Alle Waffen in Halo Infinite

Der Multiplayermodus von Halo Infinite wurde mit viel Tamtam veröffentlicht, und mit ihm haben wir eine große Auswahl an kultigen (und auch ein paar neuen) Waffen bekommen. Werfen wir einen Blick auf alle Waffen in Halo Infinite...
halo infinite waffen
Welche Waffen gibt es in Halo Infinite? | © 343 Industries

Halo war schon immer berühmt für seine überragende Auswahl an kultigen Waffen. Vom klassischen Sturmgewehr bis hin zur wahnsinnig starken Pistole in Combat Evolved gab es nur wenige Gurken in Halos riesigem Arsenal einzigartiger Waffen. Halo Infinite ist da keine Ausnahme und bietet uns eine große Auswahl an UNSC-, Banished-/Covenant- und Forerunner-Waffen. Und die haben es in sich. Natürlich ist es keine Überraschung, dass das Spiel mit seinen Waffen überzeugt – schließlich handelt es sich um einen Shooter, und zwar einen der besten auf dem Markt.

Halo Infinite kam nämlich fast einen ganzen Monat früher auf den Markt als ursprünglich geplant, nachdem der Multiplayer-Teil zur Feier des 20-jährigen Jubiläums der Xbox in die Beta-Phase ging. Klar, wir freuen uns alle auf die Kampagne, die uns im Dezember von den Socken hauen wird. In der Zwischenzeit können wir uns an einem exzellenten Multiplayer-Modus erfreuen mit einigen wahnsinnig guten Maps, also hör auf, dich zu beschweren und spiele den Multiplayer! Halo Infinite gibts schon ab 54,50€ – der Multiplayer ist sogar völlig umsonst – also auf gehts!

Was sind die Waffen in Halo Infinite?

Halo Infinite hat sehr viele fantastische Waffen. Jede von ihnen gehört zu einer bestimmten Gruppe von Waffen, die jeweils eine große Auswahl an verschiedenen Optionen bieten. Es gibt die UNSC-Waffen, auch bekannt als "die menschlichen Waffen", es gibt die Banished-Waffen, auch bekannt als "um Himmels willen, nennt sie einfach Covenant-Waffen", und es gibt die Forerunner-Waffen, die abgefahren und sau gefährlich sind. Schauen wir uns die Waffen mal genauer an!


UNSC-Waffen

Das sind die lästigen menschlichen Waffen, die die Covenant seit Jahren fürchten. Die Standardauswahl für Spartans und alle Marines der UNSC, diese Waffen sind solide und viel realistischer als ihre außerirdischen Gegenstücke.

Sturmgewehr MA40

Das Sturmgewehr in Halo Infinite ist die neueste Variante des "Combat Evolved"-Klassikers, den wir im Laufe der Jahre lieben gelernt haben. Es ist eine wunderbare Waffe, mit der viele Erinnerungen verbunden sind, und sie ist auch in Halo Infinite ein Knaller. Mit einer hohen Feuerrate, 36 Schuss pro Magazin und einer großartigen Handhabung ist sie immer noch eine der besten UNSC-Waffen.

halo infinite unsc sturmgewehr
Das klassische Sturmgewehr aus Halo: Combat Evolved, seit 20 Jahren ein treuer Begleiter. | © 343 Industries

Das Sturmgewehr ist natürlich auf mittlere Entfernungen am effektivsten, kann aber notfalls auch auf kürzere Distanzen eingesetzt werden. Allerdings solltest du bei Gefechten auf große Entfernung eher auf ne andere Waffe zugreifen, da sie ziemlich starken Rückstoß hat. Wenn du etwas mit größerer Reichweite willst, solltest du dich an das Kampfgewehr halten...

Kampfgewehr BR75

Die neueste Version des Kampfgewehrs BR75 ist wieder ein absoluter Hit. Es ist ein präzises und sexy Teil und sowohl auf mittlere als auch auf große Distanz extrem stark. Auch wenn es in Nahkämpfen etwas nervig ist, kann man ihm das verzeihen.

halo infinite Kampfgewehr
Das Kampfgewehr ist zurück in Halo Infinite und enttäuscht uns nicht. | © 343 Industries

Ein absoluter Must-Have in kompetitiven Matches, das Kampfgewehr ist eine der am einfachsten zu benutzenden Waffen in Halo Infinite und gleichzeitig eine der stärksten. Die Kombination mit einer soliden Sekundärwaffe ist jedoch ein Muss, kombiniere sie mit etwas wie der CQS48 Bulldog oder dem MK50 Sidekick, um im Nahkampf besser da zu stehen.

VK78 Commando

Das ist eine völlig neue Waffe in Halo Infinite, die uns mit ihrer Mischung aus Sturmgewehr und Kampfgewehr sehr gefallen hat. Trotz Vollautomatik ist die Feuerrate zwar langsamer als bei der MA40, dafür ist sie aber viel präziser. Dank einem kleineren Magazin und sehr hohem Rückstoß ist sie insgesamt aber noch etwas gewöhnungsbedürftig.

halo infinite commando
Das VK47 Commando ist eine völlig neue Waffe in Halo Infinite. | © 343 Industries

Am besten spielt man das VK47 Commando auf mittlere Distanz, da es mit dem taktischen 3fach-Visier eine hohe Präzision bietet. Dieses Visier bedeutet auch, dass du die Commando ein bisschen wie eine DMR spielen kannst, auch wenn wir es nicht empfehlen.

MK50 Sidekick

Als Äquivalent zur klassischen Magnum-Pistole von Combat Evolved ist die Sidekick eine verdammt starke kleine Pistole, die es bei effektivem Einsatz sogar mit stärkeren Feinden aufnehmen kann. Wir würden die MK50 Sidekick tatsächlich als Sekundärwaffe für jedes UNSC-basiertes Loadout empfehlen, auch wenn sie gegenüber der klassischen Magnum ein wenig zurückfällt.

halo infinite sidekick
Der Sidekick in Halo Infinite kommt der klassischen Magnum am nächsten. | © 343 Industries

Es gibt hier eigentlich nicht viel zu sagen: Es ist einfach eine Pistole. Was wir jedoch erwähnen wollen, ist, dass sie etwas schwieriger zu handhaben ist, als wir es ursprünglich von einer Halo-Pistole erwartet hätten. Davon abgesehen, ist sie, vor allem in Notlagen fantastisch.

CQS48 Bullfrog

Eine unglaubliche taktische Schrotflinte, die sich perfekt für den Nahkampf und gegen einige der härtesten Gegner eignet. Die Bulldog verfügt, für eine Schrotflinte, über eine sehr hohe Feuerrate und ist vollautomatisch, hat aber dennoch eine Pump-Action. In Kombination mit dem Magazin von 7 Schuss ist sie sicherlich eine Versuch wert.

halo infinite bullfrog
Die Bullfrog hat eine wahnsinnige Feuerrate für eine Schrotflinte. | © 343 Industries

Vergiss aber nicht, dass du mit dieser Schrotflinte nicht in einem Schuss fraggen wirst, also ist die Feuerrate wirklich wichtig, wenn du überleben willst. Denk auch daran, die Waffe immer vollständig nachzuladen, bevor du dich in ein Gefecht stürzt.

S7 Scharfschützengewehr

Ein absoluter Klassiker – das wunderschöne UNSC-Scharfschützengewehr. Es verfügt über ein Zielfernrohr mit 5-fachem und 10-fachem Zoom und kann mit einem Kopfschuss one-hitten. Das S7 Scharfschützengewehr ist sicherlich eine der besten Waffen in Halo Infinite, und du wirst dich vor Campern in Acht nehmen müssen. Kommt schon Leute, campen ist immer noch nicht cool…

halo infinite scharfschützengewehr
Das S7 Scharfschützengewehr ist praktisch genau so, wie es immer war. | © 343 Industries

Du solltest immer eine solide Zweitwaffe dabeihaben, außer du bist unheimlich gut mit No-Scopes. Das S7 Scharfschützengewehr ist nämlich nicht geeignet für Gefechte auf kurze oder mittlere Distanz. Aber das ist selbstverständlich, müssen wir dir eigentlich nicht nochmal extra sagen.

Raketenwerfer

Über einen doppelläufigen Raketenwerfer gibt es eigentlich nicht viel zu sagen, oder? Er jagt alles in die Luft und ist dabei ziemlich effizient. Aber: Was hat es mit seinem offiziellen Namen auf sich? M41 SPNKR? Ja, nennen wir ihn einfach Raketenwerfer, das sind sonst zu viele Buchstaben die man sich merken muss. Der Raketenwerfer kehrt nach seiner auffälligen Abwesenheit in Halo 5 zurück und macht in Halo Infinite wieder jede Menge Spaß.

halo infinite raketenwerfer spnkr
Es wird explosiv mit dem Raketenwerfer in Halo Infinite... | © 343 Industries

Der Raketenwerfer von Halo Infinite hat einen sehr großen Explosionsradius, ist aber viel langsamer und schwerfälliger. In Kombination mit der geringen Tödlichkeit der Explosion bedeutet das, dass man diesen Bad Boy ziemlich präzise sein muss. Aber egal, wer mag nicht den guten alten Raketenwerfer?

Hydra

Eine der wenigen Waffen, die aus Halo 5 zurückkehren, und sie ist nicht besonders aufregend. Mit zwei verschiedenen Feuermodi ist die Hydra in Halo Infinite eine ziemlich merkwürdige Waffe. In dem einen Modus schießt man mehrere Raketen in kurzer Folge ab, in dem anderen kann man einen gegnerischen Spartan mit einer Verfolgungsrakete anvisieren.

halo infinite hydra
Die Hydra kann mehrere schnelle Raketen abfeuern, obwohl einzelne Schüsse einen Spartaner nicht ausschalten werden. | © 343 Industries

Da die Hydra über eine Trommel mit sechs Raketen verfügt, muss sie mit jeder Rakete einzeln nachgeladen werden, was die Nachladezeit erheblich verlangsamt. Es sind vier direkte Treffer nötig, um einen feindlichen Spartan zu töten, und sie ist auf allen Entfernungen ziemlich effektiv, aber weit weniger leistungsfähig als ein Standard-Raketenwerfer. Ob diese Waffe eine gute Wahl für dich ist, hängt stark davon ab, was du von einem Raketenwerfer willst.

Banished- / Covenant-Waffen

Die Waffen der Banished, die früher als Covenant und Brutes bekannt waren, variieren von extrem irritierend bis extrem geil. Wir lieben vieles davon und viele dieser Waffen sind wahnsinnig mächtig, wenn sie in die richtigen Hände geraten.

Pulskarabiner

Eine weitere brandneue Waffe in Halo Infinite, der Pulskarabiner, ist ein absolutes Monster in Kämpfen auf kurze bis mittlere Distanz. Diese besondere Waffe stammt von den Covenant und feuert Plasmastöße ab, die auf Distanz eine geringere Wirkung haben. Denk aber daran, dass der Pulskarabiner überhitzt, also musst du ihm so viel Luft wie möglich lassen. Achte außerdem darauf, aus nächster Nähe genau zu zielen, da der Pulskarabiner sehr kleine Bolzen abfeuert, die leicht verfehlen können, wenn man nicht genau genug zielt.

halo infinite pulskarabiner
Der Pulskarabiner ist eine neue Waffe in Halo Infinite, die extrem mächtig sein kann. | © 343 Industries

Da die Bolzen beim Abfeuern ein wenig nachgeführt werden, eignet sich der Pulskarabiner am besten für mittlere Entfernungen, wo die leichte Zielsuchung ausreicht, wenn man nicht perfekt zielen kann. Wenn du jedoch fantastisch zielen kannst, dann ist dieser Schlingel aus nächster Nähe wahnsinnig tödlich und wird dir eine Menge Kills bescheren.

Needler

Der Needler kehrt zurück, und was kann man über diesen Klassiker noch sagen? Die Nadeln aus dem 26-Schuss-Magazin bleiben an deinem Gegner haften, bevor sie eine tödlichen Explosion auslösen, die nur wenige Gegner überleben können. Klingt bisschen OP, oder? Zur Balance wurde dem Needler eine Verzögerung zwischen dem Abschuss der Nadeln und der Explosion verpasst.

halo needler
Ja, das ist nicht aus Halo Infinite, aber wie verdammt cool sieht der Chief mit zwei Needlern in seinen Händen aus? | © Microsoft

Wir müssen auch zugeben, dass Needler verdammt cool aussehen, vor allem, wenn die Nadeln in diesem hellen rosa Licht explodieren, an das wir uns alle im Laufe der Jahre gewöhnt haben. Das ist nicht nur sau tödlich, sondern macht auch wahnsinnig viel Spaß. Allerdings ist sie immer noch etwas gewöhnungsbedürftig, und wenn man nicht so ein Halo-Fan ist wie wir, dann könnte man seine Probleme damit haben.

Plasmapistole

Dieser kleine Riese ist ein weiterer Klassiker, wurde aber in Halo Infinite stark abgeschwächt. Ohne die Fähigkeit, Fahrzeuge mit EMPs auszuschalten, ist sie eigentlich ziemlich schlecht, da sie an sich eine absolut schreckliche Pistole ist. Sicher, es ist immer noch möglich, den Schuss aufzuladen und die gegnerischen Schilde zu zerstören, aber wer hat schon Zeit dafür?

halo infinite plasmapistole
Die Plasmapistole wurde in Halo Infinite stark generfed. | © 343 Industries

Am besten nutzt du die Plasmapistole mit einer anderen Waffe, die einen Gegner mit einem Schuss erledigen kann, sobald seine Schilde unten sind. Du entfernst die Schilde mit einem aufgeladenen Schuss aus der Plasmapistole, holst etwas anderes heraus und schaltest den Gegner blitzschnell aus. Zack, Bumm. Für alles andere ist diese Waffe in Halo Infinite leider ziemlich nutzlos.

Energieschwert

Das weltberühmte, legendäre Energieschwert ist zurück in Halo Infinite, und wir können uns absolut nicht beschweren. Natürlich ist das Energieschwert ein One-Hit-Kill, aber es ist auch eine Nahkampfwaffe... also völlig nutzlos auf lange und mittlere Distanz. Du musst also auf Tuchfühlung gehen, was zwar sehr schwierig ist aber auch sehr effektiv, wenn du ein Halo-Pro bist.

halo infinite energieschwert
Wie cool ist das Energieschwert? Es ist verdammt cool! | © 343 Industries

Und jetzt kommt's: Das Energieschwert verbraucht jetzt jedes Mal, wenn du es benutzt, 15 % seiner Energie, also ist es in Halo Infinite etwas weniger OP. Trotzdem ist das Energieschwert in Kombination mit verschiedenen Gegenständen im Spiel mächtiger als je zuvor. Mit anderen Worten: Lerne das Spiel gut, kombiniere das mit dem Energieschwert und schon bald wirst du zu einer Halo-Legende!

Gravity Hammer

Diese Nahkampfwaffe funktioniert etwas anders als das Energieschwert und fühlt sich in Halo Infinite auch ganz anders an. Der Hammer ist wahnsinnig langsam beim Schwingen und erfordert perfektes Timing, um überhaupt effektiv zu sein. Der Preis dafür? Nun, wenn du jemanden triffst, ist er tot! Oh, und der Wirkungsbereich wurde vergrößert, so dass es viel effektiver ist, wenn man einen Treffer landet.

halo infinite gravity hammer
Der Gravity Hammer ist in Halo Infinite ganz anders als früher, aber das meinen wir nicht negativ. | © 343 Industries

Mit einem so großen Wirkungsbereich hat der Gravity Hammer viel zu bieten, aber wie immer gibt es auch hier eine steile Lernkurve. Lerne die Waffe in Custom Games mit Bots, bevor du sie an echten Spielern ausprobierst. Wenn du nicht bereit bist, wird man dir den Hintern versohlen.

Mangler

Eine weitere brandneue Waffe in Halo Infinite. Die Mangler ist ok, aber nicht viel mehr als das. Sie ist eine langsamere Pistole, ein bisschen wie ein Revolver in anderen Shootern, die einen Gegner mit drei Kopfschüssen erledigt. Sie ist nicht die beste, um ehrlich zu sein, und fühlt sich ziemlich träge und schwer zu handhaben an, aber vielleicht müssen wir uns nur an sie gewöhnen.

halo infinite mangler
Der Mangler ist in Halo Infinite sehr "meh". Wir sind nicht beeindruckt. | © 343 Industries

Der Mangler macht Spaß und hat eine ziemlich geile Nahkampf-Animation, aber es kann sehr schwer sein, damit effektiv zu spielen. Drei perfekte Schüsse bringen einen Gegner zu Fall, aber ein einziger Fehlschuss bedeutet den Tod. Diese spezielle Waffe ist etwas für Halo-Pros.

Disruptor

Die Disruptor ist der Plasmapistole in jeder Hinsicht überlegen. In den richtigen Händen ist sie eine großartige und unglaublich effektive Pistole. Sie ist eine automatische Waffe und verursacht Schockschaden über Zeit. Das größte Verkaufsargument ist jedoch der Punkt, an dem die Plasmapistole in Halo Infinite am meisten leidet: Sie kann Fahrzeuge mit einem EMP-Effekt ausschalten

halo infinite disruptor
Ja, der Disruptor kann in Halo Infinite mit einem EMP Fahrzeuge ausschalten . | © 343 Industries

Die Schockgeschosse, über die wir gerade gesprochen haben, wirken auch als EMP und setzen Fahrzeuge auf der Stelle außer Gefecht. In Kombination mit einer anderen Waffe ist sie daher ideal, um Fahrzeuge auf einer größeren Multiplayer-Karte auszuschalten. Wir mögen die Waffe wirklich sehr, würden aber sagen, dass sie am besten nicht gegen andere Spieler eingesetzt werden sollte, da die euch sicher wegflexen, bevor der Langzeitschaden einsetzt.

Stalker-Gewehr

Das Stalker-Gewehr, Halo Infinites Version des Covenant-Scharfschützengewehrs, das wir alle lieben gelernt haben, ist eine sehr langsame Waffe, die aber einen feindlichen Spartan mit drei Headshots ausschalten kann. Es ist sicherlich nicht so mächtig wie die alte Sniper, aber es ist eine gute Ergänzung zum Arsenal von Halo Infinite und sicherlich wert, mal ausprobiert zu werden.

halo infinite stalker-gewehr
Das Stalker-Gewehr ist nicht ganz das Vieh, dass wir erwartet hätten. | © 343 Industries

Wir sind uns bewusst, dass das Stalker-Gewehr für Spieler, die die Alternativen aus früheren Spielen kennen, ein wenig enttäuschend sein könnte. Die schnelle Überhitzung nervt ziemlich, aber wir müssen zugeben, dass ihre Präzision und ihr hoher Schaden absolute Pluspunkte für das Stalker-Gewehr sind. Eine solide Waffe, wenn auch nicht das beste Gewehr im Spiel.

Ravager

Dieser Granatwerfer kann in den richtigen Händen richtig rasieren. Ernsthaft, wer liebt es nicht, mit riesigen Kugeln aus explodierendem Plasma zu ballern? Mit dieser Waffe muss man aber aufpassen, denn man kann sich leicht selbst in die Luft jagen. Also pass auf!

halo infinite ravager
Die Ravager ist ein tödlicher Banished Granatenwerfer. | © 343 Industries

Die Ravager ist eine der besten neuen Waffen in Halo Infinite und ermöglicht es dir sogar, Schüsse aufzuladen, die ein Meer aus brennendem Plasma hinterlassen. Sie ist wirklich super beeindruckend und macht sehr viel Spaß. Große Empfehlung von uns!

Skewer

Dieses Ding hat eine große Reichweite und ist der absolute Wahnsinn gegen Fahrzeuge. Es ist praktisch eine richtige Kanone auf deiner Schulter, die unglaublich hohen Schaden verursacht und jeden Spartan, der es wagt, sich dir in den Weg zu stellen, mit einem Schlag tötet. Die Skewer ist ehrlich gesagt eine der besten, wenn nicht sogar die beste Fernkampfwaffe im ganzen Spiel. Absoluter Wahnsinn!

halo infinite skewer
Es sieht zwar nicht so aus, aber dieses Biest kann einen Spartan mit einem Schuss töten. | © 343 Industries

Wir müssen auch erwähnen, wie krass der Skewer auch gegen Fahrzeuge ist. Mit ihm lassen sich Fahrzeuge wie Mongoose oder Ghost mit einem Schuss ausschalten, und er richtet auch bei größeren Fahrzeugen großen Schaden an. Das ist einfach extrem beeindruckend. Denke nur daran, dass sie verdammt langsam ist und ewig zum Nachladen braucht.

Schockgewehr

Das ist ein schweres Scharfschützengewehr, und ein ziemlich verrücktes noch dazu. Es ist sehr leicht und mobil, schießt aber nur sehr langsam. Es hat nur ein Vier-Schuss-Magazin, verfügt aber über den gleichen 5- bzw. 10-fachen Zoom wie das S7 Scharfschützengewehr. Mit diesem Scharfschützengewehr kannst du zwar andere Spieler mit einem Schuss töten, aber wenn du daneben schießt, geht's dir an den Kragen.

halo infinite Schockgewehr
Das Schockgewehr in Halo Infinite ist ein echter Knaller. | © 343 Industries

Wir sind wahrscheinlich ein bisschen zu sehr von diesem Scharfschützengewehr besessen, aber wie kann man das nicht sein? Es ist ein Biest. Um die Sache noch besser zu machen, verfügt das Schockgewehr sogar über Schockschaden, der sich auf andere Gegner ausbreiten kann. Können wir noch mehr verlangen? Oh ja, das können wir: Dieses Ding ist auch gegen Fahrzeuge wahnsinnig effektiv und verfügt über eine EMP-artige Explosion.


Forerunner-Waffen

Die Forerunner wurden in Halo 4 eingeführt, und egal, ob du den vierten und fünften Teil der Halo-Hauptreihe magst oder nicht, die Waffen, die sie mitgebracht haben, sind verdammt gut. Schaut sie euch mal an!

Heatwave

Eine brandneue Forerunner-Waffe in Halo Infinite, aber im Grunde ist sie nichts anderes als der Scattershot. Sie verschießt abprallende Kugeln, die eine Menge Schaden anrichten können. Diese Abpraller können auch mehreren Gegnern Schaden zufügen, was dir in der richtigen Situation richtig gut helfen kann.

halo infinite heatwave
Die Heatwave feuert abprallende Kugeln ab. | © 343 Industries

Die Heatwave ist am effektivsten in engen Räumen, wo die abprallenden Geschosse den größten Schaden anrichten. Falls du präzise bist, wenn du dich mit einem anderen Feind auf engem Raum befindest, kannst du einige Spartans ziemlich leicht ausschalten. Mit nur zwei Schüssen, um genau zu sein. Ist das nicht einfach klasse?

Sentinel Beam

Der Sentinel Beam ist wieder da, und er ist so badass wie eh und je. Diese Waffe verursacht wahnsinnig viel Schaden und ist in den richtigen Händen ultra tödlich. Wahrscheinlich ist das sogar die beste Version dieser speziellen Waffe. In Halo Infinite ist der Rückstoß höher, aber auch der Schaden, der mehreren Gegnern gleichzeitig zugefügt werden kann, da sich der Strahl teilen kann.

halo infinite sentinel beam
Das ist eine der besten Waffen im Spiel. Du musst dir unbedingt die Sentinel Beam anschauen! | © 343 Industries

Der Sentinel Beam hat aber nur einen sehr begrenzten Munitionsvorrat und lädt sich nur sehr langsam wieder auf, also achte darauf, dass er nicht überhitzt. Nimm also noch ne zweite Waffe mit um nicht in Schwierigkeiten zu kommen, wenn der Beam mal wieder leer ist.

Cindershot

Die letzte Waffe in unserer Liste ist eine weitere brandneue Forerunner-Waffe: die Cindershot. Dieser Granatwerfer verschießt abprallende Granaten, die in Einzelteile explodieren. Sie ist wahnsinnig mächtig, wenn man sie richtig einsetzt, man muss sich aber ein bisschen mit ihr einspielen. Deshalb solltest du viele Custom Games gegen Bots spielen, bevor du sie in einem richtigen Multiplayer-Match ausprobierst.

halo infinite cindershot
Die Cindershot ist der absolute Wahnsinn! | © 343 Industries

Du solltest diese Waffe aber unbedingt ausprobieren, denn sie ist der Knaller – sowohl im übertragenen als auch im wörtlichen Sinne! Das ist eine der besten Waffen in Halo Infinite, wenn nicht sogar die beste, und eine fantastische neue Ergänzung des Halo-Arsenals. Wir könnten uns wirklich nicht mehr wünschen!

Wie viele Waffen gibt es in Halo Infinite?

In Halo Infinite gibt es derzeit 24 Waffen, aufgeteilt in UNSC-Waffen, Banished-Waffen und Forerunner-Waffen. Jede Waffe hat ihre Vor- und Nachteile, wobei jede Klasse und jede Waffenart über eine Vielzahl unterschiedlicher Eigenschaften verfügt. Halo hat eine unglaublich umfangreiche und tiefgründige Lore und alle Waffen haben aufgrund ihrer jeweiligen Ursprünge unterschiedliche Eigenschaften und Geschichten. Das ist faszinierend, aber wir werden hier nicht zu sehr ins Detail gehen. Was du wissen musst, ist das: Halo Infinite hat eine riesige Menge an Waffen!

Werden noch mehr Waffen zu Halo Infinite kommen?

Halo Infinite bietet eine Fülle von fantastischen Waffen, aber mit den verschiedenen Seasons des Spiels werden wahrscheinlich noch mehr dazukommen. Die Seasons funktionieren ähnlich wie bei Call of Duty und werden neue Karten, Waffen und alle Arten von Goodies mit sich bringen. Es gibt bereits einen Battle Pass und eine Menge cooler Sachen zum Freischalten, aber das wird sich noch verzehnfachen, wenn das Spiel weiter wächst und sich entwickelt. Die ersten Events starten auch schon und bringen neue Inhalte mit sich.

Ernsthaft, Halo Infinite ist ein absolut fantastisches Multiplayer-Spiel. Nach dem, was wir bisher gespielt haben, könnte das der beste Teil der Serie seit Halo Reach im Jahr 2010 sein, aber wir sollten vorerst die Hosen anbehalten und abwarten, was daraus wird, wenn das Spiel offiziell erscheint. Bis dahin aber viel Spaß in der Beta, probiert ein paar dieser fantastischen Waffen aus und habt eine gute Zeit!

Originalartikel von Evan Williams