Leak: Bloodborne Remaster & Bloodborne 2 für PS5 in Entwicklung

Bloodborne bekommt endlich das Remaster, auf das wir so lange gewartet haben! Und damit nicht genug: Leaker spekulieren sogar über einen zweiten Teil!
Bloodborne Remaster Bloodborne 2 PS5 leak
Der Ort der tausend Tode: Yharnam. | © Bloodborne

Was gibt es schöneres als tausendmal an derselben Stelle zu krepieren? Jede Minute sein eigenes Gameplay zu hinterfragen? Sich einfach zu dumm für ein Spiel zu fühlen? Mittlerweile sind so viele Leaks zusammengekommen, dass ich dir ganz sicher sagen kann – das Leiden geht endlich weiter. Bloodborne bekommt sein Remaster. Und als ob das nicht schon genug Schmerzen wären... Es soll sich auch ein Sequel von Bloodborne in Entwicklung befinden.


Bloodborne Remaster & Bloodborne 2 für PS5 in Entwicklung

Wenn du regelmäßig auf unserer Seite unterwegs bist, hast du wahrscheinlich mitbekommen, dass Sony vor wenigen Tagen Bluepoint aufgekauft hat. Das Studio soll sich ab sofort auf ein "Remake von einem beliebten PlayStation Franchise" fokussieren und ganz nebenbei für ein brandneues Sony Exclusive sorgen. Da meine Kollegen nicht auf den Kopf gefallen sind, haben sie natürlich gleich über ein mögliches Comeback von Bloodborne spekuliert. Und ich könnte nicht stolzer auf sie sein. Jetzt haben wir nämlich schon die ersten heißen Tweets dazu:

Wer ist Colin Moriarty? Warum soll man auf einen zwielichtigen Twitter-Junkie hören? Der Typ hat von Demon's Souls geschrieben, wahrscheinlich sogar bevor die Entwickler selbst wussten, was sie genau vorhaben. Er hatte auch bei den Leaks zu Wolverine von Insomniac seine Finger im Spiel... und sein Tweet wird von Millie A unterstützt. Millie schreibt nämlich auch über ein mögliches Remaster von einem beliebten Sony Franchise:


Ach, und bezüglich Moriartys Tweet, hat Millie A nur ein Zwinkern übrig. Confirmation? Ich glaube ja.

Und was kann das schon sein, wenn nicht Bloodborne? ... Die Stille gibt mir Recht. Und was Bloodborne 2 angeht: Moriarty hat seinen Tweet später auf seinem Discord genauer erklärt und behauptet, dass zuerst das Bloodborne Remaster für die PS5 erscheint – und erst dann an einem Sequel intensiver gearbeitet wird. Moriarty selbst warnt vor den Leaks, man soll die Gerüchte wie immer mit Vorsicht genießen. Das ist aber verdammt schwer, vor allem weil er schon bei Wolverine von Insomniac richtig gelegen hat. Man kann ihm also definitiv vertrauen. Moriarty hat versprochen an den Leaks zusammen mit seiner Quelle bei Bluepoint dranzubleiben... also werden wahrscheinlich schon bald neue Infos dazu folgen.

Giveaway EarlyGame
Teilnehmen und gewinnen!

Du möchtest nur Content zu deinen Lieblingsspielen sehen und an Gewinnspielen und Turnieren teilnehmen? Dann erstell dir doch einen MyEarlyGame-Account und schau auf Twitter und in unserem Discord vorbei!