cry 6 sieht wild aus. Wirklich wild. Unglaublich. Sie sieht verrückt aus, voller Explosionen, wunderschöner Aussichten und – zum ersten Mal in der Geschichte von Far Cry – einer belebten Metropole zum Erkunden. Die Open-World des Spiels wird riesig sein, möglicherweise die größte in der Geschichte von Far Cry (ja, sogar größer als in Far Cry 5), und voller Dinge, die es zu entdecken gibt. Das hört sich aber irgendwie nach einem beliebigen Far Cry-Spiel an, oder? Ja schon, aber Far Cry 6 wird ein bisschen anders sein: Far Cry 6 ist der ultimative nächste Schritt und führt neue Fahrzeuge, eine belebte neue Stadt und eine Menge unglaublicher neuer Möglichkeiten ein, sich in der riesigen offenen Welt fortzubewegen und zu beschäftigen. Wenn das Far Cry 6 nicht zum besten Far Cry macht, wissen wir auch nicht weiter!

#2: Far Cry 6's Anton Castillo wird ein richtig guter Bösewicht

Anton Castillo wird ein verdammt guter Bösewicht sein. Gespielt von Breaking Bad-Star Giancarlo Esposito, ist Castillo ein furchteinflößender Bösewicht. Er ist zu gleichen Teilen charismatisch und brutal, zu gleichen Teilen unheimlich und unterhaltsam. Jedes Mal, wenn wir ihn bisher gesehen haben, hat er absolut die Show gestohlen – und es scheint, als könnte er sogar Vaas aus Far Cry 3 übertreffen. Ernsthaft. Das ist doch verrückt, oder? Wenn er es mit Vaas aufnehmen kann, dann wird Far Cry 6 mit Sicherheit das beste Far Cry werden

#3: Far Cry 6 wird eine Next-Gen Far Cry Erfahrung sein

Far Cry 6 wird wirklich die Next-Gen Far Cry Erfahrung sein, auf die wir alle gewartet haben. Erinnert ihr euch an Far Cry 4? Nun, das war die Next-Gen-Einführung von Far Cry in den Tagen der PS4 und Xbox One, aber das hier? Es wird safe noch viel besser sein. Eine riesige offene Welt, tonnenweise neue Möglichkeiten, mit dieser offenen Welt zu interagieren, unglaubliche Grafik, eine spannende Geschichte – und ein unglaublicher Bösewicht. Müssen wir wirklich noch mehr sagen? Falls Far Cry 6 nichts davon verkackt und auch nur halb so viel einhält, wie es verspricht, wird Far Cry 6 das beste Far Cry aller Zeiten sein.

Das meinen wir ernst. Dieses Spiel wird unglaublich gut werden.

Weiterlesen:

MyEarlyGame monatliches Giveaway (Juni 2021)
Macht mit bei unserem Giveaway!

Wenn euch das gefallen hat, dann registriert euch bei MyEarlyGame, um alles auf eure Interessen anzupassen und an coolen Gewinnspielen teilzunehmen.

Originalartikel von Evan Williams